Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Originale der 80er

Erstellt von Heiko, 26.02.2002, 16:35 Uhr · 6 Antworten · 1.098 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... hmm, ich bereite ja gerade "the 70s never die" vor und als ich die Hitparadenseiten formatierte, fiel mir erst richtig auf, das sehr sehr viele Hits der 80s ihre Originale in den 70ern hatte. Also ich meine, klar gab es das eine oder andere Cover, aber das sind insgesamt doch sehr sehr viele. Sagt euch Timmy Thomas oder Harold Melvin ... da gibt es noch einige andere.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von masterchief

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    180
    coole sache mit den 70er, ich liebe die 70er fast mehr als die 80er.
    aber in den 70er gab es auch viele cover versionen aus den 60er.

    ciao

  4. #3
    Benutzerbild von Max.Renn

    Registriert seit
    19.10.2001
    Beiträge
    213
    @ Heiko:

    Dass die 70er Jahre die ganzen Originale für die Songs der 80er hervorgebracht haben, ist doch fast selbstredend. Immerhin waren die 70er ja auch das innovativste und abgefahrendste (und peinlichste!) Jahrzehnt seit der Erfindung der Jahrzehnte überhaupt. Die 80er haben das dann aber glücklichweise alles etwas "runter geholt" und ver-coolt.
    Ich freu mir schon jetzt Steine ins Skrotum, bei dem Gedanken, dass es eine www.die-70er-jahre.de-Seite geben wird und stehe auf jeden Fall für alle Bereiche, die mit Schlager, Schnulz und Un-Ästhetik zu tun haben, mit bestem Wissen und Gewissen zur Verfügung!

    Übrigens: Wenn du dich schon mal einwenig in die 70s rein-recherchieren willst: www.fiese-scheitel.de ...





    Hach ... sind sie nicht herrlich????

    Max.Renn

  5. #4
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    @ Max.Renn : Boah, war ich damals ein Outlaw...keinen Scheitel, und vor allem niemals diese fürchterlichen Schlaghosen (gelle, Gaby?)...

    Also, mir ist an einigen Coverversionen der 80s aufgefallen, daß die Originale größtenteils aus den 60s stammten (z.B. Tainted Love / Where Did Our Love Go?) oder sogar noch älter waren (z.B. Route 66). Entweder liegt das an meiner pathologischen Abneigung gegen die 70s, oder ich habe da etwas verpaßt - mir ist jedenfalls nicht so recht bewußt geworden, daß sich die 80s großartig aus den 70s "bedient" hätten (mit der großen Ausnahme Kraftwerk of course).

  6. #5
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660
    Sogar der mit Abstand schlechteste Titel der 80er ( David Hasselhoff - Looking for freedom, sorry, wenn ich einen Fan von ihm hier verärgern sollte ;-) ) ist die Coverversion eines 70er-Titels. Nur mal so am Rande...

  7. #6
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ja, selbst SADE (Why can't we life together) oder SIMPLY RED bedienten sich aus den 70s.

  8. #7
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    JAAA! Da waren die Schlager noch peinlicher, aber endlich können wir dann ganz offiziell in Erinnerungen schwelgen... Von der ganzen Disco-Welle mal abgesehen...
    Ich bin 80er, aber 70er gehen gerade noch so okay!
    Gruß
    Christoph

Ähnliche Themen

  1. Originale Maxi-(Single)-CDs ausse 80ää
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 17:59
  2. Originale von Coverversionen
    Von Mel Bourne im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2005, 08:58
  3. Coverversionen bei Fußpils 11 - wer kennt die Originale?
    Von falkenberg im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 18:24
  4. Von wem sind die Originale?
    Von Muggi im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.11.2004, 20:23
  5. Martin L. Gore - Counterfeit e.p. - die Originale
    Von frickson im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2002, 16:37