Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 43

Robert Palmer ist tot...

Erstellt von musicola, 26.09.2003, 15:35 Uhr · 42 Antworten · 4.406 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Nie wieder werden wir Pop-Legende Robert Palmer live auf der Bühne inmitten von schönen Vamps bewundern und auch ein wenig beneiden können. In Paris starb der Musiker jetzt an einem Herzinfarkt, das teilte sein Manager Mick Cater mit. Er wurde nur 54 Jahre alt.

    Millionen Fans spielten Mitte der 80er Jahre zu Palmers Hit „Bad Case of Lovin' You“ leidenschaftlich Luftgitarre. Für „Addicted to Love“ und „Simply Irresistible“ gewann Robert Palmer sogar zwei Grammies.


    Die elegante Ikone der 80er umgab sich gern mit atemberaubend schönen Frauen: In dem Video zu „Simply Irresistible“ präsentierte er sich lässig von zahlreichen tanzenden Beauties umringt – und schrieb damit Pop-Geschichte.


    Seine Bandbreite reichte von Reggae über Soul und Pop bis Rock. Doch nicht nur mit Musik-Richtungen, auch mit Drogen soll Palmer experimentiert haben.


    Der Sohn eines britischen Marine-Offiziers verbrachte die ersten Jahre seines Lebens auf Malta. Mit 15 entdeckte er seine musikalischen Ambitionen und gründete seine allererste Band, „The Mandrakes“. Vorbilder wie Billie Holiday und Nat King Cole prägten schon früh seinen Stil.


    Zuletzt wohnte Palmer in der Schweiz. Er hinterlässt zwei Kinder, Jim (25) und Jane (24).


    Quelle: BILD

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Ist ja superkrass.Die Lücke wird nie geschlossen!R.I.P Mister Palmer :-(

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    das ist ja furchtbar!
    ich war zwar nie ein MEGA-FAN, einige songs haben mir aber sehr gut gefallen.
    gestern abend habe ich noch die MAXI von YOU ARE IN MY SYSTEM gehört...

  5. #4
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Das ist doch ***** !

    Ich dachte wirklich dies ist ein schöner Sommer (s. Thread Bohlen VS. Anders oder andersrum) und nun der zweite heftige Schlag innerhalb kurzer Zeit. Erst Johnny Cash und nun Robert Palmer! Und einer wie DK veröffentlich seine Memoiren. Da läuft doch irgendwetwas brutal schief.

    R.I.P. Robert Palmer

    Ich werde mir gleich daheim erstmal "Bad Case Of Loving You" anhören!

    Trauernde Grüße

    J.B.

  6. #5
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Und ich hau mir some like it hot, get it on und addicted to love rein...

    rest in peace Mr. Palmer....

  7. #6
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Es haut schon mächtig rein bei den Großen des Musik-Business: Barry White, Robert Palmer...

    War er nicht der einzige, dem es bis jetzt gelungen ist, ein Musikvideo mit nur einer Kamera zu bringen? Ohne einen einzigen Schnitt und Überblendungen? Und der immer im Anzug aufgetreten ist...?

    Irgendjemand im Himmel braucht gute Gesellschaft. Der is wohl leider stärker...

  8. #7
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024
    Tja - wieder einer aus der alten Garde, der leider viel zu früh abtreten mußte. Auch wenn´s in den letzten Jahren ruhig um Robert Palmer geworden ist, ein paar zeitlose Musikperlen hinterläßt er doch.
    Dieser für mich eigentlich nicht so richtig in die Musiklandschaft passende Star fiel mir schon seit Mitte der 70er Jahre auf.
    Anfänglich spielte er mit der Gruppe "Vinegar Joe", deren Frontstimme "Elkie Brooks" war, bevor es dann Ende der 70er mit seiner Solokarriere so richtig los ging.
    Mit am Besten gefällt mir immer noch sein "Johnny and Mary" von 1980.

  9. #8
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Waaaas? Das ist ja furchtar! Ich war zwar kein richtiger Fan von ihm, fand seine Musik aber einwandfrei. Meine Lieblingsstücke sind You're in my System und Every Kinda People. I didn't mean to turn you on und Johnny and Mary sind ebenfalls super.

  10. #9
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    *stilleVerneigung*

  11. #10
    Benutzerbild von midnight_angel

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    429
    rest in peace, Mr. Robert Palmer

    Nur die besten sterben jung

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Robert Palmer vs. The System
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 22:45
  2. Robert Marlow
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 21:36
  3. GELÖST: Robert Vanguard?
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 15:09
  4. David Palmer - Jethro Tull - jetzt eine Frau
    Von raabi2000 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 01:59
  5. Robert Moog gestorben
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 14:37