Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 193

Original schlecht! REMIX gut!

Erstellt von bamalama, 27.11.2003, 21:16 Uhr · 192 Antworten · 22.621 Aufrufe

  1. #81
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Und weil es dank Eric Prydz gerade mal wieder aktuell ist: Der RMX von Steve Winwood - Valerie vom Chronicles-Album (Tom Lord-Alge) haut auch mehr rein als das Original

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    FALCOs junge römer hat mir nie gefallen, bis ich die version auf seinem REMIX-ALBUM von 1991 gehört habe. die BINGOBOYS haben aus der eher langweiligen original-version eine tolle tanzbare version gemacht.

  4. #83
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Witzig!

    Hatte mir diese CD eigentlich nur wegen der 10 Minuten Version von "The Sound of Musik" gekauft.

    Ich hab sie jetzt laufen und muss dir zustimmen. "Junge Römer" hat
    jetzt richtig Power!

  5. #84
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ MUSICOLA

    ...und die "NEW ORDER-VERSION" von wiener blut finde ich auch ziemlich gelungen

  6. #85
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Die hab ich direkt hinterher gehört und die ganze Zeit gedacht dass da ein bisschen New Order mit reingemixt wurde!!

    Aber jetzt hör ich mal wieder "The Sound of Musik"!!

    hulalahulalaheeheyo
    hulalahulalaheeheyo
    hulalahulalaheeheyo
    hulalahulalaheeheyo
    hulalahulalaheeheyo
    do the bang bang boogie say up jump the boogie...

    R.I.P. Falco

  7. #86
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Ich persönlich finde den Ben Liebrand Remix von "The Night" (Valerie Dore) besser als die normale 7" bzw. 12". Es sind zwar nur andere Drums hinzugemischt worden, aber dadurch wird das Stück etwas tanzbarer und nicht so "langweilig" wie das Original.

    Gleiches gilt für "In The Air Tonight" (Phil Collins), ebenfalls ein Remix von Ben Liebrand, obwohl das Original auch schon ziemlich gut ist. Oder auch "Lovely Day" von Bill Withers (auch von Liebrand).

    Eine besser tanzbare und auch oft in Discos gespielte Remix-Version von Madonnas "Like A Prayer" (die ich immer noch suche, siehe Soundsuche) ziehe ich dem etwas "ruhiger" wirkenden Original auch vor.

    Aus den 90ern: Snap - die Single-Remixe von z.B. "The First The Last Eternity" oder "Rame" fand ich um Längen besser als die Album-Versionen.

    Die "Salieri-Version" von Falco's Amadeus ist auch wesentlich interessanter (nach meinem Geschmack) als die Single bzw. erste Maxi.

    Und natürlich die schon erwähnten "Jet Set" und "Sounds Like A Melody" klingen auf der Single interessanter als auf der LP.

    Ansonsten bin ich ja weniger ein Remix-Fan, aber es gibt hier und da ein paar Ausnahmen.

  8. #87
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917
    Zu "Situation" von Yazoo gab's zwar schon mal einen Thread, aber ich finde den "Deadline Mix" ganz großartig!!! Meines Wissens nach ist der nie auf ner Maxi-CD veröffentlicht worden, sondern 1991 nur als Single. Oder täusche ich mich da? Vielleicht weiß ja ein eifriger Sammler unter Euch Bescheid.

  9. #88
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    Eine besser tanzbare und auch oft in Discos gespielte Remix-Version von Madonnas "Like A Prayer" (die ich immer noch suche, siehe Soundsuche) ziehe ich dem etwas "ruhiger" wirkenden Original auch vor.
    findste??
    ich persönlich mag die album-version bzw. die album-extended viiiieel lieber als den pettibone-remix! das ist viel emotionaler und pushender. finde ich jedenfalls..

  10. #89
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Vonkeil postete
    ich persönlich mag die album-version bzw. die album-extended viiiieel lieber als den pettibone-remix! das ist viel emotionaler und pushender. finde ich jedenfalls.. :)
    Es kommt auf die Situation an. Auf Partys finde ich den Remix besser (da tanzbarer), "nur fürs Anhören" ziehe ich auch die LP-Version vor.

  11. #90
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    MYLENE FARMER - l'âme-stram-gram (Full Intention Sultra Mix)

    höre gerade zum ersten mal MYLENE FARMERs 2003 erschienenes REMIX-album, und muss feststellen:

    l'âme-stram-gram ist inzwischen der 3. titel (nach optimistique-moi und california), der mir nur als REMIX gefällt (dafür aber extrem gut!!!). bisher hat mir das lied nur in verbindung mit dem absolut genialen video gefallen.

    wer weiss, was noch kommt - die nächsten 8 REMIXE habe ich noch gar nicht gehört

Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nicht schlecht...
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 13:21
  2. Schlecht umgesetzte Videos zum Song
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 08:42
  3. Warum ist hier immer alles so schlecht ?
    Von Arneb im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.07.2005, 21:27
  4. Remix von "25 years"
    Von Feenwelt im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2005, 17:47
  5. Aaaaaah ist das schlecht!
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2002, 21:08