Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Shout Shout Shout it out loud - eine meiner ungeliebten Anmerkungen Tears for Fears

Erstellt von ICHBINZACHI, 10.08.2015, 00:20 Uhr · 1 Antwort · 538 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    Shout Shout Shout it out loud - eine meiner ungeliebten Anmerkungen Tears for Fears

    Also dieses Thema hat mich jetzt auch schon laaaange beschäftigt ... man hat x Re-Releases von "Shout" und keine Ahnung auf welchem Tonträger die drauf waren bzw. ob es die nun so auch in Deutschland gab und ... nun ...

    Von "Shout" habe ich insgesamt 16 Versionen als MP3 von CD eingelesen (alles legal ... sind meine CD's)

    Davon sind 4 x eine U.S. Version die sich 3 x ganz ordentlich anhören und einmal einen Schnittfehler hat (7:59 bis 8:03)

    Ebenfalls 4 x eine als Dub Version betitelte Version mit 6:48/6:49

    Auch 4x mit 6:33 (davon 1x auf 6 Min. gekürzt) die mit Gebimmel anfängt ... Album Version oder UK 7"???

    Dann 2 x mit 4:55/4:52 die auch mit Gebimmel anfängt, dies könnte dann der deutschen 7" entsprechen die mit einer Laufzeit von 4:51 angegeben ist (vorliegend)

    und eine Version mit 3:54 Min. von unseren Weltmeistern im editieren *bäääh

    ***
    Nun möchte ich aber die deutsche Maxi und spiele die Platte mal und nehme diese auf mit einer Zeitangabe 7:40 Min.
    In etwa wenn man den ganzen Rest der sich im Auslauf etwas Knackserbelasted anhört stimmt diese Zeit pi mal Daumen ziemlich genau. Ich habe bei meiner Aufnahme bis auf 7:28 Min. ausgeblendet.
    ***
    Vergleich nun mit 2 weiteren Versionen die ich nunmehr als deutsche Original Maxi Version auch empfehlen kann und zwar Fetenhits The Rare Maxi Classics und Pearls of the 80's (beide liegen knapp unter 7:30 Min. und hören sich identisch an mit der 12" Vinylmaxi ... Qualitativ sei mal dahingestellt welche CD besser ist, was die Aufnahme angeht
    ***
    Wie eine andere Serie mit einmal eine 8:04 Min. Version zusammenschustert (bemerke Länge US Version), die sich in groben Zügen gleich anhört wie die Maxi aber eben an irgendwelchen Stellen länger ist ... habe keine Lust auch noch einen Editorvergleich zu machen um diese Verlängerung auch zu erkennen ... am Anfang vielleicht ein Loop über ein paar Takte ... keine Ahnung ... jedenfalls > nicht das Original aus Deutschland ...
    meine Frage wäre dazu noch ob jemand mal für sich die U.K. Maxi aufgenommen hat !?!?!? Die machen ja meist keine Zeitangaben auf den Platten und selbst wenn vielleicht ist die das ja ...
    ***
    Ich habe jetzt jedenfalls meine Maxisingle aus Deutschland und bin erstmal glücklich

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    AW: Shout Shout Shout it out loud - eine meiner ungeliebten Anmerkungen Tears for Fea

    Auf der so80s Volume 8 - die ist hier ja offensichtlich gemeint - wird die UK/Europa 12" lediglich etwas später ausgeblendet. Ansonsten absolut identisch mit der deutschen 12". Vom Mastering m.E. deutlich besser als Fetenhits und und Pearls of the 80's. Empfehlenswert ist natürlich auch die Super Deluxe Edition von The Big Chair. Da ist die Maxi dann auch in der richtigen Länge drauf.

Ähnliche Themen

  1. Gesucht: Lewis Collins - Take it out on time
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 23:22
  2. We can work it out
    Von Boldie im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 11:03
  3. Eine meiner Lieblingsbands =a Flock Of Seagulls=
    Von Guinnes67 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 12:13
  4. Wer kennt "Shout it out now" aus den 80´s
    Von Eulalia im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.04.2003, 07:13
  5. Frage zu Shout von Lulu
    Von Veja im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.04.2002, 11:50