Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Sailor

Erstellt von tanzbaer, 24.09.2006, 19:58 Uhr · 3 Antworten · 802 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260

    Sailor

    Nachdem Gründungsmitglied Georg Kajanus (u.a. DATA) im Jahre 1995 SAILOR zum zweiten Mal als Leadsänger den Rücken kehrte, wurde er ja bekanntermaßen durch Peter Lincoln ersetzt. Die Band tourte zwar immer fleißig durch die Lande, aber bis auf die Compilation "Legacy" von 1996 brachte man kein neues reguläres Studioalbum zuwege. Nun nach zehn Jahren hat Peter im Sommer beschlossen, bei The Sweet einzusteigen. Die verbliebenen drei Originalmitglieder Phil Pickett, Grant Serpell und Henry Marsh behalfen sich nach kurzer Suche nun ganz fix mit Henrys Sohn OLIVER MARSH, der gemeinsam mit der Band erstmals am 14.10.06 um 21 Uhr in München auftreten wird. Bin mal gespannt, ob die neue Besetzung diesmal endlich ein neues Studioalbum aufnehmen wird. Irgendwie erinnert mich der Vater- Sohn- Generationenwechsel an Karat, als Herbert Dreilichs Sohn Claudius die vakante Position übernahm.
    Leider habe ich immer noch nicht alle Alben von SAILOR auf CD, besonders "Hideaway" (78) und "Dressed For Drowning" (80)....
    Wie findet ihr eigentlich SAILOR und ihre unsterblichen Gassenhauer??? Leider werden sie ja immer nur auf eine Handvoll Hits reduziert...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Wutschel

    Registriert seit
    28.10.2002
    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von tanzbaer Beitrag anzeigen
    Leider habe ich immer noch nicht alle Alben von SAILOR auf CD, besonders "Hideaway" (78) und "Dressed For Drowning" (80)....
    "Hideaway" habe ich als Japan-Import auf CD ... ist aber nicht mehr direkt im Handel zu bestellen ..."Dressed For Drownining" gibt es (noch) nicht (offiziell) als CD-Version .... aber möglicherweise als Russland-Import von Vinyl gezogen erhältlich ...

    Jens

  4. #3
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260
    Da muss ich wohl schauen, ob ich beide Alben mal irgendwo günstig bekomme. Ich hab ja die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, dass der komplette Backkatalog dereinst irgendwann neu wieder aufgelegt wird...
    Übrigens, kürzlich bin ich auf eine ganz plumpe SAILOR-Fälschung reingefallen. Bei REAL hatten sie mal eine CD namens "SAILOR `97". Auf dem Cover die Original-SAILOR- Truppe mit Kajanus aus den 70ern. Bei den Credits einiger Songs tauchten dann ein gewisser Bizzaro, Macchap oder Animp auf, die einige Songs ziemlich fade gecovert hatten bzw. einige Stücke mit ähnlich klingenden Bezeichnungen selbst verfasst hatten, z.B. "5exy 5exy Secretary", "Give Me Shakespeare", "All I Need Is A Girl" oder "It Only In Your Dreams".
    Dieser Typ ("Bizzaro") versteckt sich hinter verschiedenen Pseudonymen und veröffentlicht seine Plagiate immer bei anderen Plasttenfirmen. Auf der offiziellen SAILOR- Homepage wird immer davor gewarnt, derartige CD`S zu kaufen....

  5. #4
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260
    Nachdem SAILOR im Frühsommer für Sammler die 2CD- Anthologie "Buried Treasure" mit 38 Tracks herausbrachten, die viele unveröffentlichte Songs aus der gesamten Schaffensperiode der Band enthält, schiebt nun ex-Mastermind Georg Kajanus das 25 Track-Album "KAJANUS (revealed)" nach, auf dem Demos, Masters von Tapes und andere Rohentwürfe für spätere Songs zu finden sind. Infos zu beiden Silberlingen hier:
    http://www.sailor-marinero.com/

Ähnliche Themen

  1. Dandy Sailor's Tattoos
    Von theinmostlight im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 21:26
  2. DATA (feat. Georg Kajanus / Sailor)
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.02.2004, 23:27