Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 46 von 46

Neues Album von Kim Wilde

Erstellt von chris74, 04.07.2006, 23:21 Uhr · 45 Antworten · 4.108 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Ich zitiere mal die Engländer:
    Zitat Zitat von www.remembertheeighties.com
    KIM WILDE has recorded a duet with her father, the Rock'n'Roll legend Marty Wilde which will appear on his forthcoming anthology 'Born To Rock'n'Roll – The Greatest Hits' which will be released on March 5th. The duo have recorded a version of 'Sorry Seems To Be The Hardest Word' for the compilation.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    KIM WILDE - together we belong EMI 3925652 VERÖFFENTLICHUNG: 30.03.2007

    Hurra, es wird am 30.März 2007 die 3.Single aus dem Album "Never say Never" erscheinen.
    Ausgesucht wurde "Together we belong" ein Song, den Kim zusammen mit ihrem Brunder Ricky geschrieben hat.

    1. Together We Belong (Short Edit)
    2. Together We Belong (Album Version)
    3. Tu me vas si bien/Because You Came ("You Came" french version)
    4. I Fly




    29.03.07 PLAYLIST:
    BANANARAMA - "wow!", BANANARAMA - "bananarama", BANANARAMA - "true confessions", FANCY - "five", FIVE STAR - "performance" (DVD), SALLY SHAPIRO - "disco romance", TEN CITY - "foundation", JUNIOR BOYS - "so this is goodbye", PLANET P PROJECT - "planet p project", BONEY M. - "10.000 lightyears", BANANARAMA - "deep sea skiving", DISCO DIGITALE - "computer dreams" (2 CD), AMANDA LEAR - "tam-tam", DALBELLO - "whomanfoursays"

  4. #43
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    KIM WILDE feat. ILL INSPECTA - baby obey me EMI 5 02292 2 VERÖFFENTLICHUNG: 03.08.2007

    Kim im Reggae-Fieber!

    Man glaubt es kaum, aber Kim Wilde koppelt gut ein Jahr nach Erscheinen ihres halbwegs erfolgreichen Comeback-Albums „Never Say Never“ bereits die vierte Single aus. Nach dem völlig untergegangenen „Together We Belong“ soll nun „Baby Obey Me“ - löblicherweise wieder eine der neuen Kompositionen - für ein wenig Aufmerksamkeit sorgen. Immerhin stimmt der Zeitpunkt der Veröffentlichung perfekt: „Baby Obey Me“ ist mit verträumten Gitarrenklängen und Reggae-artigen Rhythmen außerordentlich sommerlich, die gemütlich vor sich hin dümpelnde Melodie setzt sich schnell im Ohr fest. Nach drei Pop/Rock-Titeln überrascht die 80ies-Queen ihre Fans mit einem neuen Sound, der ihr überraschenderweise gar nicht schlecht steht. In der zusätzlichen Remixversion wurde natürlich nicht nur ein dezentes Meeresrauschen hinzugefügt, nein, der Leipziger Newcomer Ill Inspecta, der im Übrigen auch auf dem CD-Cover zu sehen ist, steht Kim Wilde tatkräftig zur Seite. Er unterstützt sie mit ein paar mehr oder weniger geistreichen Ragga-Einlagen, wodurch man ein wenig an das Rezept der Coverfreunde von BlueLagoon erinnert wird, hier natürlich einen Tick professioneller und nicht zuletzt dank Kim wesentlich besser gesungen. Ob „Baby Obey Me“ als vierte Auskopplung noch viel reißen kann, ist mehr als fraglich, doch immerhin zeigt man Mut und lässt die Remakes selbst nach zwei Flops auf dem Album. Zumindest in diesem Punkt vorbildlich.

    01. Baby Obey Me - feat. Ill Inspecta
    02. Baby Obey Me (Album Version)
    03. Enjoy The Silence (Live in Brussels 2007)
    04. Kids in America (Live in Brussels 2007)




    02.08.07 PLAYLIST:
    16 BIT - "inaxycvgtgb", T.X.T. - "what about you?", NENA - "its all in the game", DEN HARROW - "lies", BRUCE & BONGO - "the geil album", KIM WILDE - "catch as catch can", LADY LILY - "lady lily", DAVID CASSIDY - "romance", HUBERT KAH - "goldene zeiten", MIGUEL BOSÉ - "salamandra (English Version)" (CD-R), VISAGE - "the anvil", MANDY - "mandy", SONIA - "everybody knows", BELINDA CARLISLE - "a place on earth / the greatest hits" (2 CD), EURYTHMICS - "touch"

  5. #44
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    KIM WILDE - say you really want me / the best of 2 CD UNIVERSAL SCHWEDEN VERÖFFENTLICHUNG: 27.04.2007

    CD 1:

    1. You keep me hangin' on
    2. You came
    3. The Second time
    4. Never trust a stranger
    5. Hey Mister Heartache
    6. Four letter word
    7. The Touch
    8. Schoolgirl
    9. Love is holy
    10. Another step (closer to you)
    11. Rage to love
    12. If I can't have you
    13. Can't get enough (of your love)
    14. Who do you think you are?

    CD 2:

    1. Million miles away
    2. In my life
    3. Breakin' away
    4. This I swear
    5. Back to heaven
    6. I can't say goodbye
    7. In Hollywood
    8. I've got so much love
    9. Love (send him back to me)
    10. Say you really want me
    11. Someday
    12. Storm in our hearts
    13. Time
    14. World in perfect harmony




    06.08..07 PLAYLIST:
    PIA ZADORA - "let´s dance tonight", HOLLY JOHNSON - "blast", BLANCMANGE - "believe you me" ---> ISCHEnpause ---> THOMPSON TWINS - "quick step & side kick", GAZEBO - "i like chopin", BONEY M. - "kalimba de luna", CLIFF RICHARD - "always guaranteed", KIM CARNES - "mistaken identity", TONY HOLIDAY - "disco lady" (FRAENKIE-VERSION), AMANDA LEAR - "je t´aime", LAID BACK - "play it straight", TWO OF US - "inside out"

  6. #45
    Benutzerbild von summerrain

    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    71

    AW: Neues Album von Kim Wilde

    Mhm diese Compilation giebts auch in Deutschland - wieder ne Billigveröffentlichung - aber anstatt von EMI diesmal von Universal.
    Und wieder wurden nur Album Versionen genutzt - man hätte ja mal die Chance nutzen können, die Single Versionen von The Touch, Rage To Love und anderen Songs zu verwenden. Auc h hätte Universal anstatt der Album Tracks endlich mal B-Seiten wie Lovers On A Beach, Putty In Your Hands und Loving You, Songs About Love und Hold Back auf CD packen können - Naja eher ne schwache Veröffentlichung - leider

  7. #46
    Benutzerbild von Tennsfeld

    Registriert seit
    12.07.2006
    Beiträge
    168

    AW: Neues Album von Kim Wilde

    Wie viele Best Of Alben gibts denn schon von Kim? Und warum werden kategorisch Maxiversionen weggelassen? Die Japanische CD mal nicht mitegerechnet.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Morrissey´s neues Album.
    Von TalkTalk im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 16:34
  2. Neues Extrabreit Album
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 22:43
  3. neues AIR album am 02.03.
    Von mate im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 03:38
  4. Neues Album von DER PLAN
    Von Plastik im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2004, 09:49
  5. BRISKEBY - neues album
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2004, 14:27