Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 24

Savage Progress auf der SHS-CD-84

Erstellt von stoni, 10.09.2003, 19:57 Uhr · 23 Antworten · 2.560 Aufrufe

  1. #11
    Waves
    Benutzerbild von Waves

    AW: Savage Progress auf der SHS-CD-84

    Hi Gemeinde, wird denn CELEBRATION jemals auf CD erscheinen?
    Am liebsten würde ich das selber finanzieren (hätte ich die Kohle).
    Wenn man denkt was alles für CDs in den Markt geworfen werden.

    Savage Progress sprühten vor Einfallsreichtum auf CELEBRATION.
    Ein Top Erstling und leider auch Ihre letzte LP.

    Trauer Modus ENDE.

    Waves

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: Savage Progress auf der SHS-CD-84

    Tja, und weil es keinen Über-Hit gab, wird wohl die Platte auf Vinyl versauern und nicht auf CD erscheinen - das ist der Markt!

  4. #13
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Savage Progress auf der SHS-CD-84

    Meine Einschätzung: Nein. (Schade)
    Meine Reaktion vor paar Jahren: Selbst gebrannt mit paar Extraliedern/Versionen.

    Gibt es die Plattenfirma 10 Records denn noch? Ich vermute, die war ohnehin Tochtergesellschaft der Virgin Records, die sind mittlerweile mit EMI Records "fusioniert" (tatsächlich: aufgekauft).
    Mit Glück kommt die EMI auf die Idee, das wieder zu veröffentlichen, wahrscheinlicher halte ich aber eine Veröffentlichung von "Cherry Red Records" - denen sollte man das evtl. einfach mal vorschlagen!

  5. #14
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    AW: Savage Progress auf der SHS-CD-84

    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    Tja, und weil es keinen Über-Hit gab, wird wohl die Platte auf Vinyl versauern und nicht auf CD erscheinen - das ist der Markt!
    Zum Glück gibt es auch für diese Regel immer wieder mal Ausnahmen, siehe die Wiederveröffentlichung von Split Mirrors "Voice".

    Aber auch die Gegenausnahme taucht auf: Warum wird ein Über-Hit-Album () wie das von Princess "Princess" (1986 Teldec SAW) nicht wiederveröffentlicht, obwohl es diverse Hits enthält und die Nachfrage (bei ebay nie unter 25 EUR) gegeben ist.

  6. #15
    Waves
    Benutzerbild von Waves

    AW: Savage Progress auf der SHS-CD-84

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    ... wahrscheinlicher halte ich aber eine Veröffentlichung von "Cherry Red Records" - denen sollte man das evtl. einfach mal vorschlagen!
    Hi Elek.-maxe, Danke für den Tip.
    Ja, ich hab mir nen' Ruck gegeben, nach fehlenden Englischen Begriffen gefahndet und soeben ne Mail an
    "Cherry Red Records" gesendet.
    Ob ich wohl überhaupt eine Antwort bekomme?
    Und vielleicht diskutieren die das Thema sogar, stehen die Chancen gut für eine CD Pressung?
    Ich halte euch in jedem Fall auf dem laufenden (sollte es laufen).

    Gruß, waves

  7. #16
    Waves
    Benutzerbild von Waves

    AW: Savage Progress auf der SHS-CD-84

    ...das kann ich vergessen.

    Meine Mail an "Cherry Red Records" war IN DEN WIND GESCHRIEBEN.
    Übernimmt das bitte jemand anderer mit connections in die Musik Industrie

    Gruß,

    waves

  8. #17
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Savage Progress auf der SHS-CD-84

    Zitat Zitat von Waves Beitrag anzeigen
    ...das kann ich vergessen.

    Meine Mail an "Cherry Red Records" war IN DEN WIND GESCHRIEBEN.
    Bedauerlich zu hören. Sehr schade.
    Leider habe ich auch keine "Connections", die hier im Forum an anderer Stelle angedeuteten "Connections" sind wohl auch leider auf andere Plattenfirmen zugeschnitten - sonst wäre bestimmt auch schon (beispielsweise) "Catch as catch can" von Kim Wilde odentlich aufgelegt worden.

  9. #18
    Waves
    Benutzerbild von Waves

    AW: Savage Progress auf der SHS-CD-84

    Ja, da kann man eben nichts machen. Savage Progress einzige Platte wird wohl niemals auf CD erscheinen.
    Die Scheibe wurde quasi vergessen von den Plattenfirmen (aber niemals von den Fans).

    Bleibt nur noch eine Digitalisierung, da suche ich auch schon länger eine Fa. die das in Top Qualität macht.
    Am besten ohne Knistern und ohne Klang-Beeintächtigung.

    Die LP liegt bei mir schon länger herum, aber einen Plattenspieler habe ich auch schon länger nicht mehr.
    Es war sicher ein Fehler von mir vollkomen auf CD umzustellen.

    Gruß

    waves

  10. #19
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Savage Progress auf der SHS-CD-84

    Ich benutze einfach mal dieses Thema hier.

    Vor ein paar Tagen erwarb ich eine Maxi von "Angel Chorus - Devil on my shoulder". Und schon beim Anschauen des Covers dachte ich mir, daß könnte die Tante von Savage Progress ein. Auch das Label 10 Records sprach dafür. Ein kurzer Eintrag auf Discogs, die Namen verglichen und Schwups: Bingo! http://www.discogs.com/release/1463109

    Ein nettes und vor allem flottes Liedchen. Feiner Synthpop von 1985

  11. #20
    Benutzerbild von dj-andy

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    209

    AW: Savage Progress auf der SHS-CD-84

    Mittlerweile ist die Savage Progress Maxi auch auf einem aktuellen Sampler angekommen:
    So80s (So Eighties) 3 -> So80s 4 gibts übrigens im Januar 2011

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Savage - Two Thousand Nine
    Von ItaloDisco im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 14:24
  2. Eurythmics-SAVAGE-Ära-Frage
    Von IchBinDeinCyan im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 09:19