Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Quarterflash

Erstellt von 666meng666, 04.01.2005, 20:16 Uhr · 6 Antworten · 974 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Wer kann mir was zur Formation QUARTERFLASH sagen? 1982 hatten sie mit "Harden My Hard" einen Hit in den Top 75 Deutschland (höchstplatziert auf Rang 51).
    Leider habe ich im Netz nur englische Infos gefunden und da ich dieser Sprachen, nennen wir es mal so, nicht ganz mächtig bin, bin ich da nicht wesentlich schlauer geworden ;-)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024
    Quarterflash stammten aus Portland, Oregon und nahmen als Seafood Mama 1980 den Titel Harden my Heart.Kurz darauf fusionierte man mit einer weiteren Clubband aus Portland, damit war Quarterflash entstanden. Ende 1981 erschien eine Neuaufnahme von "Harden my Heart" die darauf hin ein nationaler Hit wurde. Die Single schaffte PLatz 3 in den US Single Charts. In den vier darauffolgenden Jahren erschienen noch weitere Singles, wovon jedoch nur Find another Fool 1982 und Take me to Heart 1983 in die Top 20 kamen. 1985 trennte man sich, kam jedoch 1990 wieder zusammen.

  4. #3
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    freddieflopp postete
    Quarterflash stammten aus Portland, Oregon und nahmen als Seafood Mama 1980 den Titel Harden my Heart.Kurz darauf fusionierte man mit einer weiteren Clubband aus Portland, damit war Quarterflash entstanden. Ende 1981 erschien eine Neuaufnahme von "Harden my Heart" die darauf hin ein nationaler Hit wurde. Die Single schaffte PLatz 3 in den US Single Charts. In den vier darauffolgenden Jahren erschienen noch weitere Singles, wovon jedoch nur Find another Fool 1982 und Take me to Heart 1983 in die Top 20 kamen. 1985 trennte man sich, kam jedoch 1990 wieder zusammen.
    Wurde der Titel Harden my Heart auch unter Seafood Mama als Vinyl oder CD veröffentlicht oder handelte es sich dabei lediglich um Demoaufnahmen?

    Ich hab mir eben mal die 3 CD von 1981 bis 1985 bestellt, gebraucht da die alle out of print sind, zumindest in Deutschland. Das 90er-Album war leider nirgends drin. Ist das vergleichbar oder nur noch ein Abklatsch der anderen Alben?

  5. #4
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Wer war eigentlich die Sängerin? Stimmlich so eine Mischung aus Pat Benatar und Martha Davis. Harden my Heart war ein richtig gelungenes One-Hit Wonder (hierzulande zumindest, vielleicht hatten Quarterflash in den USA ja noch mehr Erfolge).

  6. #5
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024
    Die Single von Seafood Mama dürfte allerdings nur in den USA erschienen sein. Die Sängerin hieß Rindy Ross , die mit ihrem Ehemann Marv Ross den Stamm von Quarterflash bildete.

  7. #6
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Ich habe heute die 7"Single von Seafood Mama aus den Staaten bekommen. Hatte sie mir dort bei eBay.com ersteigert.

    Hier das Cover der Single:


  8. #7
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Nanu, warum wird das Cover nicht mehr eingebunden?

    Also nochmals: