Seite 69 von 202 ErsteErste ... 195965666768697071727379119169 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 681 bis 690 von 2013

Neue Musik-DVDs

Erstellt von bamalama, 16.03.2004, 13:05 Uhr · 2.012 Antworten · 217.605 Aufrufe

  1. #681
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    STEVE WINWOOD - soundstage UNIVERSAL 9991495 VERÖFFENTLICHUNG: 14.10.2005

    Weiche Töne, lebhafte Melodien, eine Stimme aus Samt und Soulergreifende Rhythmen. Das sind alles Charakteristika die Stevie Winwood beim Soundstage Konzert mit Songs aus seinem Album ,About Time", aber auch mit klassischen Hits wie ,Why Can't We Live Together" und ,Back In the High Life Again", beschreiben. Er begeistert sein Publikum auch mit Hits aus seiner Traffic Zeit (die vor kurzem im Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen worden sind) aber auch mit aktuellen Aufnahmen, die einen vielseitigen Geschmack aus 40 Jahren Musikerfahrung wiederspiegeln.

    01. Can't find my way home
    02. Empty pages
    03. Bully
    04. Glad
    05. Freedom rider
    06. Back in the high life again
    07. Dear Mr. Fantasy
    08. Why can't we live together
    09. Different light
    10. Walking on
    11. Rainmaker


  2.  
    Anzeige
  3. #682
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ROLLING STONES - a bigger bang CD & DVD VIRGIN / EMI VERÖFFENTLICHUNG: 18.11.2005

    CD:

    01. Rough justice
    02. Let me down slow
    03. It won't take long
    04. Rain fall down
    05. Streets of love
    06. Back of my hand
    07. She saw me coming
    08. Biggest mistake
    09. This place is empty
    10. Oh no not you again
    11. Dangerous beauty
    12. Laugh in early died
    13. Sweet neocon
    14. Look what the cat draggedin
    15. Driving too fast
    16. Infamy
    17. Photo gallery (Data Track)

    DVD:

    01. Introduction into a bigger bang
    02. Streets of love (Video)
    03. Streets of love (Tv Performance)
    04. Rough justice (Tv Performance)
    05. Under the radar
    06. Don't wanna go home
    07. Rain fall down (Ashley Beedles Heavy Disco Vocal Re-Edit)
    08. Album lyrics



  4. #683
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    BAP - dreimal zehn jahre EMI 3445719 VERÖFFENTLICHUNG: 18.11.2005

    Diese DVD ist eine Videoanthologie, eine Zeitreise mit Orginalvideos, Konzertmitschnitten, Fernsehaufzeichnungen, Kuriosem aus 30 Jahren Bandgeschichte und vielem mehr.

    01. Dreimohl zehn Johre
    02. Wahnsinnn
    03. Ne schöne Jrooss
    04. Waschsalon
    05. Verdamp lang her
    06. Jupp
    07. Do kanns zaubere
    08. Kristallnaach
    09. Nemm mich met
    10. Deshalv spill mer he
    11. Alexandra, nit nur do
    12. Time is cash, time is money
    13. Ahl Männer, aalglatt
    14. Fortsetzung folgt
    15. Alles em Lot
    16. Widderlich
    17. Paar Daach fröher
    18. Ich will dich
    19. Hungry Heart
    20. Hungry Heart '05
    21. Rita, mir zwei
    22. Amerika
    23. Nix wie bessher
    24. Ahnunfürsich
    25. Lena
    26. Aff un zo
    27. Schluß, Aus, Okay
    28. Rövver noh Tanger
    29. Unger Krahnebäume
    30. Wie schön dat wöhr
    31. Nähxte Stadt

    Gesamtlaufzeit: 210 Minuten


  5. #684
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    MICHAEL BOLTON - the essential SONY BMG 2040059 VERÖFFENTLICHUNG: 14.11.2005

    The Essential Michael Bolton is up-close and personal; backstage and onstage, on video, in the recording studio and in interviews. For the first time on DVD, this is the perfect visual accompaniment, comprising the promo videos to all his hits between 1985 and 1995 (originally released on VHS as Greatest Hits: The Videos 1985-1995) and a 1992 concert originally released as This Is Michael Bolton.

    TRACKLIST:

    - Greatest Hits: The Videos 1985-1995

    01. Time, Love And Tenderness (Intro)
    02. Soul Provider
    03. (Sittin' On) The Dock Of The Bay
    04. How Am I Supposed To Live Without You
    05. How Can We Be Lovers
    06. When I'm Back On My Feet Again
    07. To Love Somebody [Live]
    08. Georgia On My Mind
    09. Time, Love And Tenderness
    10. When A Man Loves A Woman-With Percy Sledge [Live]
    11. Missing You Now
    12. Steel Bars
    13. Said I Loved You...But I Lied
    14. Completely
    15. Lean On Me [Live]
    16. Can I Touch You...There?
    17. Can I Touch You...There? [Outro]

    - This Is Michael Bolton

    01. Love Is A Wonderful Thing
    02. Steel Bars
    03. Soul Provider
    04. How Am I Supposed To Live Without You
    05. I Found Someone
    06. We're Not Making Love Anymore
    07. Georgia On My Mind
    08. When A Man Loves A Woman
    09. (Sittin' On) The Dock Of The Bay
    10. Since I Fell For You
    11. To Love Somebody
    12. Yesterday
    13. When I'm Back On My Feet Again
    14. How Can We Be Lovers
    15 Time, Love And Tenderness

    Bonus Videos:

    - A Love So Beautiful
    - The Best Of Love


  6. #685
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    BAP - dreimal zehn jahre (Special Edition) 2 CD & DVD EMI 3445722 VERÖFFENTLICHUNG: 18.11.2005

    Ist es wirklich schon dreißig Jahre her, dass eine der erfolgreichsten Rockbands Deutschlands aus der Taufe gehoben wurde? Der beste Anlass, drei bewegte Jahrzehnte entsprechend zu würdigen. Mit einem Doppelalbum DREIMAL ZEHN JAHRE (auch als Special Edition inkl. Bonus-DVD) und gleichnamiger DVD, die gemeinsam wohl eine der außergewöhnlichsten Retrospektiven bilden, die eine deutsche Band jemals in Angriff genommen hat. Auf dem Doppelalbum werden nicht einfach die großen Hits und markanten Schlüsselsongs neu aufgelegt, im Gegenteil, BAP interpretieren all ihre musikalischen Sternstunden aus drei Jahrzehnten völlig neu.
    Die 30 Songs, eingerahmt von zwei brandneuen Songs, dem Titelsong "Dreimohl Zehn Johre" und der Tour-Hymne fürs kommende Jahr, "Nähxte Stadt", lassen kaum einen Wunsch offen und bersten nur so von Ideen und Inspiration. Entstaubt, entrümpelt und komplett neu eingerichtet. Selbst ganz frühe Songs wie "Helfe Kann Dir Keiner", "Anna", "Jraaduss" oder die erste Single "Frau, Ich Freu Mich" strahlen wieder eine prickelnde Spannung aus. So frisch hätten sich selbst gestandene Fans ihre Lieblingssongs wohl kaum erträumt. Damit nicht genug, haben BAP auch einige Freunde und Weggefährten ins Studio geladen. Darunter Ray Davies, Sänger der legendären Kinks, Xavier Naidoo, Thomas D., Nino von Virginia Jetzt!, Meret Becker, Martha von Die Happy, Henning von den H-Blockx, Laith Al-Deen, Hubert von Goisern, sowie das Berliner Worldmusic-Kollektiv Culcha Candela und Suzie von Klee. Als Bonus und besondere Highlights gibt es auf CD2 ein Geburtstagsständchen von Herbert Grönemeyer für BAP.

    Die Bonus-DVD ist randvoll mit Filmen, Videos und Interviews rund um das Album "Dreimal zehn Jahre" enthält. 108 Minuten Footage, das alleine ist schon eine Sensation und eigentlich eine eigenständige DVD.

    CD 1:

    01. Dreimohl zehn Johre
    02. Helfe kann dir keiner
    03. Anna
    04. Jraaduss
    05. Ne schöne Jrooss
    06. Verdamp lang her (mit Thomas D.)
    07. Frau, ich freu mich
    08. Wellenreiter
    09. Kristallnaach (mit Laith Al-Deen)
    10. Do kanns zaubere
    11. Nemm mich met
    12. Alexandra, nit nur do
    13. Time is cash, time is money (mit Culcha Candela)
    14. Ahl Männer, aalglatt
    15. Fortsetzung folgt (Duett mit Nino Skrotzki, Virginia jetzt)
    16. Verdamp lang her (Solo-Version BAP)

    CD 2:

    01. Denn mer sinn widder wer
    02. Alles em Lot
    03. Paar Daach fröher (Duett mit Meret Becker)
    04. Widderlich (Duett mit Henning Wehland, H-Blockx)
    05. Rita, mir zwei (mit Hubert von Goisern)
    06. Amerika
    07. Nix wie bessher
    08. Lena (Duett mit Martha Jandova, Die Happy)
    09. Ahnunfürsich
    10. Aff un zo
    11. Dir allein (Duett mit Xavier Naidoo)
    12. Hollywood Boulevard (Cellulloid Heroes)v(Kings-Cover im Duett mit Ray Davies)
    13. Rövver noh Tanger
    14. Unger Krahnebäume
    15. Nähxte Stadt
    16. Einmal nur im Leben (Herbert Grönemeyer)

    DVD:

    01. Die Unüblichen Verdächtigen (EPK)
    02. Nähxte Stadt (Musikvideo)
    03. Wiedersehensfreude (Dä Oleander)
    04. Der Duft der Gitarren
    05. The Missing Intro
    06. Rään un Sonnesching un Hajel
    07. Lena, Marta und W.N. (Musikvideo zu “Lena“)
    08. Do kanns zaubere
    09. Dir allein (Musikvideo mit Xavier Naidoo)
    10. Interviews Band
    11. Beitrag über Sebastian Krüger
    12. DVD Appetizer (Anthologie)



  7. #686
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ELTON JOHN - two rooms / celebrating the songs of elton john & bernie taupin MERCURY / UNIVERSAL 06024 9831324 4 VERÖFFENTLICHUNG: 18.11.2005

    Elton John ist einer der erfolgreichsten Musiker der letzten Jahrzehnte, der sich durch seine Bühnenshow und einem Repertoire von über 200 Songs an der Spitze des Musikbusiness etabliert hat.

    Mit verantwortlich für diesen Erfolg ist Bernie Taupin. Er zeichnet für einen Großteil der Songtexte verantwortlich und hat seinen Beitrag dazu geleistet, dass weltweit mehrere hundert Millionen Tonträger von Elton John verkauft wurden. Auf der DVD wird das 25-jährige Jubiläum dieser unglaublichen musikalischen Partnerschaft zwischen Elton John und Bernie Taupin begangen (Aufzeichnung 1991), die in einem Atemzug mit Lennon/McCartney, Jagger/Richards und Holland/Dozier/Holland genannt werden muss.

    Zusätzlich zu Performances von John's bekanntesten Songs wie "Your Song", "Daniel", "Candle In The Wind" und "Philadelphia Freedom" finden hier auch Songs wie "Skyline Pigeon", "Empty Garden" und "Tiny Dancer" berücksichtigen, die beindruckend die Tiefe des gemeinsamen Schaffens illustrieren.

    Als Bonus gibt es seltene Performances, nie zuvor gesehenes Footage-Material, Home-Video-Ausschnitte gespickt mit Interviews von John und Taupin. Als Highlight interpretieren musikalische Wegbegleiter wie Tina Turner, Eric Clapton, Roger Daltrey, Phil Collins, Sting oder Sinead O'Connor bekannte John/Taupin Songs in neuen Versionen!

    01. We All Fall In Love Sometimes
    02. Saturday Night's Alright (For Fighting)
    03. A Dandelion Dies In The Wind
    04. Come Back Baby
    05. Tartan Coloured Lady
    06. Skyline Pigeon
    07. 60 Years On
    08. Border Song
    09. Burn Down The Mission
    10. Tiny Dancer
    11. Sacrifice
    12. Daniel
    13. Your Song
    14. Come Down In Time
    15. Take Me To The Pilot
    16. Someone Saved My Life Tonight
    17. The Bitch Is Back
    18. Philadelphia Freedom
    19. Sorry Seems To Be The Hardest Word
    20. Tonight
    21. Empty Garden
    22. Beenie And The Jets
    23. Candle In The Wind

    SPECIAL FEATURES:

    * 25 minute [approx] "Aquarius" footage of Elton and Bernie describing how they work together
    * Rare Performances
    * Never Before Seen Archive Gootage
    * Home Movies inter-cut with new in-depth interviews with Elton & Bernie
    * Tributes from some of their musical contemporaries and admirers - including Tina Turner, Eric Clapton, Roger Daltrey, Phil Collins, Sting and Sinead O'Connor


  8. #687
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    STEVE WINWOOD - about time DUALDISC SONY VERÖGFFENTLICHUNG: 21.11.2005

    CD:

    01. Different Light
    02. Cigano (For The Gypsies)
    03. Final Hour
    04. Why Can’t We Live Together ?
    05. Domingo Morning
    06. Now That You’re Alive
    07. Bully
    08. Phoenix Rising
    09. Horizon
    10. Walking On
    11. Silvia (Who Is She?)

    BONUS-TRACKS:

    12. Dear Mr Fantasy (Live)
    13. Why Can’t We Live Together ? (Live)
    14. Voodoo Chile (Live)

    DVD:

    01. Dear Mr Fantasy – Live @ Austin City Limits Festival
    02. Talking Back To The Night – Live @ Sonoma Jazz Festival
    03. Different Light – Live @ Sonoma Jazz Festival



  9. #688
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    MOTÖRHEAD - inferno CD & DVD STEAMHAMMER / SPV VERÖFFENTLICHUNG: 25.11.2005

    Motörhead - In 30 Jahren zur Kultband!

    In den Jahren 1975 - 2005 haben Motörhead das geschafft, wovon andere Bands nur zu träumen wagen: Sie sind KULT!

    Anlässlich ihres 30jährigen Bandjubiläums lassen Lemmy Kilmister, Mikkey Dee und Phil Campell es erneut krachen und veröffentlichen ein Digi-Pack der Extra-Klasse.

    „Inferno (30th Anniversary)“ umfasst nicht nur das aktuelle Studioalbum „Inferno“ mit seinen zwölf packenden Tracks (unter ihnen Stücke wie „Year Of The Wolf“, „In The Black“, „Smiling Like A Killer“ oder die beiden Meisterwerke „Terminal Show“ und „Down On Me“ mit Gitarrengenie Steve Vai als Gastmusiker), sondern wird darüber hinaus in einem speziellen Pappschuber mit dem „30-Years-Motörhead“-Logo und zusätzlicher Verpackung in sehenswertem „Motörhead“-Geschenkpapier inklusive schwarzer Schleife wieder veröffentlicht. Zum festen Lieferumfang dieser speziellen, streng limitierten Sammlerausgabe gehört eine Bonus-DVD mit sechs Live-Videos der Geburtstagsshow in London und dem brandneuen Videoclip zum Song „Whorehouse Blues“, in dem Motörhead UNPLUGGED performen. Hinzu kommen ein Making-Of mit Aufnahmen vom Videodreh und die etwa 45minütige Dokumentation „30 Years: Born To Lose – Live To Win“ inklusive Interviews mit Lemmy, Phil Campbell und Mikkey Dee, aber auch früheren Motörhead-Mitgliedern wie Phil „Animal“ Taylor und Fast Eddie Clarke. Insgesamt kommt diese randvoll gepackte Bonus-DVD auf eine Spiellänge von 135 Minuten!!!

    1975 formierte der frühere Hawkwind-Roadie/Bassist Lemmy Kilmister die Band „Bastards“ und funktionierte sie nur wenig später in „Motörhead“ um. Die Presse hasste Motörhead zunächst und titulierte sie 1975 nach der Veröffentlichung des Debütalbums als „schlechteste Band der Welt“. Zwei Jahre später bereits änderte sich die Stimmung bei der schreibenden Presse jedoch: „Sie wissen, dass sie wie die Tiere sind, und sie wollen auch als gar nichts anderes erscheinen. Wo im Heavy Metal so viele hässliche Frösche herum springen, die sich einbilden, sie seien Gottes Geschenk an die Frauen, kommen einem diese Quasimodos sogar irgendwie charmant vor“, konstatierte 1977 ein deutsches Musikmagazin. Es folgten zahlreiche Erfolgsalben, unzählige Live-Shows und diverse Veränderungen im Line Up. Seit 1995 spielen Motörhead im gegenwärtigen Trio; mit Lemmy, Schlagzeuger Mikkey Dee und Gitarrist Phil Campbell als Protagonisten. In dieser Besetzung legen sie ein pralles Rockalbum nach dem anderen vor. Die fabelhaften Studiowerke „We Are Motörhead“ (2000), „Hammered“ (2002) und „Inferno“ (2004), dazu die prickelnden Live-Scheiben „Everything Louder Than Everything Else“ (1999) und „Live At Brixton“ (2003), zwischenzeitlich die erste DVD „Boneshaker“ (2001) und deren hochwertiger Nachfolger, die Doppel-DVD „Stage Fright“ (2005), lassen nur einen Schluss zu:

    Mit „Inferno (30th Anniversay)“ dokumentiert die Band mehr als eindrucksvoll, dass Motörhead nicht nur Kult sondern ohne Frage auch eine der größten Rockbands der Gegenwart sind!!!

    Trackliste:

    CD:

    01. Terminal show
    02. Killers
    03. In the name of the tragedy
    04. Suicide
    05. Life's a bitch
    06. Down on me
    07. In the black
    08. Fight
    09. Year of the wolf
    10. Keys of the kingdom
    11. Smiling like a killer
    12. Whorehouse blues

    DVD:

    01. Killer
    02. Love for sale
    03. Tragedy
    04. Road crew
    05. Whore house blues
    06. Bomber
    07. Whore house blues (Video-Clip)
    08. Making of whore house blues
    09. Bonus Feature: Doku incl. Interwiews



  10. #689
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    THE BEAUTIFUL SOUTH - live in the forest DEMON VISION DEMONDVD006 VERÖFFENTLICHUNG: 21.11.2005

    Filmed live in front of a sold-out audience at Dalby Forest, Yorkshire, during a gorgeous summer's day in June 2005, comes a breathtaking performance from one of Britain's most enduring groups, The Beautiful South.

    'The Beautiful South - Live In The Forest' released on DVD by demonVISION on November 21st, shows a rare and unique live performance from one of the most successful British bands with their much-loved melodic jazz-pop repertoire. Their Dalby Forest performance was one of six very special outdoor sold-out shows during the summer, where they played on greenfield sites around England, promoted by the UK Forestry Commission.

    No strangers to the music charts, The Beautiful South have notched up countless hit singles, with their greatest hits album Carry On Up the Charts debuting at #1 and staying there for several months; the album became one of the most popular in UK music history.


    The DVD features live performances of all the hits including 'Perfect 10', 'Rotterdam', 'Don't Marry Her' and 'A Song For Whoever'. In addition, fans are also treated to an exclusive interview with founder member Paul Heaton a behind the scenes featurette and a bonus track from the soundcheck.

    01. We Are Each Other
    02. Dumb
    03. This Old Skin
    04. I'll Sail This Ship Alone
    05. Old Red Eyes Is Back
    06. Everybody's Talkin'
    07. A Little Time
    08. Hold on to What?
    09. Pretenders to the Throne
    10. Rotterdam (On Anywhere)
    11. Songs For Whoever
    12. Don't Marry Her
    13. 36D
    14. Perfect 10
    15. Women In The Wall
    16. Encore
    17. One Last Love Song
    18. Good As Gold
    19. Let Love Speak Up Itself
    20. You Keep It All In

    SPECIAL FEATURES:

    - Extra Song - 'I Fancy Myself' (sound check)
    - Behind the scene featurette including an exclusive interview with founder member Paul Heaton


  11. #690
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ASIA - the ultimate collection 3 DVD HIT HIT1976 VERÖFFENTLICHUNG: 21.11.2005

    DVD 1:

    - Asia Live In Moscow: The ground breaking Moscow show which spawned the legendary live album.

    01. Only Time Will Tell
    02. Sole Survivor
    03. Don't Cry
    04. The Heat Goes On
    05. Book Of Saturday
    06. Prayin' For A Miracle
    07. Go
    08. The Smile Has Left Your Eyes
    09. Open Your Eyes
    10. Heat Of The Moment

    DVD 2:

    - Asia Live In Nottingham: The classic performance film of Asia live.

    01. Sole Survivor
    02. Don't Cry
    03. Voice of America
    04. Time Again
    05. Praying For A Miracle
    06. The Smile Has Left Your Eyes
    07. Only Time Will Tell
    08. Days Like These
    09. The Heat Goes On
    10. Heat of The Moment
    11. Open Your Eyes

    DVD 3:

    - Asia Live In The USA: The first concert film of Asia in the new millennium.

    01. The Heat Goes On
    02. Days Like These
    03. Awake
    04. Arena
    05. Military Man
    06. Wherever You Are
    07. Bad Asteroid
    08. Don't Cry
    09. Ready To Go Home
    10. Sole Survivor
    11. Free
    12. Only Time Will Tell
    13. Go
    14. Heat Of The Moment


Ähnliche Themen

  1. Easter Eggs auf Musik-DVDs
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 17:28
  2. DVD Versand Musik DVDs
    Von Bristol im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 20:24
  3. Musik-DVDs in Dolby Surround
    Von dingel im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 11:56
  4. Neue 80er-Jahre-DVDs
    Von J.R. im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 20:27
  5. neue dvds
    Von Engel_07 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2002, 22:22