Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 146

Shitparade: Eure Votes

Erstellt von Feenwelt, 17.09.2004, 17:00 Uhr · 145 Antworten · 16.946 Aufrufe

  1. #81
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Feenwelt postete
    OK, alle Votes soweit erfasst. Auch die, wo die Interpreten unbekannt waren. Derzeit haben wir 7 Lieder von Modern Talking unter den ersten 15. Nur mal so als Anmerkung...
    Ein einfaches Problem bedarf einer einfachen Lösung: Dann sollte man eben festlegen, dass von jedem Interpreten nur ein Titel gelistet wird. Jedenfalls habe ich meine Liste nicht erstellt, um hinterher hauptsächlich zwischen MT-Songs auszuwählen...

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Würde ich auch sagen. Dann nimmt man eben den Titel, der am häufigsten genannt wurde.

  4. #83
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Hast ja Recht Torsten, aber ich finde die Lösung ganz einfach: Wir machen eine Unterwahl: Welches ist das schlimmste Lied von Modern Talking? Lässt sich doch per Abstimmung bestimmt leicht bewerkstelligen. Sollte es zwei meistgewählte Lieder mit der gleichen Stimmanzahl geben - na dann nehmen wir die, zweimal Modern Talking wäre doch OK, oder?

  5. #84
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Hupps, Sonny hatte so ziemlich die gleiche Idee.

  6. #85
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Ich finde gar nicht, daß das ein Problem ist. Ich halte es nur für eine bemerkenswerte Erscheinung.
    Die endgültige Vorschlagsliste wird sowieso aus den 100 (!) Liedern mit den meisten Punkten bestehen, aus denen ihr dann auswählen könnt.
    Wenn darunter nun 7 MT-Songs sind, dann bleiben 93% andere Lieder, die ebenfalls zur Debatte stehen.
    Ich fände es schade, wenn wir auf 1 Titel pro Interpret begrenzen würden. Derzeit haben wir noch 20 andere Interpreten, die mit 3 oder mehr Liedern im Rennen sind. Dazu kommen noch etwa 30 Interpreten, die mit 2 Titeln vertreten sind.
    Wenn man die alle jetzt nur auf 1 Titel begrenzen wollte, dann hätten wir das von Anfang an sagen sollen, finde ich. Soll man jetzt Stichwahlen für all diese Interpreten machen? Das führt doch zu weit...
    Es mag ja sein, daß hinterher bei der finalen Entscheidung diese 7 MT-Titel wirklich auch alle unter die ersten 15 kommen. Und daß wir alle das auch vorher uns hätten denken können.
    Aber dann ist das nun mal so. MT ist in den Augen vieler User der höchste Schwachsinn der 80er, und zwar nicht nur mit 1 Titel.
    Zur Not kann man ja genauer gucken, was sonst noch gewählt wurde.
    Eine "Unterwahl" wird es jedenfalls schon alleine dadurch geben, daß es am Ende eine Rangfolge der 100 miesesten Songs geben wird. Dabei sieht man ja dann, welches MT-Lied am meisten gehasst wird.

  7. #86
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Feenwelt postete
    Ich finde gar nicht, daß das ein Problem ist. Ich halte es nur für eine bemerkenswerte Erscheinung.
    Ich auch, aber wahrscheinlich in anderer Hinsicht als du.

    Feenwelt postete
    Wenn man die alle jetzt nur auf 1 Titel begrenzen wollte, dann hätten wir das von Anfang an sagen sollen, finde ich. Soll man jetzt Stichwahlen für all diese Interpreten machen? Das führt doch zu weit...
    Stichwahl ist gar nicht notwendig. Die Berücksichtigung der jeweils am meisten genannten Titel reicht völlig (oder die höchste Punktzahl).

    Feenwelt postete
    Es mag ja sein, daß hinterher bei der finalen Entscheidung diese 7 MT-Titel wirklich auch alle unter die ersten 15 kommen. Und daß wir alle das auch vorher uns hätten denken können.
    Aber dann ist das nun mal so. MT ist in den Augen vieler User der höchste Schwachsinn der 80er, und zwar nicht nur mit 1 Titel.
    Na, wenn dem "so ist", dann kannste meine Titel getrost aus dem Voting herausnehmen. Eine solche Wahl, deren Ausgang dann erwartbarer als der nächste Sonnenaufgang ist, hat für mich keinen Wert.

  8. #87
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ich bin Torstens Meinung und dafür, dass nur ca. zwei Modern Talking-Titel dabei sind, nämlich die beiden, die hier am häufigsten genannt werden. Wie gesagt, Stichwahl für Modern Talking würde ich auch OK finden und ich denke, für andere Interpreten, zu denen mehrere Lieder genannt wurden, wird dies nicht nötig sein, da es sich ja, wie Feenwelt meinte, lediglich um maximal drei Titel handelt - nicht gleich um sieben.

  9. #88
    Benutzerbild von newromantic1965

    Registriert seit
    14.11.2002
    Beiträge
    211
    dann hätte das aber von vornherein klargestellt werden sollen, daß nur ein oder maximal 2 songs eines "interpreten" genannt hätten werden dürfen. feenwelt hat die regularien aufgestellt und ich finde, wir sollten es jetzt so belassen. jetzt noch 98 mal die regeln umzuschmeißen verschlimmbessert alles nur noch. lassen wir diese korinthenkackerei und nehmen das ganze mit mehr humor. ist schließlich nur ein spiel ohne weiteren sittlichen nährwert. und wenn 7 titel von mt dabei sind - na und ???

  10. #89
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Ich kann ja verstehen, daß man die Liste nicht gleich von MT-Titeln überschwemmt sehen will. Ich finde dieses ewige Rumgehacke auf MT auch etwas übertrieben. Bohlen hat bescheuerte Musik gemacht, man muß ihn aber für seine Marketing-Genialität bewundern.

    Trotzdem möchte ich es ohne Einschränkung belassen, wie gehabt. Und das aus folgenden Gründen:

    - Wenn wir jetzt die Regeln ändern, dann müßte ich alle User, die mehr als 3 MT-Titel gewertet haben, fragen: "Was hättest Du gewertet, wenn Du gewußt hättest, daß wir nur 3 Titel maximal mit rein nehmen?" Streng genommen müßte ich das sogar jeden Wähler fragen. Das Ergebnis wäre wahrscheinlich ein anderes.

    - Wenn wir sagen "3 Titel pro Interpret", was ist dann ein Interpret? Wie ist das im Fall Stephan Remmler, Trio und Stephan Remmler + Nina? (Insgesamt wurden bisher 8 verschiedene Titel genannt.) Oder: Wenn ich den Bohlen bei Modern Talking beschränke, kommt er dann nicht wieder über die Hintertür "Blue System" wieder ein? Sind Fred Sonnenschein und Frank Zander derselbe Interpret? Und so weiter ad infinitum... Diese Diskussion will ich uns allen gerne ersparen.

    - Wenn die Auswahlliste erstellt ist, dann wird es anschließend darum gehen, unter den miesesten 100 Titeln eine persönliche Reihenfolge zu erstellen, ähnlich der Jahresabschluß-Liste des Chartspieles. Wenn wir da nur noch 3 MT-Titel statt 7 haben, könnte es sogar passieren, daß diese Titel höher gewertet werden als üblich. Einfach, weil es dann nur diese 3 gibt und ich eine Art "Sippenhaft" befürchte.

    - Was ist so schlimm daran, 7 MT-Lieder auf der Liste zu haben? Wie bereits gesagt: Es gilt 93 weitere Titel zu bewerten. Von "hauptsächlich unter MT-Songs auszuwählen" kann also keine Rede sein.

    - Und das spiegelt doch auch irgendwie die Realität wider: Modern Talking hat in den 80ern die Charts mit schlechter Musik nahezu überschwemmt. Daß sie hier extrem stark auftauchen, ist doch nur eine Folge davon. Ein interessantes Ergebnis ist aber auch, daß keiner dieser Titel unter den bisherigen Top 5 zu finden ist.

    Ich fände es schade, wenn der eine oder die andere deshalb die Votes zurücknehmen möchte. (Falls ja, dann schickt mir bitte eine PM oder schreibt es hier.) Allerdings waren die Regeln vorher klar.

    Ich wäre euch allen dankbar, wenn ihr oben stehenden Rat von newromantic1965 denken könntet. Dies ist ein Spiel.
    Soweit,
    Feenwelt (der übrigens auch keine MT-Titel gewertet hat)

  11. #90
    Benutzerbild von bluebean

    Registriert seit
    11.10.2004
    Beiträge
    2
    Okay, hier mein Veto. Ich mein, so gehts nicht, liebe Banausen. Die folgenden Nummern sind nicht nur definierende Momente für die 80er Jahre, sondern an und für sich Perlen der Musikgeschichte. Diese in einer Shitparade aufzuführen zeugt von unermesslicher Ignoranz. Als studierter Musikwissenschaftler verlange ich kategorisch, daß diese Nummer keinesfalls in die Wertung kommen

    zz top - legs
    * Eurythmics - Sweet Dreams (grausam)
    * Grönemayer - Männer (verstehe nicht, wieso der Mann so erfolgreich ist)
    * Falco - Rock me Amadeus (absolut hirnlose Megascheisse !!!!)
    * Depeche Mode - Everything Counts (alles andere von denen auch)
    * Neneh Cherry - Buffalo Stance (was für ne Trullerlei)
    ALPHAVILLE - big in japan
    Trio: Anna
    Red Red Wine – UB40
    Paul Hardcastle - 19 (der "Text" lässt nachdenken...aber sonst)
    Peter gabriel - Sledgehammer
    1) Billy Ocean: Get out of my car


    liebe grüße

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die echte Shitparade
    Von Stefan Rammler im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 20:20
  2. Shitparade: Das Finale
    Von Feenwelt im Forum ARCHIV: CHARTSPIEL DEUTSCHLAND
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 23:10
  3. Die 100 beliebtesten Alben im Forum - Die Wahl - let the votes begin
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 17:29
  4. Die Shitparade der 80er !!!
    Von Closelobster im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 20:07
  5. may i have your votes please...
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 19.05.2004, 16:50