Seite 65 von 202 ErsteErste ... 155561626364656667686975115165 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 641 bis 650 von 2013

Neue Musik-DVDs

Erstellt von bamalama, 16.03.2004, 13:05 Uhr · 2.012 Antworten · 217.331 Aufrufe

  1. #641
    Benutzerbild von R.Moore

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    188
    bamalama postete
    BANANARAMA - look on the floor (hypnotic tango) A&G VERÖFFENTLICHUNG: 07.11.2005

    CD-SINGLE (CDAG004):

    01. Look On The Floor (Radio Edit)
    02. Live In The Sun

    MAXI-CD (CDXG004):

    01. Look On The Floor (Radio Edit)
    02. Look On The Floor (Solasso Remix
    03. Look On The Floor (Soul Seekerz Remix
    04. Look On The Floor (Angel City Alternative Radio Edit
    05. Look On The Floor (Yomanda Remix
    06. Look On The Floor (Video)

    DVD-SINGLE (DVDAG004):

    01. Look On The Floor (Hypnotic Tango) (Video)
    02. Move In My Direction (Video)
    03. Move In My Direction (Angel City Mix)
    04. Photo Gallery
    05. Look On The Floor (Hypnotic Tango) (Video-Making Of)


    Was soll der Schwachsinn denn?

    Es wäre mal an der Zeit eine Best Of DVD zu veröffentlichen anstatt solche Ladenhüter rauszubringen.

  2.  
    Anzeige
  3. #642
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ SCHUBSER

    klar, eine "BEST OF"-DVD von BANANARAMA wäre längst überfällig, aber bei der obengenannten DVD handelt es sich um eine DVD-SINGLE, also eine alternative zur MAXI-CD, die umgerechnet gerade mal € 5 kostet.
    unabhängig davon befindet sich exklusiv auf diesem tonträger der von den fans favorisierte Angel City Mix von move in my direction!

    unter "schwachsinn" verstehe ich etwas anderes!

  4. #643
    Benutzerbild von R.Moore

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    188
    Okay, Schwachsinn ist vielleicht etwas hart ausgedrückt. Nur verstehe ich halt nicht wie man bisher KEINE BEST OF von dieser 80er Formation in Angriff nahm. Woran liegt es ? Und meine Behauptung, dass diese Single-DVD ein Ladenhüter wird, ist ja nicht ganz unberechtigt. Für Hardcore-Fans sicher ein Muss. Ist denn was geplant in Sachen Best Of oder Greatest Hits ect. ? Die VHS-Version damals war schon nicht schlecht, vor allem weil auch längere Versionen drauf waren.

  5. #644
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    eine "BEST OF"-DVD ist nicht geplant. vielleicht hängt´s ja (auch) vom erfolg des neuen albums ab. ich finde das the greatest hits collection-video auch klasse, auch wenn etliche hits fehlen. ich hab´s mir sogar auf DVD gebrannt.

  6. #645
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SUZANNE VEGA - live at montreux 2004 EAGLEVISION EREDV519 VERÖFFENTLICHUNG: 17.10.2005

    Suzanne Vega broke through with her eponymous debut album in 1985 in both Europe and America. The album featured the hits Marlene On The Wall and Left Of Center. She hit even greater heights with her second album Solitude Standing which contained the hits Luka and Tom's Diner. In many ways she opened the way for the rush of female singer-songwriters that followed in the late eighties and early nineties. She continues to have hit albums and to play to packed houses on both sides of the Atlantic.

    This DVD captures Suzanne Vega making her second appearance at the Montreux Festival in 2004. Accompanied by a full band (her first appearance was as a duo) she plays many of her most popular tracks.....

    01. 99.9 F
    02. Marlene On The Wall
    03. Caramel
    04. When Heroes Go Down
    05. Gypsy
    06. [I'll Never Be Your] Maggie May
    07. Penitent
    08. Solitaire
    09. Left Of Center
    10. The Quwwn And The Soldier
    11. Behind Blue Eyes
    12. Solitude Standing
    13. Blood Makes Noise
    14. In Liverpool
    15. Luka
    16. Tom's Diner
    17. Calypso
    18. Have You Met Miss Jones

    BONUS TRACKS:

    19. Small Blue Thing
    20. Room Off The Street
    21. Knight Moves


  7. #646
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    MICHAEL BOLTON - the very best of CD & DVD COLUMBIA / SONY BMG VERÖFFENTLICHUNG: 17.10.2005

    CD:

    01. How Am I Supposed To Live Without You
    02. Soul Provider
    03. How Can We Be Lovers
    04. When A Man Loves A Woman
    05. Said I Loved You... But I Lied
    06. The Best Of Love
    07. Lean On Me
    08. To Love Somebody
    09. Can I Touch You... There?
    10. Drift Away
    11. When I'm Back On My Feet Again
    12. (Sittin' On) The Dock Of The Bay
    13. Missing You Now (with Kenny G)
    14. A Love So Beautiful
    15. Steel Bars
    16. Soul Of My Soul
    17. Time, Love And Tenderness

    DVD:

    01. Said I Loved You... But I Lied
    02. Soul Provider
    03. Time, Touch And Tenderness
    04. Can I Touch You... There?
    05. How Am I Supposed To Live Without You
    06. The Best Of Love
    07. Lean On Me
    08. Missing You Now
    09. When A Man Loves A Woman
    10. How Can We Be Lovers



  8. #647
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    THE CLASH - the essential plus 2 CD & DVD SONY USA VERÖFFENTLICHUNG: 27.09.2005

    CD 1:

    01. White Riot
    02. London's Burning
    03. Complete Control
    04. Clash City Rockers [Original Version]
    05. I'm So Bored with the U.S.A.
    06. Career Opportunities
    07. Hate & War
    08. Cheat
    09. Police & Thieves
    10. Janie Jones
    11. Garageland
    12. Capital Radio One
    13. (White Man) In Hammersmith Palais
    14. English Civil War
    15. Tommy Gun
    16. Safe European Home
    17. Julie's Been Working for the Drug Squad
    18. Stay Free
    19. Groovy Times
    20. I Fought the Law
    21. Call Up Edit
    22. Red Angel Dragnet [Instrumental]
    23. Jimmy Jazz Edit
    24. Mensforth Hill Edit
    25. Junkie Slip Edit
    26. Time Is Tight Edit
    27. Armagideon Time Edit
    28. Listen Edit
    29. Equaliser Edit
    30. Police on My Back Edit
    31. Ghetto Defendant [Instrumental]
    32. One More Dub Edit
    33. Rock the Casbah [Instrumental]
    34. Promo Footage
    35. White Riot Promo Footage
    36. London's Burning Promo Footage

    CD 2:

    01. London Calling
    02. Guns of Brixton
    03. Clampdown
    04. Rudie Can't Fail
    05. Lost in the Supermarket
    06. Jimmy Jazz
    07. Train in Vain
    08. Bankrobber
    09. Magnificant Seven
    10. Ivan Meets G.I. Joe
    11. Police on My Back
    12. Stop the World
    13. Somebody Got Murdered
    14. Street Parade
    15. This Is Radio Clash
    16. Ghetto Defendant
    17. Rock the Casbah
    18. Straight to Hell
    19. Should I Stay or Should I Go
    20. This Is England

    DVD:

    01. Clash on Broadway Trailer: London Calling/This Is Radio Clash
    02. White Riot
    03. Complete Control
    04. Tommy Gun
    05. Clampdown
    06. Train in Vain
    07. London Calling
    08. Bankrobber
    09. Call Up
    10. Rock the Casbah
    11. Should I Stay or Should I Go
    12. Career Opportunites [Live]
    13. Hell W10
    14. I Fought the Law [Live]
    15. Interview Clip



  9. #648
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    AEROSMITH - rockin´ the joint / live at the hard rock-hotel las vegas DUALDISC BMG SONY 82876724222 VERÖFFENTLICHUNG: 24.10.2005

    Aerosmith gehören zu den intensivsten Live-Bands der Rock-Szene und füllen regelmäßig große Hallen und Stadien. Rockin´ The Joint zeigt die Luftschmiede von ihrer intimsten Seite.
    Im Jahr 2002 traten Steven Tyler, Joe Perry & Co. im luxuriösen Casino The Joint in Las Vegas vor einem handverlesenen Publikum auf. Rockin´ The Joint präsentiert die Highlights dieses Abends in bestechender, lebendiger Soundqualität. Die Band beweist mit souveräner Lässigkeit, dass sie auch nach 30 Jahren immer noch nichts von ihrer urwüchsigen Live-Magie verloren hat, und verwöhnt ihre Fans mit einem ungewöhnlichen Programm. Von den ganz großen Single-Hits werden nur "I Don´t Want To Miss A Thing" und "Walk This Way" gebracht, ansonsten packt man viele alte Perlen wie "Draw The Line", "Same Old Song And Dance", "Big Ten Inch Record" oder "No More No More" aus und brilliert mit einer Achteinhalb-Minuten-Version von Peter Greens Klassiker "Rattlesnake Shake". Insbesondere Freunde der alten, urwüchsigen Aerosmith werden an dieser CD ihre helle Freude haben.

    Die DualDisc fährt als Bonus die vier Live-Videos "No More No More", "Dream On", "Draw The Line" und "Sweet Emotion" auf.

    CD:

    01. Beyond Beautiful
    02. S.O.S.
    03. No More No More
    04. Seasons Of Wither
    05. Light Inside
    06. Draw The Line
    07. I Don't Want To Miss A Thing
    08. Big Ten Inch Record
    09. Rattle Snake Shake
    10. Walk This Way
    11. Train Kept A Rollin'

    DVD:

    * Live Performances:
    01. Draw The Line
    02. Sweet Emotion
    03. Dream On
    04. No More No More
    * Exclusive Behind-The Scenes footage of the band
    * Entire album in Enhanced PCM Stereo



  10. #649
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    QUEEN + PAUL RODGERS - return of the champions CAPITOL / EMI VERÖFFENTLICHUNG: 28.10.2005

    "Return Of The Champions" – dieser Album-Titel ist wahrlich Programm! QUEEN, die ungekrönten Champions der Rockmusik, kehrten dieses Jahr endlich wieder auf die Live-Bühne zurück, die sie so früh verlassen hatten. Seit 1986 war die Band nicht mehr auf Tour gewesen, und endlich erfüllten sie den größten Wunsch ihrer Fangemeinde, die all die großen Songs, die Klassiker, die Rock-Hymnen, noch einmal live im Original erleben wollte. Niemand wurde enttäuscht, außer vielleicht den ewig Freddie-Gläubigen. Aber es sei noch einmal gesagt: Freddie ist tot! Es lebe PAUL RODGERS! Er ist weder Lückenfüller noch Freddie-Ersatz, schließlich hat er schon als Free-Vokalist und als Leadsänger von Bad Company sowie als Solist massiv Rockgeschichte geschrieben. Mit ihm fanden Brian May und Roger Taylor jenen kongenialen, sensationellen Frontmann, der die schwierigen Gesangs-Parts nicht nur souverän, sondern auch auf seine eigene, unnachahmliche Art meisterte. Jedenfalls feierten QUEEN mit einer restlos ausverkauften Tour ein echt fulminantes Comeback!

    DVD 1:

    01. Reaching Out
    02. Tie Your Mother Down
    03. I Want To Break Free
    04. Fat Bottomed Girls
    05. Wishing Well
    06. Another One Bites The Dust
    07. Crazy Little Thing Called Love
    08. Say It’s Not True
    09. ‘39
    10. Love Of My Life
    11. Hammer To Fall
    12. Feel Like Making Love
    13. Let There Be Gene
    14. I’m In Love With My Car
    15. Guitar Solo
    16. Last Horizon

    DVD 2:

    01. These Are The Days Of Our Lives
    02. Radio Ga Ga
    03. Can’t Get Enough
    04. A Kind Of Magic
    05. I Want It All
    06. Bohemian Rhapsody
    07. The Show Must Go On
    08. All Right Now
    09. We Will Rock You
    10. We Are The Champions
    11. God Save The Queen


  11. #650
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    JOAN ARMATRADING - all the way from america DVD & CD PLATINUM PLATDVD2738 VERÖFFENTLICHUNG: 17.10.2005

    Joan Armatrading is one of the UK's leading female singer-songwriters with 4 UK top 10 albums to her credit, plus a 'Best Of' CD which has sold over 100,000 copies in the UK alone.

    This DVD was recorded live on June 25th 2003 at the Lilian Fontaine Garden Centre, Saratoga, California, and features her greatest hits as well as the best tracks from the 'Lovers Speak' album, it also features 3 bonus tracks and a bonus CD version of this concert.

    01. Down To Zero
    02. Love And Affection
    03. All The Way From America
    04. Crazy For You
    05. Prove Yourself
    06. Lovers Speak
    07. Physical Pain
    08. Love Bug
    09. You Made Your Bed
    10. Rosie
    11. Tender Trap
    12. Mama Mercy
    13. The Weakness In Me
    14. Kissin' And Huggin'
    15. Let's Talk About Us
    16. Me Myself I
    17. Join The Boys
    18. Willow
    19. Save Me
    20. Blessed
    21. Everyday Boy
    22. Bottom To The Top
    23. In These Times (Studio Version)

    CD:

    01. Down To Zero
    02. Love And Affection
    03. All The Way From America
    04. Crazy For You
    05. Prove Yourself
    06. Lovers Speak
    07. Physical Pain
    08. Love Bug
    09. You Made Your Bed
    10. Rosie
    11. Tender Trap
    12. Mama Mercy
    13. The Weakness In Me
    14. Kissin' And Huggin'
    15. Let's Talk About Us
    16. Me Myself I
    17. Join The Boys
    18. Willow
    19. Save Me
    20. Blessed
    21. Everyday Boy


Ähnliche Themen

  1. Easter Eggs auf Musik-DVDs
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 17:28
  2. DVD Versand Musik DVDs
    Von Bristol im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 20:24
  3. Musik-DVDs in Dolby Surround
    Von dingel im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 11:56
  4. Neue 80er-Jahre-DVDs
    Von J.R. im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 20:27
  5. neue dvds
    Von Engel_07 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2002, 22:22