Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 41

Neue Boytronic CD ab 12.07.2004

Erstellt von synth66, 12.05.2004, 18:29 Uhr · 40 Antworten · 4.085 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Pascal123

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    9
    Oh je, ich weiss noch, wie ich damals gelitten habe, als das auf der Hurts-Maxi versprochene neue Album nie erschien......

    Meine favorite songs von Boytronic sind:
    Man in a uniform / late night satellite / Luna square und dann natürlich diamonds & loving arms inkl. B-Seite.

    (Meine Eltern haben mich damals für verrückt erklärt, als der Postbote kam und wollte 100 DM haben für die "Trigger Track")

    Die "Continental" habe ich mir damals gleich auf CD gekauft, trotzdem bin ich mal gespannt auf die Neuauflage, wenn sie denn kommt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    habe gerade folgenden newsletter bekommen:

    "Hallo liebe Leute!
    Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause Triggertrax/Major Records!

    1.) NEUE VERÖFFENTLICHUNGEN:

    LEELOO KOBAYASHI heisst die neue Band von Andreas Thein dem ehemaligen
    Mastermind der 80er Kultband Propaganda (Dr.Mabuse). Das Album "Playthings"
    enthält 13 fette Electro Tracks und wird ab dem 2.Mai in den Läden stehen.

    LEELOO KOBAYASHI is the new band of PROPAGANDA`s founder member Andreas
    Thein.His Album"Playthings" will be in the stores on May 2nd and contains 13
    brilliant electro tracks!

    - INFOS: www.majorrecords.de


    ULTAFOX heisst das Side Project von Liam Howe and Joe Wilson (SNEAKER PIMPS)
    und Connie und Claudia Holzer aus München. Die vier lernten sich nach einem
    Sneaker Pimps Konzert in London backstage kennen und beschlossen spontan ein
    Album aufzunehmen. In England wurde "Ice Skating" bereits erfolgreich auf
    dem Loser Friendly Label von CLIENT veröffentlicht.Genialer Minimal Electro
    mit tollen Melodien,der sofort in`s Ohr geht!
    Veröffentlichung am 25.04.05

    ULTRAFOX is the side project of SNEAKER PIMPS` Liam Howe and Joe Wilson
    meeting up with two twin sisters from Munich singing in both english and
    german.In Britain "Ice Skating" was released by CLIENT`s Label Loser
    Friendly Records.Genius minimal electro with wonderful melodies!

    - INFOS: www.majorrecords.de


    EDEN heisst eine junge Band aus Dublin,Irland die bisher 3 Singles bei
    Polydor veröffentlicht haben und jetzt bei Major Records ihre neue Single
    "My World" und das Album "Desolate Shores" veröffentlichen werden.Tolle
    Popsongs mit irischem Touch und Charts Qualitäten!

    EDEN is a young band from Dublin,Ireland combining great pop songs with an
    irish feel.They released 3 singles on Polydor already and now signed a deal
    with the real Major Records...
    Great Band at the likes of Keane or Coldplay...


    Releasedates: Single "My World" 30.05.05

    Album "Desolate Shores" 27.06.05

    - INFOS: www.majorrecords.de


    2.) LIVE DATES:

    LEELOO KOBAYASHI - 30.04. FUNKY CHICKEN CLUB KÖLN


    3.) GEPLANTE THEMEN/PLANNED RELEASES:

    -Zum Herbst wird es eine neue Comilation Serie namens ELEKTRISCH! geben, auf
    der sich jede Menge Stars und neue Sterne des Elektro Himmels clubtauglich
    remixed und exclusiv! die Klinke in die Hand geben werden.Erste Mixe sind
    schon fertig und klingen sehr vielversprechend!

    In autumn we`ll release a electro compilation entitled ELEKTRISCH!
    Many well known electro/synth acts as well as new stars in that genre will
    join with exclusively remixed club versions of one of their songs.Some great
    remixers will take part!

    -BOYTRONIC veröffentlichen im Oktober ein neues Studioalbum!
    New Studioalbum of BOYTRONIC in October!



    -BOYTRONIC`s Hayo Panarinfo arbeitet an seinem Side Projekt BLOODSISTER mit
    dem englischen Sänger Leonard Davies und plant ein Album Release im
    November. EBM / Elektro gepaart mit dunkel-süssen Melodien.

    BOYTRONIC`s Hayo Panarinfo works on his Side Project BLOODSISTER right now
    together with british singer Leonard Davies.EBM/Electro with bitter-sweet
    Melodies.


    -PEARLS OF DEW werden im Herbst ihr erstes Album veröffentlichen.
    PEARLS OF DEW will release their first album in Autumn


    4.) NEUE MEMBERAREA auf WWW.BOYTRONIC.COM !
    New Memberarea on WWW.BOYTRONIC.COM

    5.) DER WEBSHOP VON MAJOR RECORDS IST ONLINE: WWW.MIGHTYPOPSHOP.COM
    Webshop of Major Records is online! WWW.MIGHTYPOPSHOP.COM


    VIELE GRÜSSE AUS HAMBURG
    Regards from Hamburg

    BORIS
    MAJOR RECORDS/TRIGGERTRAX"

  4. #33
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    am 18.11.2005 erscheint endlich der RE-RELEASE von the continental (inkl. 3 BONUS-TRACKS)!

  5. #34
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    bamalama postete
    am 18.11.2005 erscheint endlich der RE-RELEASE von the continental (inkl. 3 BONUS-TRACKS)!
    Na das sind doch mal gute Nachrichten. Ein Muss, dass ich die bestellen werde.

  6. #35
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    BOYTRONIC - the continental VERÖFFENTLICHUNG: 21.11.2005

    01. Hold On
    02. Photographs
    03. Wait-Stay
    04. Obsession (Of the Heart)
    05. Broken Heart
    06. Tonight
    07. Forever
    08. Man In A Uniform
    09. This Cloud
    10. When The Feeling's Gone

    BONUS-TRACKS:

    11. Change Of Heart
    12. Hurts Again
    13. Fetish


  7. #36
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    neues cover, erweiterte trackliste:

    BOYTRONIC - the continental (Replace) EDEL VERÖFFENTLICHUNG: 18.11.2005

    Aufgrund von vielen Nachfragen und horrenden Preisen u.a bei eBay veröffentlichen wir das 1985er Boytronic Album "The Continental" wieder.

    Doch es handelt sich dabei nicht bloß um eine reine digital überarbeitete Neuveröffentlichung des Albums, sondern es werden zusätzlich zu den offiziellen Titeln noch die vier bislang unveröffentlichten Songs "Stupid Guy", "Change Of Heart", "Wie Ein Blitz" und "Fetish" mit auf der CD sein.

    Die Erstauflage gibt es für nur 11,99 Euro plus Porto im Pappschuber und bei Bestellungen unmittelbar bei Majorrecords auch HANDSIGNIERT von der Band.

    Neuer Album-Titel: Boytronic "The Continental (Replace)".

    neues Tracklisting des Albums:

    01. Hold On
    02. Photographs
    03. Wait-Stay
    04. Obsession (Of the Heart)
    05. Broken Heart
    06. Tonight
    07. Forever
    08. Man In A Uniform
    09. This Cloud
    10. When The Feeling's Gone

    BONUS-TRACKS:

    11. Stupid Guy
    12. Change Of Heart
    13. Wie Ein Blitz
    14. Fetish


  8. #37
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    habe mir heute den RE-RELEASE von the continental geholt, und höre gerade den 2. song. ich bin entsetzt: die songs werden von einem lauten rauschen begleitet, und zumindest hold on wurde von platte gezogen. die klangqualität der ORIGINAL-CD ist deutlich besser!

  9. #38
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Das wiederveröffentlichte Album "The Working Model" und die Compilation "Maxi" brachten zuletzt, nach Jahren wieder etwas Licht in die Geschichte von Boytronic. Nachdem vieles vom Backkatalog der Band nur noch schwer und zu horrenden Preisen erhältlich ist, geht man auch mit dem zweiten, 1985 erschienen, Album "The Continental" diesen Weg und veröffenlicht es über das eigene Label Major Records erneut. Was Holger und Hayo zu dieser Zeit zu sagen haben, erzählen sie im folgenden Interview und riskieren schon erste Blicke in die Zukunft.

    Nach "The Working Model – Reverse" und "Maxi" steht den Fans mit "The Continental – Replace" ein weiteres Stück Boytronic Geschichte bevor. Wie betratet ihr heute selbst das Album mit reichlich zeitlichen Abstand?

    Holger: Es ist ein Stück meiner Vergangenheit zu dem ich uneingeschränkt stehen kann, aber es ist trotzdem Vergangenheit... Dennoch freue ich mich über die erneute Veröffentlichung.

    Wie stark haben die Anfragen seitens der Fans diese Wiederveröffentlichung beeinflusst oder hat es euch auch immer selbst in den Fingern gejuckt, dieses Werk, wie auch "The Working Model", wieder zugänglich zu machen?

    Hayo: Die Nachfragen der Fans sowie auch die exorbitanten Preise für das Album im Internet haben uns hauptsächlich dazu bewegt, das Album wieder zugänglich zu machen. Außerdem haben wir uns ja mit dem neuen Album auch wieder eine Menge Zeit gelassen und konnten so ein wenig die Zeit überbrücken.

    Ein großer Teil der Käuferschicht hört mit Sicherheit "The Continental" zum ersten Mal. Inwieweit nimmt man heute positive Resonanz anders auf als damals - zu Zeiten von Bravoartikeln und Top Of The Pops? Kann man heute Meinungen anders betrachten, da sie vielleicht ein Stück weg ehrlicher sind?

    Holger: Positive Resonanz ist immer was tolles und bestätigt einen – im Großen wie im Kleinen. Wenn du eine Mail aus z.b. Schweden bekommst in der dir ein Fan berichtet, wie Boytronic Songs sein Leben begleitet haben, und er beschreibt das in allen Einzelheiten (wie kürzlich geschehen), dann macht einen das schon ein bisschen stolz und man hat das Gefühl jemanden erreicht zu haben. Diesen direkten Draht zu unseren Fans hatten wir früher nicht in dem Masse, als es das Internet noch nicht gab und wir noch bei einer großen Plattenfirma waren.

    Gab es zu Feedback zu "The Working Model Reverse" und "Maxi" von Leuten die bisher nur "Autotunes" kannten?

    Hayo: Nein, ich persönlich kenne keinen, der nur "Autotunes" kannte, was aber nicht heißt, dass es so jemanden da draußen geben könnte.

    Wenn ich nach dem Booklet gehe, handelt es sich bei den Bonustracks "Stupid Guy" und "Wie ein Blitz" um neuere Songs von euch? Wie sieht es mit den anderen beiden Bonussongs aus und warum die Entscheidung diese vier Songs noch mit auf die "Replace Version" zu nehmen?

    Hayo: "Stupid Guy" und "Wie ein Blitz" entstanden beide Anfang diesen Jahres als Titel für ein geplantes neues Album, welches sich jetzt aber musikalisch etwas anders entwickelt hat...also bot es sich an, diese Titel mit auf die "Continental" zu koppeln. "Change of Heart" war mal eine B-Seite von "Man in a uniform" und nie auf CD erhältlich und "Fetish" ist ein Instrumental Titel der zweiten Boytronic Besetzung, den wir ganz passend fanden.

    Ich habe mir zur Vorbereitung des Interviews "The Continental" und "Autotunes" mehrmals angehört. Zwei gänzlich unterschiedliche Alben, aber eindeutig als Boytronic zu erkennen. Gibt es für euch selbst einen roten Faden, der die Werke von Boytronic durchzieht und wo wird es mit zukünftigen Material hingehen?

    Hayo: Wenn du wir seit 20 Jahren an einem Thema arbeitest, ist es zwangsläufig so, dass du einen Sound hast oder eine Art Songs zu schreiben, die deine Persönlichkeit wiederspiegelt und die dir einen unverwechselbaren Touch gibt.

    Holger war ja für die frühen Boytronic Sachen verantwortlich und ich war an der zweiten Ausgabe beteiligt...Jetzt arbeiten wir seit 2001 zusammen und jeder bringt irgendwie seine Person und seine Vorlieben mit ein...

    Wie weit sind die Arbeiten an einem neuen Album vorangeschritten? Angekündigt war es ja schon für Anfang diesen Jahres...!?

    Hayo: Das Album ist quasi fertig und muss nur noch gemischt werden. Holger hat den größten Teil der CD diesmal alleine geschrieben, da ich sehr viel mit meinem neuen Label Major Records zu tun habe. Die Veröffentlichung ist nun für März 2006 geplant.

    Neben "The Continental" gibt es noch weiteres, nicht weniger Interessantes zu erfragen. Für die aktuelle Single "Here I Go Impossible Again" von Erasure habt ihr beispielsweise zwei Remixe anfertigen dürfen. Wie kam dieser Kontakt zustande und wie kann man sich diese Zusammenarbeit vorstellen?

    Hayo: Der Kontakt kam über Ingo Möller von Re-flexion zustande, mit dem ich eine Compilation unter dem Titel „Elektrisch“ entwickelt habe, die im Februar erscheint und auf der sich Remixes von diversen bekannten und auch weniger bekannten Künstlern aus dem Elektro Bereich befinden werden. Ich habe daraufhin bei Mute sowohl Erasure als auch Client zum remixen angefragt und bekam (nach Einsendung eines Showreels) auch das O.K. Als die Erasure Mixes fertig waren, die ja eigentlich nur für unsere Compilation geplant waren, bekam ich die Anfrage von Mute, ob es o.k. wäre, dass sie die Mixes auf die Erasure Single bzw. DVD koppeln könnten. Das habe ich natürlich nicht abgelehnt...

    Ein weiteres Projekt wäre die Zusammenarbeit von dir Holger und Hans Johm als Beachhead. Wie wird es nach der EP „Drowning Tonight“ weitergehen?

    Holger: Na, eigentlich ist es ja noch ein kleines Geheimnis, aber Hans wird zukünftig auch bei Boytronic mitwirken (Im Studio und auch auf der Bühne). Wir haben für das neue Album schon einige Songs zusammen geschrieben.

    Hayo, dein Label Major Records hat mit LeeLoo Kobayashi (einst Propaganda Mitglied) und Ultrafox (mit Mitglieder der Sneaker Pimps) neben sehr ausgewählten Artisten auch eine recht kommerziell ausgerichtetes Raster. Was ist der Grundgedanke von Major Records und wie wählst du die Künstler aus?

    Hayo: Ich wähle ausschließlich nach meinem persönlichen Geschmack aus und versuche, auch kommerzielle Produkte zu machen, mit denen ich neue interessante Sachen mitfinanziere. Da ich mein Label "fulltime" betreibe und davon leben muss, bin ich natürlich gezwungen auf die Wirtschaftlichkeit zu achten.

    Es wird aber auch in Zukunft soviel wie möglich auf interessante neue Musik aus dem elektronischen Sektor fokussiert bleiben.

    Wahrscheinlich wird für viele mit "The Continental – Replace" ein Jahr zuende gehen. Wie sah euer Soundtrack für 2006 aus, welche Musiker/Bands haben euch durch das Jahr begleitet?

    Hayo: Ich habe viele CDs gekauft von jungen neuen Bands aus dem Elektrobereich wie Chikinki z.B., aber auch bewährtes wie die neue Depeche Mode CD, die ich persönlich toll finde - vor allen Dingen die Dave Gahan Songs..., Erasure natürlich und...X-Perience, für deren neues Album ich zur Zeit 4 Titel produziere.

    Wie sehen eure weiteren Pläne für 2006 aus?

    Hayo: Ich werde versuchen mein Label weiter voran zu bringen und möglichst viele gute CDs zu veröffentlichen.Ausserdem plane ich ein Album mit meinem Projekt "The Pocket Orchestra", dass bisher als reines Remixer Projekt fungierte.

    Holger: Das neue Boytronic Album promoten und vielleicht ein paar mehr Auftritte als bisher. Angebote gibt`s ja genug...

    Von mir soll es das gewesen sein. Vielen Dank für das Interview und weiterhin viel Erfolg.

    Interview: Thomas Tröger & Boytronic [Holger Wobker]
    November 2005

    Boytronic:

    Holger Wobker
    Hayo Lewerentz

  10. #39
    Benutzerbild von Andrew

    Registriert seit
    25.07.2004
    Beiträge
    238
    Which guy is Peter Sawatzki? Is there a photo of him?
    http://www.youtube.com/watch?v=56J6nZ4vZl4
    http://www.youtube.com/watch?v=Q52j09UKgvA

    Also, looks like Peter released a solo album after Boytronic. Is it instrumental or does it have songs?

    Thank you for information.

  11. #40
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Das neue Album "Dependence" ist fertig !!

    Die Veröffentlichung erfolgt nunmehr am 10.11.2006 und ist für Euch ebenfalls zum Sonderpreise von ¤ 13,90 zzgl. ¤ 2,00 Versandgebühr vorbestellbar.

    Die Auslieferung erfolgt in KW 45.

    Auch hier sind die ersten 100 Alben handsigniert !!

    Bestellnummer: 000 222 2 MRC


    19.08.06 PLAYLIST:
    AMANDA LEAR - "the sphinx..." (3 PROMO-CD), KAISER CHIEFS - "employment", DAVID BOWIE - "earthling", PIA ZADORA - "let´s dance tonight", INFORMATION SOCIETY - "information society", PLACEBO - "meds" (CD & DVD), WA WA NEE - "wa wa nee", MANSUN - "little kix" ---> BANG! Oberhausen

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neues von Boytronic
    Von new-waver im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.2017, 04:18
  2. boytronic und .....
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2017, 16:51
  3. Boytronic - You
    Von lennyk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 16:20
  4. EUROVISION SONG CONTEST 2004 19.03.2004
    Von ICHBINZACHI im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 25.03.2004, 17:17
  5. Boytronic - Forever
    Von umi_de im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2003, 23:41