Seite 121 von 202 ErsteErste ... 2171111117118119120121122123124125131171 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.201 bis 1.210 von 2013

Neue Musik-DVDs

Erstellt von bamalama, 16.03.2004, 13:05 Uhr · 2.012 Antworten · 217.025 Aufrufe

  1. #1201
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    AW: Neue Musik-DVDs

    SIMPLY RED - stay SIMPLYRED.COM / SPV VERÖFFENTLICHUNG: 25.05.2007

    Ziemlich genau vier Jahre ist es her, dass Mick Hucknall mit seiner Band Simply Red ein reguläres Studio-Album auf den Markt brachte. Verkürzt wurde die Zeit lediglich durch das Album „Simplified“, dass eine Reihe neuarrangierter früherer Hits der Band enthielt. Nach diesem Ausflug in karibische Gefilde, gehen Simply Red nun zurück zu dem Stil, der sie seit 20 Jahren auszeichnet.

    Eine Rückkehr zum alten Stil ist jedoch leider nicht immer der richtige Weg. Schon die erste Single des neuen Albums „Stay“, „So not over you“, deutete dies in diesem Fall an. Sowohl diese erste Auskopplung, wie auch die neue Single „Stay“ klingen nach dem typischen Simply Red Sound, dadurch aber auch etwas langweilig. Musikalisch handelt es sich bei „Stay“ um einen einfachen langsamen Popsong, der von Mick Hucknalls noch immer überragender Soul-Stimme getragen wird. Er hebt sich aber wenig von den Simply Red Singles der letzten Jahre ab. Insgesamt bleibt er über die ganzen drei Minuten etwas zu eintönig, und kann selbst im Refrain keine wirklichen Akzente setzen. Ein Problem, mit dem sich Simply Red schon seit vielen Jahren herumplagen.

    Nach dem Kuba-inspirierten „Simplified“ bekommt der Hörer mit „Stay“ also wieder die „normale“ Simply Red Ware geliefert. So weiss man zwar, was einen erwartet, wenn man die CD in den Player schiebt, aber nach so vielen Jahren, wäre es doch mal wieder schön, wenn man überrascht werden würde. Denn das, was Simply Red hier bieten, hat man alles schon einmal auf ihren alten Platten gehört.

    DVD-SINGLE:

    1. Stay - Live at The Paradiso, Amsterdam [06/02/07] - Video
    2. So Not Over You - Live at The Paradiso, Amsterdam [06/02/07] - Video
    3. Interview with Mick Hucknall - Video




    25.05.07 PLAYLIST:
    V.A. - "jürgen maxis 6", FUZZBOX - "big bang!", BLANCMANGE - "mange tout", DEEP FOREST - "world mix", CERRONE - "by bob sinclair" (2 CD), DEE D. JACKSON - "il meglio", RED BOX - "the circle & the square", LILI & SUSSIE - "let us dance! a remix retrospective", VANESSA - "vanessa", V.A. - "back to mine - pet shop boys", GAZEBO - "i like chopin" ---> ab in´s DÜSSELDORFER BERMUDA-DREIECK avec "les girls"

  2.  
    Anzeige
  3. #1202
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Re-Release

    GLORIA ESTEFAN - live & unwrapped SONY BMG 88697107559 VERÖFFENTLICHUNG: 25.05.2007

    Gloria Estefan Live at The Colosseum at Cesar's Palace, Las Vegas, Oktober 2003. Eine explosive Mischung aus Pop und Latin mit Choreographie von Kenny Ortega (Dirty Dancing, Ally McBeal u.a.). Multimedia Spektakel mit Miami Sound Machine, Band, Tänzern, LED Screenings usw. Seit 2 Jahrzehnten ist sie eine feste Größe im internationalen Musikgeschäft und schreibt Erfolgsgeschichte wie kaum eine andere, spätestens seit "Reach", dem offiziellen Song der olympischen Spiele 1996 in Atlanta.

    01. Percussion Intro
    02. Get On Your Feet
    03. Turn The Beat Around
    04. 1-2-3
    05. Here We Are / In The Meantime
    06. Your Picture
    07. Mi Tierra / Oye Mi Canto
    08. Hoy
    09. Con Los Anos Que Me Quedan
    10. Wrapped
    11. Te Amare
    12. Words Get In The Way / Anything For You
    13. Can't Stay Away From You
    14. Don't Wanna Lose You / Reach
    15. Rhythm Is Gonna Get You
    16. Conga
    17. Conga (Instrumental)
    18. Live For Loving You / You'll Be Mine (Party Time)
    19. I Wish You
    20. Te Amare (Instrumental)
    21. Wrapped (Spanish Version)




    25.05.07 PLAYLIST:
    V.A. - "jürgen maxis 6", FUZZBOX - "big bang!", BLANCMANGE - "mange tout", DEEP FOREST - "world mix", CERRONE - "by bob sinclair" (2 CD), DEE D. JACKSON - "il meglio", RED BOX - "the circle & the square", LILI & SUSSIE - "let us dance! a remix retrospective", VANESSA - "vanessa", V.A. - "back to mine - pet shop boys", GAZEBO - "i like chopin" ---> ab in´s DÜSSELDORFER BERMUDA-DREIECK avec "les girls"

  4. #1203
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    MICHAEL JACKSON - live in bucharest / the dangerous tour SONY BMG 88697107499 VERÖFFENTLICHUNG: 25.05.2007

    Seit mehr als vier Dekaden gilt MICHAEL JACKSON weltweit als der absolute Ausnahme-Entertainer: Von den unzähligen Nummer-eins-Hits bis hin zu seinen unglaubliche Standard setzenden Promoclips (die legendären "The Short Films"), die Musikkanäle wie MTV oder VIVA erst möglich machten. Doch um die Kreativität und den Genius von Jackson wahrhaftig zu erfahren, muss man ihn in jenem Medium erleben, das auch Ausgangspunkt seiner unbeschreiblich ereignisreichen Karriere war: als auf der Bühne performendes Multitalent, singend und tanzend. MICHAEL JACKSONS "Dangerous Tour" setzt auch heute noch die Meßlatte für jeden Tourneekünstler hoch: Sich mit der schon als ultimativ betrachteten "Bad Tour" selbst übertreffend, brauchte das gigantische Bühnenambiente aus 20 Riesentrucks und einem üppigen Arsenal an Personal nahezu drei Tage zum Aufbau - allein das ist schon für eine weltweite Gastspielreise mit 69 Konzertstationen und 3.5 Millionen zahlender Fans eine logistisch kostspielige Superlative. Währenddessen entstanden am 1. Oktober 1992 auch jene Bild- und Tonaufnahmen, die jahrelang von Jackson-Fans weltweit heiß gehandelt wurden: "Live In Bucharest - The Dangerous Tour". Der auf dem amerikanischen PayTV-Channel HBO ausgestrahlte, von 60 Ländern übernommene und auch von zahllosen Radiostationen übertragene Konzertmitschnitt "Live In Bucharest - The Dangerous Tour" liegt nun auch als DVD vor. Bei Erstausstrahlung 1992 errang das TV Special die höchsten bis dato erreichbaren Zuschauerquoten des US-Senders HBO, und Michael erhielt dafür als Ehrung den Cable Ace Award. Mit rund 122 Minuten Spielzeit liegt das einmalige Showspektakel mit spektakulären Bild- und Tonaufnahmen in digitaler Topqualität und ungekürzt in voller Länge vor.

    01. Main Title
    02. Jam
    03. Wanna Be Startin' Something
    04. Human Nature
    05. Smooth Criminal
    06. I Just Can't Stop Loving You
    07. She's Out Of My Life
    08. I Want You Back: The Love You Save
    09. I'll Be There
    10. Thriller
    11. Billie Jean
    12. Working Day And Night
    13. Beat It
    14. Will You Be There
    15. Black Or White
    16. Heal The World
    17. Man In The Mirror




    25.05.07 PLAYLIST:
    V.A. - "jürgen maxis 6", FUZZBOX - "big bang!", BLANCMANGE - "mange tout", DEEP FOREST - "world mix", CERRONE - "by bob sinclair" (2 CD), DEE D. JACKSON - "il meglio", RED BOX - "the circle & the square", LILI & SUSSIE - "let us dance! a remix retrospective", VANESSA - "vanessa", V.A. - "back to mine - pet shop boys", GAZEBO - "i like chopin" ---> ab in´s DÜSSELDORFER BERMUDA-DREIECK avec "les girls"

  5. #1204
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    STEVIE NICKS - live at red rocks CAROLINE 54785 VERÖFFENTLICHUNG: 05.06.2007

    WIDESCREEN!!!

    With her unbelievably husky voice, glowing blond mane, and penchant for scarves and lace, pop singer Stevie Nicks adds a mystical elements to her pop-rock music. The former member of classic rock group Fleetwood Mac is filmed live at Colorado's Red Rocks. Set in the midst of the glorious Rocky Mountains, Nick's sensual performance is accentuated by the dramatic backdrop. She performs several hits, including "Dreams," "No Spoken Word," and "Edge Of Seventeen."

    1. Outside The Rain
    2. Dreams
    3. Talk To Me
    4. I Need To Know
    5. No Spoken Word
    6. Beauty And The Beast
    7. Stand Back
    8. Has Anyone Ever Written
    9. Edge Of Seventeen




    31.05.07 PLAYLIST:
    KIM WILDE - "the remix collection", MARIANNE FAITHFUL - "broken english", BAD BOYS BLUE - "hot girls, bad boys", PRINCE - "dirty mind", FANCY - "get your kicks", AZUL Y NEGRO - "suspense", C.C. CATCH - "catch the catch", SAMANTHA FOX - "touch me", V.A. - "disco inferno" (DVD-R), EVELYN THOMAS - "the best of", THINKMAN - "the formula", HUMAN LEAGUE - "the lebanon" (12" on 33 rpm), V.A. - "jürgen maxis 6" (CD-R), A-HA - "scoundrel club"

  6. #1205
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SCORPIONS - humanity hour I CD & DVD SONY BMG 88697087982 VERÖFFENTLICHUNG: 25.05.2005

    CD:

    1. Hour 1
    2. The Game Of Life
    3. We Were Born To Fly
    4. The Future Never Dies
    5. You're Lovin' Me To Death
    6. 321
    7. Love Will Keep Us Alive
    8. We Will Rise Again
    9. Your Last Song
    10. Love Is War
    11. The Cross
    12. Humanity

    DVD:

    1. Behind the scenes 13.33
    2. Cold 3.52
    3. Photo Gallery 4.06





    31.05.07 PLAYLIST:
    KIM WILDE - "the remix collection", MARIANNE FAITHFUL - "broken english", BAD BOYS BLUE - "hot girls, bad boys", PRINCE - "dirty mind", FANCY - "get your kicks", AZUL Y NEGRO - "suspense", C.C. CATCH - "catch the catch", SAMANTHA FOX - "touch me", V.A. - "disco inferno" (DVD-R), EVELYN THOMAS - "the best of", THINKMAN - "the formula", HUMAN LEAGUE - "the lebanon" (12" on 33 rpm), V.A. - "jürgen maxis 6" (CD-R), A-HA - "scoundrel club"

  7. #1206
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SAMMY HAGAR AND THE WABOS - livin´ it up! in st. louis SONY BMG 88697087109 VERÖFFENTLICHUNG: 18.06.2007

    Inducted into the Rock and Roll Hall of Fame on March 12, 2007 as a member of Van Halen, Sammy Hagar (aka "The Red Rocker") is a U.S. rock guitarist, singer and composer.

    Determined to rise from the ashes after parting ways with Van Halen in 1996, Hagar went on to produce several new solo records and pulled together a new band called The Waboritas, consisting of David Lauser on drums, former Busboys guitarist Vic Johnson and former Tommy Tutone bassist Mona.

    In 2005 Hagar continued to play with The Waboritas as he toured the Atlantic coast and the Midwest and added ex-Van Halen bass player Michael Anthony. Hagar's 2006 tour with The Waboritas also included a segment with Michael Anthony. Hagar also released an album called "Livin' It Up" with the Wabos in July 2006.

    Caught live in St.Louis on their sold-out 2006 US tour, Sammy Hagar & the Wabos bring down the house with songs from their new album Livin' It Up as well as some of Sammy's acclaimed solo work.

    Joined on stage for the second half of the show by legendary Van Halen bassist Michael Anthony, the band rip through a number of classic rock tunes from "I Can't Drive 55" to "Mas Tequila" and "Right Now".

    Tracklist:

    1. Mas Tequila
    2. Mexico
    3. There's Only One Way to Rock
    4. Rainy Day Women (Everybody Must Get Stoned)
    5. The Girl Gets Around
    6. Rock Candy
    7. I'll Fall in Love Again
    8. I'll Take You There
    9. Sam I Am
    10. Little White Lie
    11. I Can't Drive 55
    12. Heavy Metal
    13. Good Enough
    14. Summer Nights
    15. Right Now
    16. Finish What You Started
    17. Best of Both Worlds
    18. Fight for Your Right
    19. Cabo Wabo

    Special Features:

    - Artist & Band interviews
    - Exclusive tour footage
    - Bonus videos




    31.05.07 PLAYLIST:
    KIM WILDE - "the remix collection", MARIANNE FAITHFUL - "broken english", BAD BOYS BLUE - "hot girls, bad boys", PRINCE - "dirty mind", FANCY - "get your kicks", AZUL Y NEGRO - "suspense", C.C. CATCH - "catch the catch", SAMANTHA FOX - "touch me", V.A. - "disco inferno" (DVD-R), EVELYN THOMAS - "the best of", THINKMAN - "the formula", HUMAN LEAGUE - "the lebanon" (12" on 33 rpm), V.A. - "jürgen maxis 6" (CD-R), A-HA - "scoundrel club"

  8. #1207
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    THE ISLEY BROTHERS - greatest hits EAGLE ROCK EVDVD051 VERÖFFENTLICHUNG: 18.06.2007

    1. Between The Sheets
    2. Footsteps
    3. Who's That Lady
    4. It's Your Thing
    5. Twist And Shout
    6. For The Love
    7. Groove With You
    8. Hello It's Me
    9. Shout
    10. Voyage To Atlantis
    11. Summer Breeze
    12. Down Low
    13. Contagious
    14. Fight The Power

    Bonus Features:

    15. Interviews with The Isley Brothers
    16. Photo Gallery




    31.05.07 PLAYLIST:
    KIM WILDE - "the remix collection", MARIANNE FAITHFUL - "broken english", BAD BOYS BLUE - "hot girls, bad boys", PRINCE - "dirty mind", FANCY - "get your kicks", AZUL Y NEGRO - "suspense", C.C. CATCH - "catch the catch", SAMANTHA FOX - "touch me", V.A. - "disco inferno" (DVD-R), EVELYN THOMAS - "the best of", THINKMAN - "the formula", HUMAN LEAGUE - "the lebanon" (12" on 33 rpm), V.A. - "jürgen maxis 6" (CD-R), A-HA - "scoundrel club"

  9. #1208
    Benutzerbild von kth99

    Registriert seit
    01.06.2002
    Beiträge
    27

    AW: Neue Musik-DVDs

    Aus zwei Gründen warte ich immer noch auf eine Musik-DVD von Sabrina Salerno ("Boys Boys Boys"). Gerne auch ohne Ton.

  10. #1209
    Benutzerbild von Tennsfeld

    Registriert seit
    12.07.2006
    Beiträge
    168

    AW: Neue Musik-DVDs

    Zitat Zitat von kth99 Beitrag anzeigen
    Aus zwei Gründen warte ich immer noch auf eine Musik-DVD von Sabrina Salerno ("Boys Boys Boys"). Gerne auch ohne Ton.


    Auf diversen Samplern ist zumindest dieses Meisterwerk Boys ... drauf! Aber mit Ton - leider.

  11. #1210
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    BARRY MANILOW - this one´s for you! live DELTA VERÖFFENTLICHUNG: 18.06.2007

    1. Introduction
    2. Medley: Ready To Take A Chance Again / Daybreak / Somewhere In The Night / This One's For You
    3. Weekend In New England
    4. Even Now
    5. Turn The Radio Up
    6. They Dance!
    7. Looks Like We Made It
    8. Somewhere Down The Road
    9. Mandy
    10. Can't Smile Without You
    11. (At The) Copacabana
    12. I Write The Songs
    13. You're Looking Hot Tonight (Video Clip)
    14. Love Around The World (Instrumental)




    31.05.07 PLAYLIST:
    KIM WILDE - "the remix collection", MARIANNE FAITHFUL - "broken english", BAD BOYS BLUE - "hot girls, bad boys", PRINCE - "dirty mind", FANCY - "get your kicks", AZUL Y NEGRO - "suspense", C.C. CATCH - "catch the catch", SAMANTHA FOX - "touch me", V.A. - "disco inferno" (DVD-R), EVELYN THOMAS - "the best of", THINKMAN - "the formula", HUMAN LEAGUE - "the lebanon" (12" on 33 rpm), V.A. - "jürgen maxis 6" (CD-R), A-HA - "scoundrel club"

Ähnliche Themen

  1. Easter Eggs auf Musik-DVDs
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 17:28
  2. DVD Versand Musik DVDs
    Von Bristol im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 20:24
  3. Musik-DVDs in Dolby Surround
    Von dingel im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 11:56
  4. Neue 80er-Jahre-DVDs
    Von J.R. im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 20:27
  5. neue dvds
    Von Engel_07 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2002, 22:22