Seite 36 von 190 ErsteErste ... 263233343536373839404686136 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 351 bis 360 von 1899

Neue RE-RELEASES von 80er-Alben

Erstellt von bamalama, 26.01.2004, 16:35 Uhr · 1.898 Antworten · 369.588 Aufrufe

  1. #351
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    TOYAH - minx plus EDSEL DIAB8074 VERÖFFENTLICHUNG: 29.08.2005

    Minx is released on Monday 29 August on Edsel Records and features the original studio album and 6 bonus tracks. Deleted for over 15 years this album regularly attracts high prices on eBay and is much sought after.

    This timely reissue also includes a previously unreleased Extended Mix of World in Action which has been rescued from the vaults. The package , catalogue number DIAB8074, also features rare and archive images and an introductory note from Toyah herself. Stay tuned for more details and an exclusive Minx feature page.The confirmed track list is as follows:

    01. Soldier Of Fortune (Terrorist Of Love)
    02. Don’t Fall In Love (I Said)
    03. Soul Passing Through Soul
    04. Sympathy
    05. I’ll Serve You Well
    06. Over Twenty-One
    07. All In A Rage
    08. Space Between The Sounds
    09. School’s Out
    10. World In Action
    11. America For Beginners
    12. Vigilante

    BONUS-TRACKS:

    13. Snow Covers The Kiss (B-SEITE "don´t fall in love" 7") - previously unavailable on CD
    14. Kiss The Devil (B-SEITE "don´t fall in love" 12") - previously unavailable on CD
    15. Don't Fall in Love (Extended Mix) - previously unavailable on CD
    16. Soul Passing through Soul (Extended Mix) - previously unavailable on CD
    17. World in Action (Extended Mix) - previously unreleased
    18. World in Action (Action Mix) - previously unavailable on CD

    artwork leider noch nicht erhältlich

  2.  
    Anzeige
  3. #352
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    auch bei folgendem RE-RELEASE liegt das artwork noch nicht vor - ich freue mich trotzdem riesig:

    HUMAN LEAGUE - hysteria CAROLINE 094633341425 VERÖFFENTLICHUNG: 06.09.2005

    01. I'm Coming Back
    02. I Love You Too Much
    03. Rock Me Again And Again And Again And Again
    04. Louise
    05. The Lebanon
    06. Betrayed
    07. The Sign
    08. So Hurt
    09. Life On Your Own
    10. Don't You Know I Want You

    BONUS-TRACKS:

    11. Thirteen - (from "The Lebanon" 12")
    12. The World Tonight - (from "Life On Your Own" 12")
    13. The Lebanon - (extended version from "The Lebanon" 12")
    14. Life On Your Own - (extended version from "Life On Your Own" 12")
    15. The Sign - (extended version from the "Louise" 12")

  4. #353
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    STEVE HACKETT - defector CHARISMA / EMI CDSCDR4018 VERÖFFENTLICHUNG: 19.09.2005

    Digitally remastered edition of the former Genesis guitarist's fourth solo recording from 1980. The original tracks are augmented with 5 previously unrelased (on CD) bonuses: "Hercules Unchained" (the b-side of the single "The Show"), "Sentimental Institutions (Live)", "The Steppes (Live)", "Slogans (Live)" and "Clocks (Live)".

    01. The Steppes
    02. Time To Get Out
    03. Slogans
    04. Leaving
    05. Two Vamps As Guests
    06. Jacuzzi
    07. Hammer In The Sand
    08. The Toast
    09. The Show
    10. Sentimental Institution

    BONUS-TRACKS:

    11. Hercules Unchained
    12. Sentimental Institutions (Live)
    13. The Steppes (Live)
    14. Slogans (Live)
    15. Clocks (Live)


  5. #354
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    BARBRA STREISAND - guilty (The 25th Anniversary Edition) CD & DVD SONY BMG 5205473 VERÖFFENTLICHUNG: 29.08.2005

    digitally remastered 2-disc CD/DVD album set comprising the classic 9-track CD album featuring the collaboration of one of the biggest-selling female artists & one third of the Bee Gees including the hit single 'Woman In Love' plus BONUS DVD featuring the entire album [remastered in enhanced LPCM stereo], interview with Barbra & Barry on the making of "Guilty" filmed in 2005, live concert performance footage, photo gallery and an excerpt from the forthcoming sequel album [due for release in September 2005.

    CD:

    01. Guilty - Duet with Barry Gibb
    02. Woman In Love
    03. Run Wild
    04. Promises
    05. The Love Inside
    06. What Kind Of Fool - Duet with Barry Gibb
    07. Life Story
    08. Never Give Up
    09. Make It Like A Memory

    DVD:

    01. New interview with Barbra and Barry on the making of "Guilty" filmed in 2005
    02. Live concert performance of Guilty with Barbra and Barry from One Voice TV Special
    03. Live concert performance of What Kind Of Fool with Barbra and Barry from Once Voice TV Special
    04. Photo gallery
    05. Excerpt of Stranger In A Strange Land in-studio performance. New song from the new follow-up album to Guilty (released in Sept ’05)
    + 9 songs in Enhanced LPCM Stereo


  6. #355
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    PETER FRAMPTON - breaking all the rules CHERRY RED / ROUGH TRADE 377.7672.2 VERÖFFENTLICHUNG: 15.08.2005

    'Breaking all the Rules' is Lemons second Peter Frampton release and was initially put out by A&M in 1981. The album has never been released on CD before and has benefited greatly from it being digitally remastered. The album includes an excellent cover of the classic "Friday on My Mind".

    01.Dig What I Say
    02.I Don’t Want To Let Go
    03.Rise Up
    04.Wasting The Night Away
    05.Going To L.A
    06.You Kill Me
    07.Friday On My Mind
    08.Lost A Part Of You
    09.Breaking All The Rules


  7. #356
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    RODGAU MONOTONES - volle lotte! (Hessen Platin Edition) ROCKPORT RECORDS / ROUGH TRADE 388.1067.2 VERÖFFENTLICHUNG: 15.08.2005

    "Keine Frage von Geld und Talent,
    zwei und en Eimer, das ist schon 'ne Band.
    Macht doch einfach selber mal Musik.
    Irgendein Apparat und einfach druff dewidd."
    So schön und einfach kann man das Credo der Rodgau Monotones zusammen fassen. Eine der sympathischsten deutschen (oder besser: hessischen) Bands macht seit 1977 die Republik unsicher und ist immer noch weit davon entfernt, leise zu werden. Mit ihrem schrägen Humor und der Eigenschaft, sich selbst und die Welt nicht ganz so bierernst zu nehmen, halten sie die Fahne des Rock'n'Roll auch im dritten Jahrtausend nach Jesus Christus so hoch es nur geht. Ihre Texte handeln oft von Alltagsgeschichten, die zum Schmunzeln und Lachen zwingen. Zur reinen Klamauk-Band taugen sie aber genau so wenig wie Stoiber zum Kanzler - kritische Untertöne kommen ebenso zum Zuge wie die unvermeidliche Blödelei.
    Im kalten November 1977 treffen sich die Gründungsmitglieder der Monotones erstmals, um im Zeichen des Bembel zu musizieren und Krach zu machen. Gelangweilt vom hippen Jazz-Rock jener Tage, wollen Peter "Osti" Osterwold (Gesang), Ali Neander (Gitarre), Raimund Salg (Gitarre), Joky Becker (Bass) und Jürgen "Mob" Böttcher die Party zurück auf die Bühne holen. In den Anfangstagen beschränken sie sich darauf, Songs von ZZ Top (heute immer noch im Programm), Johnny Winter, Queen und anderen bekannten Bands nach zu spielen.

    Die Konzerte dieser Zeit arten nicht selten zu ungestümen Partys aus, bei denen meist mehr gequatscht und mehr Zoten gerissen als musiziert wird. 1978 stößt Hendrik "Henni" Nachtsheim samt Saxophon zur Band und unterstützt Osti auch gesanglich. Dier zusammengewürfelte Haufen kommt beim Publikum dank unermüdlicher und charmanter Live-Präsenz ganz gut an und da die Besucherzahlen bei Konzerten immer mehr zunehmen, trauen sich die Monotones bald auch aus dem Raum Rodgau heraus und geben ihr erstes Konzert in der Frankfurter Batschkapp.

    Die erste Plattenaufnahme "Marmor Stein und Eisen bricht" zieht zwar keine Scheibe Wurst vom Teller, das soll sich aber bald ändern. 1982 erscheint "Wollt ihr Musik, oder was?" auf Rockport Records. Mit Textzeilen wie

    "Jedes Vierteljahr packt mich das Fieber
    Es ist Sperrmüll in unserer Stadt
    Umso abgefuckter desto lieber
    Denn ich habe die Gemütlichkeit satt
    Ich schwinge mich in meinen Wagen
    Und heize tierisch ins Revier
    Man hört die Parasiten klagen
    "Sperrmüll-Batman" ist wieder hier"

    machen sie sich spontan unsterblich. Der Nachfolger "Fluchtpunkt Dudenhofen" hilft dabei, ganz Hessen im Sturm zu erobern. Logisch, dass als nächstes der Rest der Republik dran glauben muss. Umgesetzt wir dies mit dem Album "Volle Lotte" und der Superduper-Ultrasound-Single "Erbarme, zu spät, die Hesse komme". Jetzt spielen sie nach der äußerst erfolgreichen Tour sogar in großen Stadien. Kaum zu glauben, aber sogar Tina Turner, Joe Cocker, Bap, Westernhagen, Deep Purple und die Rolling Stones dürfen auf denselben Bühnen auftreten wie die Monotones. Aber sie helfen nicht nur alternden Rockstars wieder auf die Beine. 1985 sind sie auf der Single "Nackt im Wind" des Benefizprojektes "Band für Afrika" vertreten, Ende Juli 1986 spielen sie mit vielen anderen Bands vor 120.000 Zuschauern beim Festival gegen die Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf. Natürlich wurde der Bau dank ihnen gestoppt.

    1987 stößt mit Achim Farr ein weiterer Saxophonist hinzu. 1990 verabschiedet sich Henni von der Band, um zusammen mit Partner Gerd Knebel seine Karriere in der Comedy-Formation Badesalz fort zu setzen. Nach einer etwas längeren Pause präsentiert man dem Publikum die neue Sängerin Kerstin Pfau, die den Altersdurchschnitt der Band mal eben um ein paar Jahre herabsetzt. Mit ihrer kräftigen Röhre kann sie schnell ihre eigenen Akzente im Sound der Monotones setzen.

    An den überragenden Chart-Erfolg von "Volle Lotte" kann die Band zwar nie mehr so richtig anknüpfen und auch die Veröffentlichungen sind nicht mehr so zahlreich. Dies ändert aber nichts an der Tatsache, dass die Rodgau Monotones nach wie vor eine klasse Live-Band sind und dies immer wieder aufs Neue unter Beweis stellen. Mögen sie uns noch lange erhalten bleiben.

    01. Volle Lotte 03:45
    02. Frach mich net (wie's mir geht) 03:10
    03. Der kleine Pirat 03:28
    04. Viel zu spät 03:19
    05. St. Tropez am Baggersee 03:17
    06. Zirkus kaputt 04:12
    07. Is mir egal 03:55
    08. Wenn Bullermann kommt 04:19
    09. Du und mein Autoradio 03:03
    10. Normale Härte 05:09
    11. Die Hesse komme! 05:11

    BONUS-TRACKS:

    12. Der kleine Pirat (Live) 04:07
    13. St. Tropez am Baggersee (Live) 04:33
    14. Die Hesse komme '99 (RM-Remix) 05:50


  8. #357
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    O.S.T. - the color purple 2 CD DREAMWORKS VERÖFFENTLICHUNG: 09.08.2005

    REMASTERED EDITION!

    CD 1:

    01. Overture- QUINCY JONES
    02. Main Title- QUINCY JONES
    03. Celie Leaves With Mr.- QUINCY JONES
    04. Corrine And Olivia- QUINCY JONES
    05. Nettie Teaches Celie- QUINCY JONES
    06. The Separation- QUINCY JONES
    07. Celie and Harpo Grow Up/Mr. Dresses to See Shug- QUINCY JONES
    08. Careless Love - QUINCY JONES
    09. Sophia Leaves Harpo- QUINCY JONES
    10. Celie Cooks Shug Breakfast- QUINCY JONES
    11. Junk Bucket Blues- QUINCY JONES
    12. The Dirty Dozens- QUINCY JONES
    13. Miss Celie's Blues (Sister)- QUINCY JONES
    14. Don't Make Me No Never Mind- QUINCY JONES
    15. My Heart (Will Always Lead Me Back To You)- LOUIS ARMSTRONG AND HIS HOTFIVE
    16. Three On The Road- QUINCY JONES
    17. Bus Pulls Out- QUINCY JONES

    CD 2:

    01. The First Letter- QUINCY JONES
    02. Letter Search- QUINCY JONES
    03. Nettie's Letters- QUINCY JONES
    04. High Life / Proud Theme- QUINCY JONES
    05. J.B. King- QUINCY JONES
    06. Heaven Belongs To You- QUINCY JONES
    07. Katutoka Corrine- QUINCY JONES
    08. Celie Shaves Mr./Scarification Ceremony- QUINCY JONES 09. I'm Here- QUINCY JONES
    10. Champagne Train- QUINCY JONES
    11. Celie's New House / Body And Soul- QUINCY JONES / COLEMAN HAWKINS & HIS ORCHESTRA
    12. Maybe God Is Tryin' To Tell You Somethin'- QUINCY JONES 13. Reunion/Finale- QUINCY JONES


  9. #358
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    JOURNEY- the collection 3 CD LEGACY RECORDS / SONY 94980 VERÖFFENTLICHUNG: 30.08.2005

    The Collection includes 3 separate albums: ESCAPE (1981)/FRONTIERS (1983)/INFINITY (1978).
    If you're curious about the state of early-'80s rock radio, all three releases are a virtual lesson in the true meaning of "arena rock." While the albums include some of Journey's biggest hits ("Don't Stop Believin'," "Open Arms," "Separate Ways," "Wheel in the Sky," "Faithfully," etc.), there are also plenty of strong tracks that were never issued as singles-- "Stone in Love," "Chain Reaction," etc. If you're a newcomer to Journey and want to dig deeper than its 1988 GREATEST HITS release, ESCAPE/FRONTIERS/INFINITY is highly recommended.

    CD 1: ESCAPE:

    01. Don't Stop Believin'
    02. Stone In Love
    03. Who's Crying Now
    04. Keep On Runnin'
    05. Still They Ride
    06. Escape
    07. Lay It Down
    08. Dead Or Alive
    09. Mother, Father
    10. Open Arms

    CD 2: FRONTIERS:

    01. Separate Ways (Worlds Apart)
    02. Send Her My Love
    03. Chain Reaction
    04. After The Fall
    05. Faithfully
    06. Edge Of The Blade
    07. Troubled Child
    08. Back Talk
    09. Frontiers
    10. Rubicon

    CD 3: INFINITY:

    01. Lights
    02. Feeling That Way
    03. Anytime
    04. La Do Da
    05. Patiently
    06. Wheel In The Sky
    07. Somethin' To Hide
    08. Winds Of March
    09. Can Do
    10. Opened The Door


  10. #359
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    THE PIXIES - surfer rosa / come on pilgrim IMPERIAL RECORDS JAPAN TECI-21305 VERÖFFENTLICHUNG: 21.09.2005

    Japanese reissue 21-track 2-on-1 CD album comprising the albums 'Surfer Rosa' [1988] & 'Come On Pilgrim' [1987].

    01. Bone Machine
    02. Break My Body
    03. Something Against You
    04. Broken Face
    05. Gigantic
    06. River Euphrates
    07. Where Is My Mind
    08. Cactus
    09. Tony's Theme
    10. Oh My Golly
    11. Vamos
    12. I'm Amazed
    13. Brick Is Red
    14. Caribou
    15. Vamos
    16. Isla De Encanta
    17. Ed Is Dead
    18. The Holiday Song
    19. Nimrods Jon
    20. I've Been Tired
    21. Levitate Me


  11. #360
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    bamalama postete
    THE PIXIES - surfer rosa / come on pilgrim IMPERIAL RECORDS JAPAN TECI-21305 VERÖFFENTLICHUNG: 21.09.2005

    Japanese reissue 21-track 2-on-1 CD album comprising the albums 'Surfer Rosa' [1988] & 'Come On Pilgrim' [1987].
    Die CD gibt es doch hier noch ganz regulär zu kaufen !?!?

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...702270-8792863

    Aber natürlich gönne ich es den Japanern, dass auch sie mal gute Musik zu hören bekommen!

Ähnliche Themen

  1. Neue ALBEN / SINGLES von 80er-Stars
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2082
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 04:53
  2. Neue RE-RELEASES von 90er-Alben
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 374
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 14:48
  3. Neue RE-RELEASES von 70er-Alben
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 386
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 11:23
  4. neue Alben von 80er Stars
    Von TalkTalk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 11:01
  5. Schlechte Re-Releases von 80er-Alben
    Von Raccoon im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 13:52