Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

nicht schlecht...

Erstellt von Lutz, 01.05.2003, 12:11 Uhr · 8 Antworten · 1.218 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    ...eben auf dem Weg nach Hause im Autoradio:

    Sender 1: Tainted Love...

    *click*

    Sender 2: Whitney Husten

    *click*

    Sender 3: Owner of a lonley heart

    Wenn die Zwischenmoderationen nicht so 90's Style waeren und auf der Strasse nicht so komische Autos rumfahren wuerden (ich selbst fahre noch nen Golf MK2 ) koennten man meinen es waere 1986

    Das 80's Revival ist im vollen Gange...

    Oder welches Jahr haben wir?

    *schluck*

    Lutz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    Obwohl das natürlich auch wieder "die" typischen 80er Hits sind. Ich erinnere mich wehmütig an Zeiten zurück, als auf NDR 2 & Co. am Nachmittag noch Survivor mit "Burning Heart" und Glen Burtnick liefen...

    Mir geht's im Auto immer öfter so, dass ich hin- und herschalte und überall
    den gleichen Song höre (wahlweise DSDS-Alexander (den sogar auf NDR 1
    Radio Niedersachsen , Wonderwall und wie sie alle heißen...). Eben diese
    typische akustische Tapete - also "Musik ohne Höhepunkte", wie ich immer
    sage. Dudelmusik bzw. Fahrstuhlmusik eben... Am besten finde ich ja auch
    immer wieder Leute, die auf die Frage "Was ist Deine Lieblingsmusik / Lieblingsgruppe?" antworten: "Das, was so im Radio läuft!". Damit weiß man schon alles über die Hör- und Kaufgewohnheiten dieser Person.

  4. #3
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    80s Revival wohl zum tausendsten Male

    Alle halbe Jahr glaubt doch die Musikindustrie mit den selben Songs nur
    auf anderen Samplern, uns die 80er-Jahre wieder anzudrehen.

    Im Radio konnte ich das bisher nur in den letzten Tagen vor Sylvester
    feststellen bei RSH. Da war ich sehr erstaunt und hatte die Hoffnung,
    daß da mal einer aufgewacht ist. Aber Pustekuchen ! Jetzt spielt RSH
    wieder das Einheitsgedudel aus den Charts und immer zur selben Zeit,
    die gleichen Songs. Morgends zum Frühstück, zum Mittag und beim Abendbrot
    fängt die Playliste wohl wieder von vorne an.

    Und die Moderatoren sind nur da, um Schwachsinn zu labern, blöde Witze
    zu machen (in Maßen erlaubt). Es versucht aber keiner die Musik, die
    gespielt wird anzupreisen. Ich glaube die Moderatoren selbst, brauchen
    sich ja auch nicht mehr mit der Musik, die da läuft identifizieren, weil sie
    darauf den wenigsten Einfluß haben. Alles aus der Konserve vorbereitet
    und von Typen zusammengestellt, die sich anscheinend nur an den Hitparaden
    orientieren können und kaum etwas altes kennen. Oder ist es zu aufwendig,
    die Konserven öfter als einmal im Monat aufzubearbeiten.


    Es gibt sich dort keiner mehr richtig Mühe !!!!!!!!!!!



    Ich erinnere da an die 80er. Stunde für Stunde gabs andere Moderatoren und
    die hatten immer einen eigenen Stil. Jedenfalls sah es für mich so aus, daß
    die Moderatoren auch wirklich ein eigenes Programm hatten (nen Redakteur
    gibts immer). Heute Jingelts 5 Minuten, dann 5 Minuten Werbung und dann
    Einheitsbrei für jedermann für 10 Minuten und dann von vorne

    Keine Innovation, kaum gezielte regelmäßige Neuvorstellungen.
    Antesten beim Publikum, war früher sehr wichtig. Es wurden immer die
    neuesten Scheiben eingebaut. Da konnte man auch noch von Radiopromotion
    reden. HEUTE NICHT MEHR !!!! Promoscheiben braucht die Industrie nicht
    mehr an die Radiosender schicken, weil die wohl doch nur archiviert werden.

    Ganz ehrlich ! Durch RSH werden vielleicht Songs zum Hit. Aber da immer
    die gleichen Songs gespielt werden, ist dies wohl nicht weiter schwer und es
    sind nur ein paar. Früher war ich immer gespannt, was denn nun als nächstes
    gespielt wird. Vor allem NDR2 Der Club und Maxis Maximal, waren da echt der
    Hammer. Selbiges galt auch für die Hitparaden vom WDR und Radio Luxemburg,
    mit ihren Neuvorstellungen. Da hatte ich noch nen richtigen Radiofahrplan für
    die ganze Woche, Sendungen die man nicht verpassen durfte, weil man sonst
    selbst was verpaßt und nicht Bescheid weiß über Neuheiten

    Laßt Euch mal was einfallen. Da würde ich mich sogar selbst gerne für die
    Musikauswahl zur Verfügung stellen.
    In der Hoffnung, daß es den Leuten am Radio wieder gefällt.

    Noch was. Früher habe ich das Radio immer wieder laut gemacht, so daß
    meine Frau immer geschimpft hat, weil wieder nen Song kam, der sich
    interessant anhörte. Heute läuft das Radio nur noch für meine Frau und
    möglichst leise !!!

  5. #4
    Benutzerbild von producer

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    333
    musicwasmyfirstlove postete
    80s Revival wohl zum tausendsten Male

    Promoscheiben braucht die Industrie nicht
    mehr an die Radiosender schicken, weil die wohl doch nur archiviert werden.
    Nein, die werden nicht archiviert. 95 Prozent der Promos werden entweder weggeworfen oder gesammelt und an Weihnachten an Kinderheime oder ähnliche Einrichtungen verschenkt.

    Wobei einige Plattenfirmen inzwischen neue Wege gehen und neue Songs nicht mehr als CD bemustern. Der Sender bekommt einen Zugang zum Server des jeweiligen Labels und kann sich mittels Paßwort neue Songs einfach downloaden. Grund dafür ist u. a. (neben der Einsparung von Material- und Portokosten) auch der immer weiter verbreitete Kopierschutz der CDs, der auch den Radiosendern lästige Schwierigkeiten bereitet, weil die sündhaft teuren Profi-CD-Player sich an kopiergeschützten CDs immer gern aufhängen und erst durch einen Neustart wieder arbeiten.

    Freundliche Grüße vom
    producer

  6. #5
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    95 Prozent der Promos werden entweder weggeworfen oder gesammelt und an Weihnachten an Kinderheime oder ähnliche Einrichtungen verschenkt.
    ... und landen letztlich bei ebay oder funrecords. Ist vor allem interessant, wenn es sich um Promos von MCDs handelt, die dann letztlich doch nicht regulär rausgebracht werden.

  7. #6
    Benutzerbild von woody

    Registriert seit
    19.07.2002
    Beiträge
    623
    ich hab etliche Jahre WDR2 und MDR aus Magdeburg gehabt und da hab ich doch ab und an was neues altes gehört. WdR hat auch ab und zu Sachen aus Nordeuropa im normalen Tagesprogramm gespielt und die Oldiesendung Samstagabend is sowieso Klasse. Der Roger Handt hat immer mal was aus seinem Privatarchiv mit was man dann suchen darf und in Magdeburg hab ich guten Kontakt zu einem Musikredakteur, der sich wirklich Mühe gibt auch die ausgefallendsten Sachen zu besorgen und für mich zu spielen. Hier in Dresden hab ich auch schon mal Solid Heart oder Topas im Radio gehört *staun*

    Woody

  8. #7
    Benutzerbild von Idaho

    Registriert seit
    02.08.2002
    Beiträge
    385
    obsession postete
    Obwohl das natürlich auch wieder "die" typischen 80er Hits sind. Ich erinnere mich wehmütig an Zeiten zurück, als auf NDR 2 & Co. am Nachmittag noch Survivor mit "Burning Heart" und Glen Burtnick liefen...
    Burning Heart kommt hier (Franken) regelmässig in Radio Gong, höre ich fast jede Woche beim Früstücken Sa/So...

  9. #8
    Benutzerbild von MW1976

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    153

    AW: nicht schlecht...

    oder die guten alten Soul & Funksachen auf RSH in "Shampoo" mit Steinhöfel.
    Wäre heute undenkbar, dass solche Nummer dort wieder laufen würden. Hier ne Playlist vom 27.DEzember 1986 aus der Sendung:

    http://rsh-history.de.tl/Playlisten-...-Sendungen.htm

    Viel Spaß beim Träumen...an die gute alte RADIOzeit

  10. #9
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276

    AW: nicht schlecht...

    Solange beim 80's retro Sound Bands wie "The Killers" oder Emiliana Torrini bei rumkommen,kann gerne weiter revivalt werden.

Ähnliche Themen

  1. Original schlecht! REMIX gut!
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 20:34
  2. Schlecht umgesetzte Videos zum Song
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 08:42
  3. Song gesucht - Nicht 80er - Bitte nicht schlagen...
    Von synth66 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 01:03
  4. Warum ist hier immer alles so schlecht ?
    Von Arneb im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.07.2005, 21:27
  5. Aaaaaah ist das schlecht!
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2002, 21:08