Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 27

Power Of Love - Huey Lewis and the News

Erstellt von chubby, 30.04.2003, 12:18 Uhr · 26 Antworten · 3.081 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von risskin

    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    38
    Hi nochmal,

    Huey Lewis and the News gibt es noch! Sie haben zwar ein paar Bandmitglieder ausgetauscht, dafür haben sie aber heute eine fest integrierte Bläsersektion.
    Das letzte Album hieß "Plan B" und erschien im Sommer 2001. Davor war die letzte Veröffentlichung die amerikanische Best Of CD "Time Flies...".

    Die Jungs sind noch heute richtig gut drauf und touren auch noch durch Amerika (letztens waren sie sogar in England!)

    :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von risskin

    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    38
    Yo,

    Plan B ist seit Herbst 2001 bei uns erhältlich - aber die ultimative Version gibt es in Japan, denn da ist ein Bonus-Track drauf :-)

  4. #13
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.813
    Ich weiss ja nicht wie es euch geht - aber ich finde die Huey Lewis Scheiben herrlich zeitlos. Ich war jetzt nie *der* riesen Fan - aber die Songs (Power of Love, etc) wirken auch heute noch frisch wie in den 80ern.

    Deshalb freute ich mich besonders als am Sonntag Huey als Gast in meiner Lieblings Lateshow (Conan O'Brian - auf CNBC Europe Sa und So ab 21 Uhr) auftauchte.
    Zunaechst hatte ich bedenken das er mit seiner Band auf die Idee gekommen sein koennte seinen Sound zu "modernisieren" (wohl moeglich mit irgendwelchen 90's Style Sounds, FX, etc *schuettel*) wie manch seiner 80's "Kollegen"...

    Aber zum Glueck blieb alles beim Alten - auch aeusserlich hat er sich sehr gut gehalten - fast als waere die Zeit stehen geblieben rockte er mit seiner hervorragenden Band los und legte eine mitreissende live Performance hin!

    Mit seiner neuen CD um Gepaeck meinte er im Interview: "Ich habe die Scheibe eigentlich nur fuer mich gemacht, sie selbst im eigenen Studio produziert" und "verkaufen werde ich davon sicher nicht viel"....

    Hat er nur kokettiert oder ist da was dran das sich sein "Oldschool" Sound nicht besonders gut verkauft? Hat jemand die neue CD schon gehoert?

    Lutz

  5. #14
    Benutzerbild von Hightower

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    58
    Huey Lewsi ist wirklich zeitlos - da geb ich Dir uneingeschränkt recht! Den würde ich mir auch noch mal Live anschauen wollen, sofern er Lust hat über den großen Teich zu hüpfen.

    Seine neue CD kenne ich leider nicht, sorry.

  6. #15
    Benutzerbild von risskin

    Registriert seit
    01.06.2003
    Beiträge
    38
    Hey Lutz,

    mit Huey Lewis and the News bist Du bei mir richtig - ich bin Fan und habe zu Hause eine Riesensammlung :-)

    Das "neue" Album "Plan B" gibt es schon seit Mitte 2001, und es hat sich tatsächlich nicht besonders gut verkauft, seit es erschienen ist. In England ist es erst seit ein paar Monaten zu haben, in Deutschland bekamen wir es ca. 3 Monate nach dem US-Erscheinungstermin. Ich persönlich habe im Radio oder so nie was davon gehört, und in den Läden standen selbst am Veröffentlichungsdatum nur ein paar Exemplare.

    Plan B klingt nicht mehr wie das, womit die Jungs in den 80ern berühmt geworden sind. Es ist recht R&B-lastig und klingt ein bisschen wie Barmusik. Ich persönlich bin schier süchtig nach dieser Scheibe! Die Jungs haben nach wie vor eine unglaubliche Spielfreude, die in jedem einzelnen Takt voll zur Geltung kommt, und man kann einfach nicht genug davon bekommen. Ich habe sogar 50 Euro hingelegt, um mir die japanische Auflage mit dem Bonus-Track zu importieren (die kriegt man übrigens jetzt für 33 Euro bei jpc.de).

    Plan B ist 46 Minuten pure gute Laune. Die Texte sind augenzwinkernd und humorvoll, und die Musik (alles echte Instrumente, und davon so richtig viele, sie haben heute sogar eine eigene Bläsersektion) nimmt einen richtig mit. Es ist halt kein Mainstream, und die breite Masse interessiert sich nicht dafür, aber das Album ist dennoch (oder gerade deswegen) Klasse. Nebenbei hat es durch die Bank gute Kritiken abgeräumt (schau mal bei amazon.de, amazon.com oder allmusic.com nach).

    Huey Lewis and the News haben gut daran getan, sich nicht an heutigen musikalischen Stilen zu orientieren oder sich anzupassen. Statt dessen spielen sie nach wie vor das, was ihnen Spaß macht. Sie sind eine große Gruppe talentierter Musiker und guter Freunde, die zusammen musizieren. Besser kanns wohl nicht werden.

    Nebenbei mein Aufruf an alle, die noch nichts oder nur wenig von Huey Lewis and the News im Regal stehen haben: Langt zu! Kauft Euch jedes Album, dann alle Best-Of-Compilations, die japanische Remix-CD, die Live-Bootlegs aus den frühen 90ern und alle Maxis! Es ist alles Spitze! ;-)

    Rock&Roll,
    Risskin Matzkowsk

    @Hightower: Habe einige Konzertmitschnitte zu Hause - da bleibt einem wirklich die luft weg. Sie haben einige Songs für die Live-Konzerte mächtig umgeschrieben und verlängert! Leider konnte ich auch noch kein Konzert besuchen... Aber wenn sie wieder hier sind, sehen wir uns :-)

  7. #16
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850


    Und ich dachte immer, ich wäre der einzige Fanatiker hier!



    musicola

  8. #17
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.374
    Seine Filme sind aber Flops

  9. #18
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.813
    @risskin

    So jetzt kann ich mich hier auch endlich wieder melden - hatte in den letzten Wochen "leichte" Computer Probleme

    http://www.die-80er-jahre.de/forum/s...643&highlight=

    Interessant - also hat Huey bei Conan nicht kokettiert und die CD verkauft sich wirklich nicht soooo toll. Auf jeden Fall hoert sichs vielverprechend an was Du da ueber die Scheibe schilderst!

    Lutz

  10. #19
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    neues von HUEY LEWIS AND THE NEWS:

    CD:

    HUEY LEWIS AND THE NEWS - live at 25 RHINO RECORDS VERÖFFENTLICHUNG: 17.05.2005

    Huey Lewis and his clan of good-time San Francisco-based pop-rockers had a long run of scaling the charts in the '80s and '90s with unforgettable radio hits. Fusing '60s R&B, U.K. bar band vigor, and classic rock 'n' roll, their spirited sound netted a pair of #1 albums anda slew of signature songs. A quarter century after they formed, they're still going strong, and many of their biggest tracks get the band's always crowd-pleasing send-up on this cookin' live album recorded in concert on their Northern California home turf in December 2004.

    01. Heart of Rock & Roll
    02. So Little Kindness
    03. Thank You #19
    04. I Want A New Drug/Small World
    05. If This Is It
    06. Power Of Love
    07. Some of My Lies Are True
    08. Do You Believe in Love
    09. It's All Right
    10. Bad Is Bad
    11. Heart and Soul
    12. But It's Allright
    13. (Too) Hip to Be Square
    14. We're Not Here For A Long Time (We're Here for a Good Time)
    15. Back in Time



    DVD:

    HUEY LEWIS AND THE NEWS - live at 25 RHINO RECORDS 6854534 VERÖFFENTLICHUNG: 17.05.2005

    Huey Lewis & the News celebrate two and a half decades of great rockin' with the release of Live at 25. Filmed in December 2004 at two highly anticipated shows at the Sierra Nevada Brewing Company in Chico, CA, the DVD features chart-topping hits and fan faves like "The Heart of Rock & Roll," "Power Of Love," and "If This Is It." Live at 25 captures Huey Lewis and the News at the peak of their club-rocking powers, delivering 19 songs that span the gropu's hugely successful career.

    Track Listing:

    01. Heart of Rock & Roll
    02. So Little Kindness
    03. Thank You #19
    04. I Want A New Drug/Small World
    05. If This Is It
    06. Power Of Love
    07. Do You Believe in Love
    08. Some of My Lies Are True
    09. It's All Right
    10. Bad Is Bad
    11. Um, Um, Um, Um, Um, Um
    12. Heart and Soul
    13. But It's Alright
    14. (Too) Hip to Be Square
    15. We're Not Here For A Long Time (We're Here for a Good Time)
    16. Back in Time
    17. Doing It All For My Baby
    18. Workin' For A Livin'

    BONUS-TRACKS:

    19. Rhythm Ranch - with a commentary from Huey
    20. Buzz, Buzz, Buzz - The band's American Bandstand performance
    21. Stuck On You - from the band's All The Way Live VHS concert
    22. Trouble In Paradise - from the band's Heart of Rock and Roll VHS concert
    23. Working for a Living - from the Chico perfomances.


  11. #20
    Benutzerbild von Flieger

    Registriert seit
    06.04.2002
    Beiträge
    151
    habt ihr mal ne Diskographie????? bei laut.de gibt es nix über ihn, danke im voraus.
    Martin

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frankie Goes To Hollywood - The Power Of Love - Instrumental
    Von Gandalf6719 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 09:51
  2. Jennifer Rush -DVD The Power Of Love (The Complete Video Collection)
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 23:07
  3. Jennifer Rush - The Power Of Love
    Von lennyk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 14:35
  4. Parker Lewis
    Von karinwfan im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 22:06
  5. Suche "power of Love" instrumental
    Von Börni im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2003, 22:54