Seite 106 von 190 ErsteErste ... 65696102103104105106107108109110116156 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 1899

Neue RE-RELEASES von 80er-Alben

Erstellt von bamalama, 26.01.2004, 16:35 Uhr · 1.898 Antworten · 370.033 Aufrufe

  1. #1051
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ROBYN HITCHCOCK - i often dream of trains YEP VERÖFFENTLICHUNG: 13.11.2007

    album von 1984!

    01. Nocturne (Prelude)
    02. Sometimes I Wish I Was A Pretty Girl
    03. Cathedral
    04. Uncorrected Personality Traits
    05. Sounds Great When You're Dead
    06. Flavour Of Night
    07. Ye Sleeping Knights Of Jesus
    08. Mellow Together
    09. Winter Love
    10. Bones In The Ground, The
    11. My Favourite Buildings
    12. I Used To Say I Love You
    13. This Could Be The Day
    14. Trams Of Old London

    BONUS-TRACKS:

    15. Furry Green Atom Bowl
    16. Heart Full Of Leaves
    17. Autumn Is Your Last Chance
    18. I Often Dream Of Trains
    19. Nocturne (Demise)
    20. Ye Sleeping Knights Of Jesus - (demo)
    21. Sometimes I Wish I Was A Pretty Girl - (demo)
    22. Cathedral - (demo)
    23. Mellow Together - (demo)
    24. The Bones In The Ground - (demo)




    08.11.07 PLAYLIST:
    ICEHOUSE - "measure for measure", SYSTEMS IN BLUE - "point of no return", LEIF GARRETT - "the collection",
    IREEN SHEER - "mein weg zu dir", JULIANE WERDING - "sie", C.C. CATCH - "catch the catch", SIMPLE MINDS -
    "sons of fascination", DSCHINGHIS KHAN - "7 leben", ABBA - "the album", GIANNA NANNINI - "bomboloni",
    MIGUEL BOSÉ - "xxx", YOKO ONO - "starpeace"

  2.  
    Anzeige
  3. #1052
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    DAVID BYRNE - the knee plays CD & DVD NONESUCH VERÖFFENTLICHUNG: 12.11.2007

    album von 1985!

    CD:

    01. Tree (Today Is An Important Occasion)
    02. In The Upper Room
    03. The Sound Of Business
    04. Social Studies
    05. Where The Sun Never Goes Down
    06. Theadora Is Dozing
    07. Admiral Perry
    08. I Bid You Goodnight
    09. Things To Do
    10. Winter
    11. Jungle Book
    12. In The Future
    13. Tree [Reprise]

    BONUS-TRACKS:

    14. I've Tried - Previously Unreleased Instrumental
    15. Tic Toc 2 - Previously Unreleased Instrumental
    16. Whisper - Previously Unreleased Instrumental
    17. Misterias - Previously Unreleased Instrumental
    18. Faust Dance - Previously Unreleased Instrumental
    19. Ghost - Previously Unreleased Instrumental
    20. Super Natural - Previously Unreleased Instrumental

    Bonus DVD:

    * A slide show of black & white photos by JoAnn Verburg, who had shot stills of the original production at 30-second intervals, creating a thorough visual document of the piece.




    08.11.07 PLAYLIST:
    ICEHOUSE - "measure for measure", SYSTEMS IN BLUE - "point of no return", LEIF GARRETT - "the collection",
    IREEN SHEER - "mein weg zu dir", JULIANE WERDING - "sie", C.C. CATCH - "catch the catch", SIMPLE MINDS -
    "sons of fascination", DSCHINGHIS KHAN - "7 leben", ABBA - "the album", GIANNA NANNINI - "bomboloni",
    MIGUEL BOSÉ - "xxx", YOKO ONO - "starpeace"

  4. #1053
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SIR MIX-A-LOT - swass LEGACY RECORDINGS VERÖFFENTLICHUNG: 13.11.2007

    album von 1987!

    01. Buttermilk Biscuits (Keep on Square Dancin')
    02. Posse on Broadway
    03. Gold
    04. Swass
    05. Rippin' 0
    06. Attack on the Stars
    07. Mall Dropper
    08. Hip Hop Soldier
    09. Iron Man 0
    10. Bremelo
    11. Square Dance Rap
    12. Romantic Interlude

    BONUS-TRACK:

    13. F the BS




    08.11.07 PLAYLIST:
    ICEHOUSE - "measure for measure", SYSTEMS IN BLUE - "point of no return", LEIF GARRETT - "the collection",
    IREEN SHEER - "mein weg zu dir", JULIANE WERDING - "sie", C.C. CATCH - "catch the catch", SIMPLE MINDS -
    "sons of fascination", DSCHINGHIS KHAN - "7 leben", ABBA - "the album", GIANNA NANNINI - "bomboloni",
    MIGUEL BOSÉ - "xxx", YOKO ONO - "starpeace"

  5. #1054
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    STS - überdosis g'fühl AMADEO / SOULFOOD VERÖFFENTLICHUNG: 02.11.2007

    album von 1984!

    01. Überdosis G'Fühl
    02. 'S hat alles auf der Welt sein' Preis
    03. I hab Di leben g'sehn
    04. Endlos müd
    05. Fürstenfeld
    06. Irgendwo
    07. Guate alte Zeit
    08. Manchesmal
    09. Das neue Vaterland
    10. Heavy Metal Fan
    11. Sie wissen all's besser




    15.11.07 PLAYLIST:
    HUBERT KAH - "best of", BAD BOYS BLUE - "around the world", VISAGE - "the anvil", FANCY - "d.i.s.c.o.",
    MICHAEL JACKSON - "invincible", THINKMAN - "the formula", THE BUGGLES - "the age of plastic", FLEETWOOD
    MAC - "the dance", MECANO - "descanso dominical", SEVERINÉ - "...und wünsch dir einen traum" (3 CD),
    JULIANE WERDING - "haus überm meer" (i-tunes), NINA HAGEN - "fearless", AZUL Y NEGRO - "babel"

  6. #1055
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    LILLIAN AXE - lillian axe METAL MIND VERÖFFENTLICHUNG: 03.12.2007

    album von 1988!

    01. Dream of a Lifetime
    02. Inside Out
    03. Vision in the Night
    04. Picture Perfect
    05. More That You Get
    06. Misery Loves Company
    07. Nobody Knows
    08. Hard Luck
    09. Waiting in the Dark
    10. Laughing in Your Face




    15.11.07 PLAYLIST:
    HUBERT KAH - "best of", BAD BOYS BLUE - "around the world", VISAGE - "the anvil", FANCY - "d.i.s.c.o.",
    MICHAEL JACKSON - "invincible", THINKMAN - "the formula", THE BUGGLES - "the age of plastic", FLEETWOOD
    MAC - "the dance", MECANO - "descanso dominical", SEVERINÉ - "...und wünsch dir einen traum" (3 CD),
    JULIANE WERDING - "haus überm meer" (i-tunes), NINA HAGEN - "fearless", AZUL Y NEGRO - "babel"

  7. #1056
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    DONALD FAGEN - the nightfly trilogy 4 CD & 3 MVI-DVD RHINO 9362433252 VERÖFFENTLICHUNG: 19.11.2007

    Disc 1. The Nightfly - MVI.
    Album in Dolby Digital & DTS 5.1 Surround Sound Album & bonus material in Advanced Resolution PCM Stereo (48kHz/24-bit)

    Disc 2. The Nightfly - CD

    1 IGY
    2 Green Flower Street
    3 Ruby Baby
    4 Maxine
    5 New Frontier
    6 The Nightfly
    7 The Goodbye Look
    8 Walk Between Raindrops

    Bonus Audio:

    9 True Companion
    10 Green Flower Street - Live
    11 Century's End

    Bonus Video:

    12 New Frontier
    13 Century's End


    Disc 3. Kamakiriad - MVI.
    Album in Dolby Digital & DTS 5.1 Surround Sound Album & bonus material in Advanced Resolution Stereo (96kHz/24-bit)

    Disc 4. Kamakiriad - CD

    1 Trans-Island Skyway
    2 Countermoon
    3 Springtime
    4 Snowbound
    5 Tomorrow's Girls
    6 Florida Room
    7 On The Dunes
    8 Teahouse On The Tracks

    Bonus Audio:

    9 Big Noise New York
    10 Confide In Me
    11 Blue Lou
    12 Shanghai Confidential
    13 Dean Seay Interview/Reprise Promo [1993]

    Bonus Video:

    14 Tomorrow's Girls
    15 Snowbound
    16 Behind The Scenes Documentary

    Disc 5. Morph The Cat - MVI.
    Album in Dolby Digital & DTS 5.1 Surround Sound Album & bonus material in Advanced Resolution Stereo (96kHz/24-bit)

    Disc 6. Morph The Cat - CD

    1 Morph The Cat
    2 H Gang
    3 What I Do
    4 Brite Nitegown
    5 The Great Pagoda Of Funn
    6 Security Joan
    7 The Night Belongs To Mona
    8 Mary Shut The Garden Door
    9 Morph The Cat [Reprise]

    Bonus Audio:

    1 Rhymes
    2 Hank's Pad - Live
    3 Viva Rock And Roll
    4 World Cafe Interview

    Disc 7. Bonus Audio CD.

    1 Big Noise New York
    2 True Companion
    3 Confide In Me
    4 Blue Lou
    6 Shanghai Confidential
    7 Green Flower Street - Live
    8 Century's End
    9 Hank's Pad - Live
    10 Viva Viva Rock ’N’ Roll - Live




    15.11.07 PLAYLIST:
    HUBERT KAH - "best of", BAD BOYS BLUE - "around the world", VISAGE - "the anvil", FANCY - "d.i.s.c.o.",
    MICHAEL JACKSON - "invincible", THINKMAN - "the formula", THE BUGGLES - "the age of plastic", FLEETWOOD
    MAC - "the dance", MECANO - "descanso dominical", SEVERINÉ - "...und wünsch dir einen traum" (3 CD),
    JULIANE WERDING - "haus überm meer" (i-tunes), NINA HAGEN - "fearless", AZUL Y NEGRO - "babel"

  8. #1057
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    N.W.A. - straight outta compton PRIORITY VERÖFFENTLICHUNG: 04.11.2007

    album von 1987!

    01. Straight Outta Compton
    02. F*ck The Police
    03. Gangsta Gangsta
    04. If It Ain't Ruff
    05. Parental Discretion Iz Advised
    06. 8 Ball
    07. Something Like That
    08. Express Yourself
    09. Compton's N The House
    10. I Ain't Tha 1
    11. Dopeman
    12. Quiet On Tha Set
    13. Something 2 Dance 2

    BONUS TRACKS:

    14. F*ck Tha Police
    15. Gangsta Gangsta
    16. Dopeman
    17. If It Ain't Ruff
    18. Compton's N The House




    15.11.07 PLAYLIST:
    HUBERT KAH - "best of", BAD BOYS BLUE - "around the world", VISAGE - "the anvil", FANCY - "d.i.s.c.o.",
    MICHAEL JACKSON - "invincible", THINKMAN - "the formula", THE BUGGLES - "the age of plastic", FLEETWOOD
    MAC - "the dance", MECANO - "descanso dominical", SEVERINÉ - "...und wünsch dir einen traum" (3 CD),
    JULIANE WERDING - "haus überm meer" (i-tunes), NINA HAGEN - "fearless", AZUL Y NEGRO - "babel"

  9. #1058
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    teil 1:

    DIE TOTEN HOSEN - opel-gang JKP / WARNER VERÖFFENTLICHUNG: 16.11.2007

    album von 1983!

    01. Tote Hose
    02. Allein vor deinem Haus o. Dein Vater der Boxer
    03. Modestadt Düsseldorf
    04. Reisefieber
    05. Kontakthof
    06. Opel-Gang
    07. Willi muss ins Heim
    08. Wehende Fahnen
    09. Schwarzer Mann
    10. Geld
    11. Üsülü
    12. Es ist nichts gewesen
    13. Sommernachtstraum
    14. Hofgarten
    15. Bis zum bitteren Ende

    BONUS-TRACKS:

    16. Jürgen Englers Party ("Wir sind bereit", Single, 1982)
    17. Niemandsland ("Reisefieber", Single, 1982)
    18. Armee der Verlierer ("Eisgekühlter Bommerlunder", Single, 1983)
    19. Opel-Gang ("Eisgekühlter Bommerlunder", Single, 1983)
    20. Schöne Bescherung ("Schöne Bescherung", Single, 1983)
    21. Willi's weisse Weihnacht ("Schöne Bescherung", Single, 1983)
    22. Knecht Ruprechts letzte Fahrt ("Schöne Bescherung", Single, 1983)
    23. Kriminaltango ("Kriminaltango", Single, 1984)
    24. Allein vor deinem Haus o. Dein Vater der Boxer ("Kriminaltango", Single, 1984)
    25. Es ist vorbei ("Kriminaltango", Single, 1984)
    26. Die Abenteuer des kleinen Haevelmann ( Als "Tangobrüder" auf...)
    27. Frühstückskorn ( Als "Tangobrüder" auf...)
    28. Bis zum bitteren Ende ( Als "Tangobrüder" auf..., ..."Ein Vollrausch in Stereo - 20 schäumende Stimmungshits") 29. Wir sind bereit (Live im "So 36", Berlin, 30.4.1982)
    30. Hip Hop Bommi Bop ("Hip Hop Bommi Bop, Single, 1983)




    DIE TOTEN HOSEN - unter falscher flagge JKP / WARNER VERÖFFENTLICHUNG: 16.11.2007

    album von 1984!

    01. Spiel mir das Lied vom Tod
    02. Liebesspieler
    03. Letzte Wache
    04. Der Abt vom Andex
    05. Der Mord an Vicky Morgan
    06. Am Hafen ist Endstation
    07. Unter falscher Flagge
    08. Sekt oder Selters
    09. Der Schandfleck
    10. Betrunken im Dienst
    11. Shake hands
    12. Warten auf dich
    13. Im Hafen ist Endstation 2

    BONUS-TRACKS:

    14. Spiel mir das Lied vom Tod („Liebesspieler + Die John Peel Session“ – EP, 1984)
    15. Es ist vorbei („Liebesspieler + Die John Peel Session“ - EP, 1984)
    16. Till To The Bitter End („Liebesspieler + Die John Peel Session“ – EP, 1984)
    17. Seafever („Liebesspieler + Die John Peel Session“ – EP, 1984)
    18. Hofgarten („Liebesspieler + Die John Peel Session“ – EP, 1984)
    19. Hip Hop Bommi Bop („Unter falscher Flagge“ – Demo, 1984)
    20. Faust in der Tasche („Battle of the Bands“ – EP, 1985)
    21. Head Over Heels („Battle of the Bands“ – EP, 1985)
    22. La Historia Del Pescador Pepe („Battle of the Bands“ – EP, 1985)
    23. Schöne Bescherung („Battle of the Bands“ – EP, 1985)
    24. Vom Surfen und vom Saufen („Battle of the Bands“ – EP, 1985)
    25. Der Schandfleck („Unter falscher Flagge“ – Demo, 1984)
    26. Unter falscher Flagge („Unter falscher Flagge“ – Demo, 1984)



    DIE TOTEN HOSEN - damenwahl JKP / WARNER VERÖFFENTLICHUNG: 16.11.2007

    album von 1986!

    01. Sojus Nerushimai Republic Swobodnich
    02. Disco in Moskau
    03. Verschwende deine Zeit
    04. Freitag der 13.
    05. Bis zum bitteren Ende
    06. Schwarzwaldklinik
    07. Wort zum Sonntag
    08. Ehrenmann
    09. Helmstedt blues
    10. Großalarm
    11. Spielzeugland
    12. Verflucht, verdammt, gebrandmarkt
    13. Agent X
    14. Das Altbierlied

    BONUS-TRACKS:

    15. Übung macht den Meister ("Altbierlied, Single, 1986)
    16. Zapfenstreich („Damenwahl“ – Demos, 1985)
    17. Disco in Moscow („Damenwahl“ – Demos, 1985)
    18. Spielzeugland („Damenwahl“ – Demos, 1985)
    19. Bombenstimmung („Damenwahl“ – Demos, 1985)
    20. Großalarm („Damenwahl“ – Demos, 1985)
    21. Nur im Traum („Damenwahl“ – Demos, 1985)
    22. Schwarzwaldklinik („Damenwahl“ – Demos, 1985)
    23. Das kleine ABC („Kauf MICH“ – Demos, 1993)
    24. Aufgeben (gilt nicht) („Kauf MICH“ – Demos, 1993)
    25. Gipfelstürmer („Kauf MICH“ – Demos, 1993)




    15.11.07 PLAYLIST:
    HUBERT KAH - "best of", BAD BOYS BLUE - "around the world", VISAGE - "the anvil", FANCY - "d.i.s.c.o.",
    MICHAEL JACKSON - "invincible", THINKMAN - "the formula", THE BUGGLES - "the age of plastic", FLEETWOOD
    MAC - "the dance", MECANO - "descanso dominical", SEVERINÉ - "...und wünsch dir einen traum" (3 CD),
    JULIANE WERDING - "haus überm meer" (i-tunes), NINA HAGEN - "fearless", AZUL Y NEGRO - "babel"

  10. #1059
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    DIE ROTEN ROSEN - never mind the hosen JKP / WARNER VERÖFFENTLICHUNG: 16.11.2007

    album von 1987!

    01. Itsy Bitsy Teenie Weenie Honululu-Strand-Bikini
    02. Alle Mädchen wollen küssen
    03. Im Wagen vor mir
    04. Für Gaby tu´ ich alles
    05. Wir
    06. Und sowas nennst Du nun Liebe
    07. Kein Gnadenbrot
    08. Halbstark
    09. Die Sauerkrautpolka
    10. Wenn du mal alleine bist
    11. Zwei Mädchen aus Germany
    12. Mein Hobby sind die Girls
    13. Medley
    a) Cinderella Baby
    b) Ich kauf mir lieber einen Tirolerhut
    c) Der Fahrstuhl nach oben ist besetzt
    d) Schöne Maid
    e) Mama
    f) Adelheit
    g) Da sprach der alte Häuptling der Indianer
    h) Schön ist es auf der Welt zu sein

    BONUS-TRACKS:

    14. Motorbiene
    15. Wärst du doch in Düsseldorf geblieben
    16. Schade um die Rosen
    17. Ich steh an der Bar und habe kein Geld
    18. Popokatepetl-Twist(“Nevermind” – Demos, 1987)
    19. 1000 Taler (Als Andi Frege & „Die Flinger Domspatzen“)
    20. Baby, Du sollst nicht weinen (Als Andi Frege & „Die Flinger Domspatzen“)
    21. Itsy Bitsy Teenie Weenie Yellow-Polkadot-Bikini (Englische Single Version, 1987)



    DIE TOTEN HOSEN - bis zum bitteren ende / live! JKP / WARNER VERÖFFENTLICHUNG: 16.11.2007

    Album von 1987!

    01. Rock 'n' roll
    02. Liebesspieler
    03. Warten auf dich
    04. Armee der Verlierer
    05. Liebeslied
    06. Disco in Moskau
    07. Das Wort zum Sonntag
    08. Police on my back
    09. Schwarzwaldklinik
    10. Opel-Gang
    11. Die Rosen geben 'ne Party
    12. Bis zum bitteren Ende
    13. Happy metal part I (Adagio)
    14. Freitag der 13.
    15. Happy metal part II (Allegro)
    16. Betrunken im Dienst
    17. Happy metal part III (Forte fortissimo)
    18. Eisgekühlter Bommerlunder

    BONUS-TRACKS:

    19. Blitzkrieg Bop (Live in Edinbourgh 1992)
    20. Opel - Gang (Live in Edinbourgh 1992)
    21. Musterbeispiel (Live in Edinbourgh 1992)
    22. Whole wide world (Live in Edinbourgh 1992)
    23. Liebeslied (Live in Edinbourgh 1992)
    24. Do anything you wanna do (Live in Edinbourgh 1992)
    25. Carnival in Rio (Punk was) (Live in Edinbourgh 1992)
    26. All die ganzen Jahre (Live in Edinbourgh 1992)



    DIE TOTEN HOSEN - ein kleines bisschen horrorschau JKP / WARNER VERÖFFENTLICHUNG: 16.11.2007

    album von 1988!

    1. Hier kommt Alex
    2. 1000 gute Gründe
    3. Ein Schritt zuviel
    4. Keine Ahnung
    5. Die Farbe Grau
    6. 180 Grad
    7. Mehr davon
    8. Zahltag
    9. 35 Jahre
    10. Musterbeispiel
    11. Testbild
    12. Bye, bye, Alex

    BONUS-TRACKS:

    13. Zum Chef (Später Dank) („Hier kommt Alex“ – Single, 1988)
    14. Jo singt (Das Wort zum Sonntag) („Hier kommt Alex“ – Single, 1988)
    15. Liebeslied („Hier kommt Alex“ – Single, 1988)
    16. Die Farbe Grau (Aufnahmen von „A Clockwork Orange“ aus dem Schauspielhaus Bonn, 1988)
    17. Zahltag (Aufnahmen von „A Clockwork Orange“ aus dem Schauspielhaus Bonn, 1988)
    18. Musterbeispiel (Aufnahmen von „A Clockwork Orange“ aus dem Schauspielhaus Bonn, 1988)
    19. 1200 Grad ("Ein kleines bisschen Horrorschau", Demos, 1988)
    20. Einmal in vier Jahren (Kauf MICH!", Demos, 1992)
    21. Schwarze Sheriffs (Kauf MICH!", Demos, 1992)
    22. Zigarettenautomat ("Unsterblich", Demos, 1999)




    15.11.07 PLAYLIST:
    HUBERT KAH - "best of", BAD BOYS BLUE - "around the world", VISAGE - "the anvil", FANCY - "d.i.s.c.o.",
    MICHAEL JACKSON - "invincible", THINKMAN - "the formula", THE BUGGLES - "the age of plastic", FLEETWOOD
    MAC - "the dance", MECANO - "descanso dominical", SEVERINÉ - "...und wünsch dir einen traum" (3 CD),
    JULIANE WERDING - "haus überm meer" (i-tunes), NINA HAGEN - "fearless", AZUL Y NEGRO - "babel"

  11. #1060
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    U2 the joshua tree 2 CD MERCURY 1750947 VERÖFFENTLICHUNG: 03.12.2007

    Ein Meilenstein der Populären Musik wird 20 Jahre alt. Zum Jubiläum legen U2 "THE JOSHUA TREE" am 7. Dezember 2007 neu auf. Die irische Rockformation präsentiert das legendäre Album in einer optimierten digitalen Runderneuerung. Die "20th Anniversary Edition" erscheint in vier Formaten: Als Standard- und Doppel-CD, 2-CD-Box-Set mit Bonustracks und zusätzlicher DVD sowie eine Doppel-Vinylausgabe.

    Als das fünfte Studioalbum von U2 am 9. März 1987 auf Island Records veröffentlicht wurde, ahnte die Band nicht, das der von Brian Eno und Daniel Lanois produzierte Songzyklus zum erfolgreichsten Werk der gesamten Laufbahn avancieren sollte. Aufgenommen in der Heimatstadt Dublin in Bassist Adam Claytons Besitz Danesmoate House, im Privathaus von Gitarrist The Edge und in den Windmill Lane Studios, erhielt die Band für die elf Tracks zahlreiche Preise und Auszeichnungen: Allein in den USA erzielte "THE JOSHUA TREE" bis 1995 unglaubliche fünf mal Doppel-Platin. In Großbritannien erstaunliche sechs mal Platin. Einmal Doppel-Platin gab es in Deutschland. Weltweit platzierte sich das Werk auf Platz 1 der Charts.
    Bei den renommierten Grammy Awards 1988 gewann das Meisterwerk in der Kategorie: Best Album. Der Song "I Still Haven't Found What I'm Looking For" wurde bei der gleichen Veranstaltung als Best Rock Performance By A Duo Or Group und der Titel "Where The Streets Have No Name" als Best Video Performance ausgezeichnet. Bei den MTV Awards 1987 erhielten U2 für "With Or Without You" den Viewer's Choice Award. Das US-Magazin Rolling Stone vergab für "THE JOSHUA TREE" sensationelle vier Preise: Best Album, Best Album Cover, Best Producer (Daniel Lanois / Brian Eno) sowie Best Songwriter (Bono). Und legte sogar noch nach: Als Best Single und 2nd Best Video wurden "With Or Without You", als 2nd Best Single und Best Video "Where The Streets Have No Name" und als 3rd Best Single "I Still Haven't Found What I'm Looking For" prämiert.

    Dass "THE JOSHUA TREE" bis in die Gegenwart ein zeitloser Hörgenuß blieb, dafür sorgten gleich zwei Faktoren: Zum einen der kristallklare Produktionsstil mit Michael Brooks hypnotischer "Infinite Guitar Technic"; zum anderen die philosophischen Themenkomplexe in den Texten. Oder wie es Frontmann Bono süffisant zusammenfasste: "Unsere Musik in den 80ern war völlig aus dem Gleichschritt mit allen anderen geraten!" Dieses Anderssein prädestinierte U2 als treibende Kraft jener Ära. Stilistisch begann die Band amerikanischen Folk, Rock und Blues in ihre Kompositionen zu integrieren. Das mit der Drogenproblematik in Dublin sich auseinander setzende "Running To Stand Still", aber auch die Reminiszenz an den Mississippi Delta Blues in "Trip Through Your Wires" sind dafür besonders eindrucksvolle Beispiele.

    "THE JOSHUA TREE" ist von U2s politischem und sozialem Engagement geprägt. "Bullet The Blue Sky" liefert eine Bestandsaufnahme der amerikanischen Außenpolitik der damaligen Zeit, die rechtsgerichtete Rebellen in El Salvador mit Waffen ausrüstete. Die Niederlage der Gewerkschaften im Bergarbeiterstreik der britischen National Union of Mineworkers im Jahr 1984 inspirierte "Red Hill Mining Town Dies". "Mothers Of The Disappeared" thematisiert die Mütter der Plaza de Mayo, die zu Tausenden ihre Ehemänner und Kinder verloren, als Videla und Galtieri 1976 Argentinien in einem Gewaltakt übernahmen und jene entführten und töteten, die sich ihnen widersetzten. Um Bonos inneren Konflikt in Bezug auf Glaube und Versuchung handelt "I Still Haven't Found What I'm Looking For", während "Where The Streets Have No Name" Ausbruchsversuche Jugendlicher in einer "anonymen Großstadt" beschreibt. "With Or Without You" schließlich lässt mehrere Mutmaßungen zu: Eine verlorene Liebe, in seinen Grundfesten erschütterter religiöser Glaube oder gar ein heftiges Suchtproblem.

    Für die Gestaltung des Covers engagierten U2 ihren langjährigen Fotografen Anton Corbijn. Im Dezember 1986 reiste das Quartett mit dem Holländer für drei Tage in die Wüste von Kalifornien, um ein passendes Motiv zu finden. Der gewohnt in Schwarzweiss fotografierende Corbijn setzte seine Idee durch, im Vordergrund einen Joshua Tree und im Hintergrund die Band abzubilden. Im Laufe der Jahre entwickelte sich jene Stelle (36°20'2"N, 117°44'47"W) zur Pilgerstätte von Fans, wo sich sogar ein Logbuch findet, obwohl der Baum mittlerweile nicht mehr steht. Gewidmet wurde das Album schließlich Bonos Freund und Roadie Greg Caroll, einem gebürtigen Maori, den U2 auf Tournee kennen lernten und der 1986 im Alter von 26 Jahren tragisch bei einem Autounfall in Dublin ums Leben kam. 2003 wurde "THE JOSHUA TREE" schließlich vom Magazin Rolling Stone der 26. Platz unter den 500 besten Alben der Popmusik zugedacht.

    Die Neuedition liegt in vierfacher Version vor: Die Standard-CD beinhaltet "Liner Notes" von Bill Flanagan, sämtliche Lyrics und unveröffentlichte Fotografien aus Anton Corbijns Archiv. Für die Doppel-Vinyl-Ausgabe werden zwei 12 Inches Audiophil Discs mit je180g gepresst. In der Deluxe Edition findet sich eine zweite CD mit B-Seiten und Demos der Original-Sessions. Das limitierte Box-Set schließlich enthält zwei CDs und eine DVD mit Konzertmitschnitten der "The Joshua Tree Tour" aus dem Hippodrome in Paris sowie weitere filmische Raritäten. Dazu gibt es ein 56-seitiges Booklet mit Corbijn-Impressionen, handgeschriebene Songtexte von Bono, Adam Clayton, Brian Eno, Daniel Lanois, Anton Corbijn, Steve Averill, David Batstone, René Castro sowie ein spezielles Essay von The Edge.

    CD 1:

    1. Where The Streets Have No Name
    2. I Still Haven't Found What I'm Looking For
    3. With Or Without You
    4. Bullet The Blue Sky
    5. Running To Stand Still
    6. Red Hill Mining Town
    7. In God's Country
    8. Trip Through Your Wires
    9. One Tree Hill
    10. Exit
    11. Mothers Of The Disappeared

    CD 2:

    1. Luminous Times (Hold On To Love)
    2. Walk To The Water
    3. Spanish Eyes
    4. Deep In The Heart
    5. Silver And Gold
    6. Sweetest Thing
    7. Race Against Time
    8. Where The Streets Have No Name [Single Edit]
    9. Silver And Gold [Sun City Version]
    10. Beautiful Ghost / Introduction To Songs Of Experience
    11. Wave Of Sorrow (Birdland)
    12. Desert Of Our Love
    13. Rise Up
    14. Drunk Chicken / America





    22.11.07 PLAYLIST:
    BRITNEY SPEARS - "blackout", ALISHA - "nightwalkin'", BONEY M. - "fantastic - on stage & on the road" (DVD),
    DURAN DURAN - "red carpet massacre" (CD & DVD), AMANDA LEAR - "forever glam!", WATERFRONT HOME "new
    breed of mermaid", EARTHA KITT - "i´m still here", MECANO - "entre el cielo y el suelo", INFORMATION
    SOCIETY
    - "synthesizer", SILICON DREAM - "time machine", TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me"

Ähnliche Themen

  1. Neue ALBEN / SINGLES von 80er-Stars
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2082
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 04:53
  2. Neue RE-RELEASES von 90er-Alben
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 374
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 14:48
  3. Neue RE-RELEASES von 70er-Alben
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 386
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 11:23
  4. neue Alben von 80er Stars
    Von TalkTalk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 11:01
  5. Schlechte Re-Releases von 80er-Alben
    Von Raccoon im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 13:52