Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 53

Pseudonyme

Erstellt von Prof. Musik, 16.04.2002, 17:48 Uhr · 52 Antworten · 6.348 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von S.corpion

    Registriert seit
    04.11.2001
    Beiträge
    9
    Hallo,
    mir fällt da spontan
    'Jennifer Rush = Heidi Stern' ein ( ..hat, glaube ich, auch mal unter
    dem Namen Heidi Stern eine Platte veröffentlicht )

    Gruß
    S.corpion

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    So ich konnt es mal wieder nicht lassen und hab recherchiert. Folgendes Ergebnis kann ich nun vorweisen:

    Paul Nero - Klaus Doldinger
    Loona - Marie Jose van der Kolk
    Gretchen Michael Belzer - Loretta Young
    John Birks Gillespie - Dizzy Gillespie
    Harry Lillis Crosby - Bing Crosby
    McKinley Morganfield - Muddy Waters
    Tanja Heber - Michelle ("Wer Liebe lebt")
    Vincent Furnier - Alice Cooper
    Michael Barrat - Shakin'Stevens
    Hans Lingenfelder - Ricki King
    William John Clifton - Bill Haley
    Alfred Arnold Cocozza - Mario Lanza
    Hans Last - James Last
    Liselotte Helene Bunnenberg - Lale Andersen
    Marshall Mathers - Eminem
    Richard Starkey - Ringo Starr
    Shirley Beatty - Shirley MacLaine
    Frances Gumm - Judy Garland
    Tupac Shakur - 2Pac
    Stuart Goddard - Adam Ant
    Barry Pinkus - Barry Manilow
    William Perks - Bill Wyman
    Leslie Sebastian Charles - Billy Ocean
    Björk Gudmundsdottir - Björk
    Gaynor Hopkins - Bonnie Tyler
    Paul Hewson - Bono Vox
    Don Van Vliet - Captain Beefheart
    Concetta Franconero - Connie Francis
    Yaron Cohen - Dana International
    LaDonna Gaines - Donna Summer
    Donovan Phillips Leach - Donovan
    Eithne Ni Bhraonain - Enya
    Paul Gadd - Gary Glitter
    Jacob Gershovitz - George Gershwin
    Georgios Panayiotou - George Michael
    François Silly - Gilbert Becaud
    Hans-Peter Geerdes - H.P. Baxxter (Scooter)
    Tracy Marrow - Ice-T
    Joan Larkin - Joan Jett
    Roberta Joan Anderson - Joni Mitchell
    Louis Firbank - Lou Reed
    Mark Wahlberg - Marky Mark
    Stanley Kirk Burrell - MC Hammer
    Melanie Chisholm - Mel C
    Melanie Gulzar (Brown) - Mel G (B)
    Noah Kaminsky - Neil Diamond
    Gabrielle Kerner - Nena
    Christa Paffgen - Nico
    Roger Jovet - Plastic Bertrand
    Sean Combs - Puff Daddy
    Ray Charles Robinson - Ray Charles
    Philippe Pages - Richard Clayderman
    Enrique Martin Morales - Ricky Martin
    Robin MacMillan - Robbie Coltrane
    Helen Folosade Adu - Sade
    Scatman John - John Larkin
    Steveland Judkins / Steveland Morris Hardaway - Stevie Wonder
    Bernd Weidung - Thomas Anders
    Annie Mae Bullock - Tina Turner
    Robert van Winkle - Vanilla Ice
    George Ivan Morrison - Van Morrison
    Roberto Concino - Robert Miles
    Edward Kennedy Ellington - Duke Ellington
    Gerald Hugh Sayer - Leo Sayer
    Fritz Eigen Helmuth Manfred Nidl-Petz - Freddy Quinn
    Cherilyn Sarkisian La Pierre - Cher
    Arnold George Gerry Dorsey - Engelbert Humperdinck
    Mary Isobel Catherine Bernadette O'Brien - Dusty Springfield
    Christopher Geppert - Christopher Cross
    Daliah Lewinbuk - Daliah Lavi
    Helmut Lottigiers - Helmut Lotti
    Jürgen Beumer - Jürgen Marcus
    Karin Witkiewicz - Katja Ebstein
    Marianne Rosemarie Schwab - Mary Roos
    Melanie Safka - Melanie
    Lothar Walter - Michael Holm
    William Michael Albert Broad - Billy Idol
    Reginald Kenneth Dwight - Elton John
    Thomas Jones Woodward - Tom Jones
    Madonna Louise Veronica Ciccone - Madonna
    Carole Yvette Marie Stevens - Chaka Khan
    Steven Georgiou - Cat Stevens
    LaDonna Andrea Gaines - Donna Summer
    Winston Hubert McIntosh - Peter Tosh
    Gordon Matthew Sumner - Sting
    Prince Rogers Nelson - Prince
    Andreas Frege - Campino
    Hermann Erbel - Herman Rarebell
    Friedrich Raab - Patrick Lindner
    Evangelos Papathanassiou - Vangelis
    John Simon Ritchie - Sid Vicious
    Antonio Schinzel - Christian Anders
    Christopher Davison - Chris de Burgh
    Udo Jürgen Bokelmann - Udo Jürgens
    Henry John Deutschendorf, Jr - John Denver
    Eric Patrick Clap - Eric Clapton
    Israel Isidor Baline - Irving Berlin
    Marvin Lee Aday - Meat Loaf
    Farok Pluto Bulsara - Freddie Mercury
    Edith Giovanna Gassion - Edith Piaf
    Robert Zimmermann - Bob Dylan
    James Newell Osterberg - Iggy Pop
    Günther Caspelherr - Gunter Gabriel
    Johann Hoelzel - Falco
    B. George Alan O'Dowd - Boy George
    Peter René Baumann - DJ Bobo
    Herbert Anton Hilger - Tony Marshall
    Heidi Stern - Jennifer Rush
    Doris Treitz - Alexandra ("Zigeunerjunge", "Mein Freund der Baum")
    William Rose Bailey - Axl Rose
    John Lydon - Johnny Rotten
    John Bongiovi - Jon Bon Jovi
    Gerd Grabowski - G. G. Anderson
    Alexander Ludwig Hirtreiter - Rex Gildo
    Margret Annemarie Batavio - Peggy March
    Maria Ann Sofia Cecelia Kalogeropoulos - Maria Callas
    Roland Keiler - Roland Kaiser
    Domenico Gerhard Gorgoglione - Nino de Angelo
    Hans Rippert - Ivan Rebroff
    David Robert Hayward Stenton Jones - David Bowie
    Declan Patrick McManus - Elvis Costello
    Gloria Fajardo - Gloria Estefan
    Erna Strube - Joy Fleming
    Hubert Achleitner - Hubert von Goisern

    So ich denk das ist ne ganze Menge . Hier noch die Quelle:

    http://www.w-akten.de/musiker.shtml

    Ich finde da sind einige Überraschungen drin.

    Gruß J.B.

  4. #13
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    ... was ist denn mit den Jungs der Fanta 4. Die haben doch bestimmt auch alle irgendwelche erfundenen Namen??

    Hausmarke? Thomas D? Andy Y? S.M.U.D.O.

    Weiß aber leider nicht, wie die mit bürgerlichen Namen heißen.

    Auch Kai Hawaii von Extrabreit hieß bürgerlich doch irgendwie anders.

  5. #14
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    @@@J.B.

    da sind ja echt voll die Kracher dabei. Ob Fritz Eigen Helmuth Manfred Nidl-Petz oder Eithne Ni Bhraonain ohne Zulegung eines Künstlernamens je einen Plattenvertrag bekommen hätten?

    Und wieso hat sich wohl Paul Nero den Künstlernamen "Klaus Doldinger" zugelegt, obwohl sein eigentlicher Name doch viel wohlklingender ist?!

    Kommt Jennifer Rush (Heidi Stern) etwa aus Deutschland???

    noch ein Pseudonym: Fred Sonnenschein (=Frank Zander)

    @@@Waschbär

    Hausmarke heisst Michael Beck, Thomas D. heisst Thomas Dürr. Die anderen weiss ich nicht.

  6. #15
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    cater78 postete
    @@@J.B.

    Und wieso hat sich wohl Paul Nero den Künstlernamen "Klaus Doldinger" zugelegt, obwohl sein eigentlicher Name doch viel wohlklingender ist?!

    Ja, diesen Namen hätte ich auch behalten!

  7. #16
    Benutzerbild von woody

    Registriert seit
    19.07.2002
    Beiträge
    623
    Gerd Grabowski hat auch mal eine Single unter Solid Heart veröffentlich, nämlich das Evangelina was mir jetzt mal wieder untergekommen ist

  8. #17
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    Netter Gag das mit Doldinger, aber umgekehrt wird ein Schuh draus!.....
    Eigentlich gefiel ihm der Name Klaus ja nie sonderlich, weshalb er eine zeitlang "Oscar" genannt werden wollte, nach seinem Idol Oscar Peterson.
    "Paul Nero" war Doldingers Pseudonym, unter dem er für Billig-Labels LPs mit Partymusik eingespielt hat.
    Seine meiner Meinung nach stärkste Phase hatte er mit seiner Band "Motherhood" um 1970.

    Dr.Music

    Ergänzen möchte ich noch 2 ganz Grosse:

    Dean Martin - Dino Paul Crocetti
    Frank Sinatra - Francis Albert Sinatra

  9. #18
    Benutzerbild von Dominator

    Registriert seit
    20.10.2002
    Beiträge
    380
    @ waschbaer

    Thomas D. = Thomas Dürr
    S.M.U.D.O. = Michael B. Schmidt
    DJ Hausmarke = Michael Beck
    Andy Y = Andreas Rieke

    --------------------------

    Ausserdem fällt mir da spontan noch was ein:

    Ludwig Alexander Hirtreiter = Rex Gildo
    Horst Köhlert = Guildo Horn
    Helga Kemper = Hella von Sinnen (o.k. - keine Musikerin)

    Manche haben aber auch einfach nur ihren bügerlichen Namen ins Englische übersetzt, wie z.B.:

    Nicole Saft = Nicci Juice (Rollergirl) oder
    Markus Löffel = Marc Spoon (Jam & Spoon)

  10. #19
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    Dieter Bohlen nannte sich für eine Bonny Tyler-Produktion auch mal
    Jennifer Blake.

  11. #20
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    Einen haben wir noch vergessen, "Farin Urlaub" von den Ärzten. Der heißt nämlich "Jan Vetter".
    Für mich das beste Pseudonym, von wegen fahr` in Urlaub.

    Gruß Level 42

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte