>>>Ich hatte vor einigen Jahren mal 2nd Hand alle ihre 4 LPs für je DM 1,- gekauft. Jetzt verstopfen sie mein Regal . Eine Offenbarung sind die Songs wirklich nicht.


ich bin jetzt nicht direkt der Typ der sagt Rachel Sweets Platten ist die beste Musik die es je auf diesem Planeten gegeben hat,
und ich höre sie auch nur selten ....
aber einige ihrer Songs sind ganz nett zu hören:

[ich habe die Lieder die meiner Meinung nach mehr als nur "Unterhaltungsmusik" sind, mit einem * gekennzeichnet]

1) Fool Around (1978):

Cuckoo Clock; It's So Different Here *; B-a-b-y; Just My Style; Stranger In The House *

2) Protect The Innocent (1980):

Spellbound *; New Age * (eine wirklich SEHR gelungene Cover-Version von Velvet Underground); Baby Let's Play House (nette Elvis Presley Coverversion); New Rose (The Damned);

3) And Then He Kissed Me (1981):

Billy And The Gun *

4) Blame It On Love (1982):

habe ich wieder weggegeben - ich konnte mich mit dieser Platte einfach nicht anfreunden .....


sie tauchte auch 1987 auf dem Soundtrack-Album zu Hairspray auf