Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Remix-Legenden der 80er

Erstellt von synth66, 18.07.2003, 16:07 Uhr · 15 Antworten · 1.768 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Fonk

    Registriert seit
    04.07.2003
    Beiträge
    84
    Tom Moulton

    Vater der 12"

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Tors10

    Registriert seit
    21.07.2003
    Beiträge
    69
    Christoph postete
    Von Steve Thompson stammt auch die Über-Maxi von A-Ha "the sun always shines on t.v." Auf manchen CDs steht drauf, dass der Mix von ihm ist, auf anderen steht einfach nur "extended version".
    steve thompson (und michael barbiero) haben wenigstens noch eine über-maxi geschaffen: alphaville - dance with me (empire remix).

    außerdem haben sie (thompson und barbiero) u.a. noch bei mick jagger, rolling stones und lionel richie hand angelegt.

    in der aufzählung fählt mir noch justin strauss. wobei er wohl erst ende der 80er losgelegt hat und u.a. bei depeche mode, tina turner und camouflage ein wenig "extended" hat.

    Tors10

  4. #13
    Benutzerbild von 80love

    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    507
    Jo !

    Justin Strauss Remix "Summer Rain" (Belinda Carlisle).
    Echt Top das Teil !

  5. #14
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Tors10 postete
    steve thompson (und michael barbiero) haben wenigstens noch eine über-maxi geschaffen: alphaville - dance with me (empire remix).Tors10
    sorry, dass ich den alten Thread nochmal ausgrabe, aber ich will hier das bereits von Christoph und Tors10 bereits Gesagte nochmal unterstreichen.

    Das Team Thompson/Barbiero hat auch nach meiner Meinung Wahnsinns-Maxis produziert. Hier mal eine Auflsitung eines Teils ihrer Arbeiten:

    a-ha – The Sun Always Shines On T.V. (steve Thompson US mix)
    a-ha – Train Of Thought (US mix und dub version)
    Alphaville – Dance With Me (empire remix)
    Aretha Franklin & George Michael - I Knew You Were Waiting (For Me) (extended remix)
    Aretha Franklin – Who’s Zoomin’ Who (dance mix)
    Belouis Some - Imagination (extended remix und dub)
    Belouis Some – Some People (special club mix)
    Billy Idol – Don’t Need A Gun (the beyond melt down mix und dub version)
    Dalbello – Animal (tribal mix)
    Dan Hartmann – Relight My Fire
    Icehouse – No Promises (dance mix)
    Julian Lennon – Too Late For Goodbyes (extended version)
    Madonna – Who’s That Girl (extended version)
    Madonna – Open Your Heart (extended version und dub)
    Mick Jagger – Let’s Work (dance mix)
    Scritti Politti – Boom! There She Was (sonic property mix)
    Simply Red – Money’s To Tight To Mention (the cutback mix)
    Talk Talk – It’s My Life (US Mix)
    Talk Talk – Such A Shame (US Mix)
    Talk Talk – Dum Dum Girl (12” mix)
    Tears For Fears – Shout (US Remix und dub version)
    Time Bandits – I’m Only Shooting Love (remix)
    Whitney Houston – I Wanna Dance With Somebody (12” remix)

    Alles Maxis, die m. E. in ihrer Qualität und Remix-Stil weit über dem Durchschnitt liegen und die ich jedem bedenkenlos empfehlen kann.

    Überraschend war für mich, dass Barbiero/Thompson auch bei David Bowie und bei solchen Brettern wie Metallica, Gun’s & Roses, Anthrax und Korn ihre Hände mit im Spiel gehabt haben sollen.

    Kennt jemand von Euch noch weitere Produktionen von den beiden ???

    Viele Grüße.

    synth66.

  6. #15
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Bob Clearmountain wurde noch nicht genannt. Er mixte und produzierte u.a. für:
    David Bowie,
    Simple Minds,
    Morrissey,
    Deacon Blue,
    Crowded House,
    Roxy Music,
    The Church,
    The Pretenders,
    Depeche Mode
    hier sind alle Interpreten und Produktuionen aufgeführt
    http://www.mixthis.com/discoframeset.html

  7. #16
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Martin Rushent (richtig geschrieben?) fehlt mir noch. Er remixte u.a. The Human League und erstellte die geniale Maxi von "Get Out Of London" von Intaferon (1983).

    Gruß, Raccoon

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. urbane Legenden
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 20:59
  2. REMIX SERVICES
    Von cooltimes im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 14:57
  3. Sandra - We'll Be Together ('89 Remix)
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 12:20
  4. Soundfestival "Sommernacht der Legenden" in Berlin
    Von Kathy im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 14:27
  5. "Remix" - Oldies der 60er im 80er-Stil
    Von MaxiMan im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2004, 12:49