Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

The Radio Pirates

Erstellt von tanzbaer, 08.02.2003, 18:41 Uhr · 8 Antworten · 857 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260
    Habe kürzlich die 12"- Maxi "What Shall We Do With The Drunken DJ" (1987) erworben. Das ist eine echte Hammerscheibe, richtig gut zum Abdancen. Leider weiß ich auch über diese Truppe nicht viel. Hört sich fast so an, als hätten sich ein paar Radio-Moderatoren zu einem Studio-Projekt zusammengerauft, das nur für eine einzige Platte Bestand hatte, klingt aber sehr professionell gemacht... Nur die Namen der "Macher" sind mir bekannt: Michael Steigerwald und Joseph Angelli. Label: ARIOLA EURODISC S 608932

    Wer weiß mehr über die Gruppe ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Na, immerhin hat es noch zu einer B-Seite ("fix your antenna") gereicht. Mehr ist von der Truppe sicher auch nicht zu erfahren - typische Eintagsnummer! Und dann auch noch ein Coversong, da gehört sicher nicht allzuviel dazu. Trotzdem natürlich ein echter Hammer und leider auch recht unbekannt...

    Gruß
    Christoph

  4. #3
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260
    Die Maxi, die ich besitze, hat ein neutrales, weißes Lochcover. Weder ein Aufdruck noch irgendeine Jahreszahl ist darauf zu finden. Als ich am Wochenende auf dem Flohmarkt war, fand ich noch eine Version mit buntem Cover, eine abstrakte Zeichnung mit gelber Farbe auf dunklem Untergrund. Möglicherweise gab es davon 2 Versionen. Der Typ, der die Platten verkauft hat, sagte mir allerdings, dass er von THE RADIO PIRATES auch noch andere Sachen früher mal dagehabt hätte, was auch immer er damit gemeint hat. Aber vielleicht gab es ja doch mal ein komplettes Album dazu...? :-?
    Der Typ hatte auch spottbillig die ersten beiden Maxis von SIGUE SIGUE SPUTNIK und die erste von PROPAGANDA. 1,50 Euro pro Stück, ein echtes Schnäppchen.... ;-)
    Aber das Thema RADIO PIRATES beschäftigt mich derzeit mehr...
    Was sagst du eigentlich zum neuen MEN WITHOUT HATS-Album (siehe mein entsprechendes Thema...) ????

  5. #4
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Das neutrale weisse Cover wird wohl nicht das echte sein, oder es ist eine Promo-Ausgabe. Ich kenne die Platte jedenfalls nur mit dem beschriebenen bunten Cover.
    Vielleicht sollte ich mal noch verraten, dass der Song "what shall we do..." 1989 sogar auf CD ver?fentlicht wurde: auf der japanischen Scheibe "the dance floor hits". Ist allerdings die 7" Version drauf... trotzdem war ich heilfroh und zugleich ?errascht, dass deutschen Nicht-Hits in Japan offenbar eine Chance gegeben wird.
    Wie gesagt, mehr kenn?ich von der Truppe nicht, hier ist auch noch nie mehr dar?er gefunden worden. Ich denke, es ist die einzige Ver?fentlichung.
    Zur neuen Men Without Hats Scheibe kann ich nix sagen.

    Gru?
    Christoph

  6. #5
    Benutzerbild von woody

    Registriert seit
    19.07.2002
    Beiträge
    623
    dann schau dir Arabesque an, in Deutschland kannte man nur 3-4 Sachen und bei die Japser waren die Superstars!!!! Ob die wohl einen besseren geschmack haben?? Und obiges Lied hab ich unter Cora bei mir laufen.Kann das sein das die das mal gecovert haben??

  7. #6
    Benutzerbild von 80love

    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    507
    @woody


    Du hast völlig Recht.
    Das oben genannte Lied sagt mir zwar nichts ,aber in JAPAN bekommt man in Sachen Dance oder Eurobeat der 80er wesentlich mehr auf CD.
    Arabesque sind in Asien oder auch in Russland ect. unsterbliche Superstars.
    Das ging Fancy in den 80ern genauso. Der wird in Asien nahezu vergöttert.
    Mit den Twins war es ähnlich. In Südeuropa viel erfolgreicher als in der Heimat.

  8. #7
    Benutzerbild von woody

    Registriert seit
    19.07.2002
    Beiträge
    623
    schaaaaaaaaaaade um Arabesque, wenn man bedenkt , das die in 4 Jahren 8 Platten mit 10 Liedern gemacht haben und dann der Cretu alles platt gemacht hat

  9. #8
    JAY
    Benutzerbild von JAY

    Registriert seit
    04.07.2006
    Beiträge
    42

    AW: The Radio Pirates

    Habe gerade bei einer Recherche zum Song rausgefunden, dass das Produzenten-Team auch für zwei Werke unter dem Namen SCALA aus 1985-86 verantwortlich zeichnet: "Macchina Nera" und "Roma Roma". Gehört habe ich sie allerdings bisher nicht. Vielleicht kennt ja jemand diese und kann paar Worte dazu sagen. JAY "Is this the future?"

  10. #9
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: The Radio Pirates

    Das sind beides gute Lieder, die aber keine Ähnlichkeit mit "What shall we do ..." haben.

Ähnliche Themen

  1. radio ffn Hot 100
    Von cynthia rotbug im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 529
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 17:58
  2. "Radio Edit" vs. "Radio Mix"
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 20:39
  3. Radio 21
    Von Arne74 im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 22:23
  4. Gazebo - Lunatic im Radio / Italo Disco im Radio
    Von DMPeiler im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2004, 21:17
  5. radio pirates
    Von wulfi im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2002, 12:53