Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 86

Was sind eurer Meinung nach die raresten & gesuchtesten 80er 12" Versionen?

Erstellt von re-flexion, 26.02.2006, 06:20 Uhr · 85 Antworten · 8.207 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Fraenkie... Zunächst steht bei SONY-BMG/Ariola erst mal der "Schlagerfrühling" an, im Zuge dessen sechs rare Schlageralben der 70er Jahre von u.a. Rex Gildo, Roland Kaiser, Juliane Werding, Wencke Myhre etc. erstmals auf CD aufgelegt werden und zudem ein paar neue Kompilationen erscheinen.
    Der junge Mann, den ich bei Ariola kenne, würde - wenn er denn den Einfluß hätte - all unsere Wünsche gerne erfüllen; er und ich liegen da auf einer Wellenlänge und wir haben einige Pläne, die wir in den nächsten Monaten/Jahren durchsetzen wollen, hinsichtlich des Ariola-Katalogs.
    Leider aber gibt es in Plattenfirmen immer wieder "Höhergestellte", die zu solchen Ideen nur schwer einen Zugang finden.
    Dennoch bleibe ich dran Und auch die Amanda-Lear-Sache werde ich gerne einmal ansprechen

    Roland Kaiser-Maxis... habe mal gehört, daß es von "Südlich von mir" (92) eine Vinyl-Maxi geben soll... aber diese Informationen sind seeeehr wage... deshalb frage ich hier im Forum noch mal.

    Gruß aus HH

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Fraenkie

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    371
    @ NovalisHH:

    Dann bin ich ja gespannt, was das für Schlageralben sein werden. Ich hatte nur von der Juliane-CD "In tiefer Trauer" gehört, was mich sehr gefreut hat. Diese CD werde ich mir natürlich zulegen.

    Ich drücke Dir (und uns anderen auch) die Daumen, daß die Pläne realisiert werden können. Das mit den "Höhergestellten" bei den Plattenfirmen ist ja ein altbekanntes Problem, das mich auch total nervt. Da gibt es sooo viele alte Titel, die man noch auf CD rausbringen könnte, aber nee, meistens enthalten neue Sampler immer wieder dieselben Titel, die es schon auf zwanzig anderen CDs gibt. Und wenn man mal nachfragt, heißt es immer wieder gebetsmühlenartig, die Leute wollten "nun mal die Hits und keine unbekannten Titel" haben. Bei solch "kompetenten" Auskünften platzt mir immer fast der Kragen.
    Gruß,
    Fraenkie

  4. #33
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    Fraenkie postete
    Hab grad bei Amazon nachgesehen, die ist ja auch ganz neu, am 19. Januar erschienen.
    Ganz neu ist die nicht, die ist nämlich vom 19.01.2005.

    Fraenkie postete
    Leider steht da keine Titelliste dabei. Bist Du sicher, daß es die Maxiversionen sind? Ich kenne nur diese eine als wirklich lange Fassung.
    Da hast Du mich erwischt. Es ist nur die Single-Version drauf (2:56). Die CD heißt ja auch "Single-Collection" und nicht "Maxi-Single-Collection".

    Die ersten beiden Singles "Wenn du willst" und "Einen Traum für diese Welt" sind nur als Singles (mit je 2 Titeln) drauf, der Rest von MCD mit 2 bzw. 3 Titeln. Dafür sind die ganzen Instrumental-"B"-Seiten mit drauf, die sicher keiner sucht. Der einzige nicht-LP-Titel "Charline" ist natürlich auch mit drauf.

    Fraenkie postete
    Von anderen Xanadu-Titeln gibt es ja Maxi-CDs, die aber leider keine langen Fassungen enthalten. Außerdem bin ich skeptisch bei der Firma MCP, die hat schon so viel Mist veröffentlicht. Da könnte es doch zum Beispiel sein, daß die die Maxi von "Einen Traum für diese Welt" von Vinyl gezogen haben. Das ist bei denen schon öfters vorgekommen. Also vielleicht hast Du die CD und kannst noch etwas Genaueres dazu sagen?
    Über die Qualität kann ich nicht meckern. Allerdings ist zumindest meine CD nicht von MCP, sondern von Eurotrend.

  5. #34
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Fraenkie... es handelt sich bei den erwähnten sechs CDs um:

    Bernd Clüver - "Der Junge mit der Mundharmonika"
    Rex Gildo - "Mein Autogramm"
    Roland Kaiser - "Nicht eine Stunde tut mir leid" (juuu-huuuu!!!!)
    Wencke Myhre - "So bin ich"
    Chris Roberts - "Du kannst nicht immer 17 sein"
    Juliane Werding - "In tiefer Trauer"

    VÖ-Datum sollte eigentlich der 03.03.06 sein - aber aufgrund interner Probleme dürfte sich das ganze noch einwenig verzögern...

    Und, falls diese sechs Raritäten gut laufen, dürfte noch weiteres Archiv-Material bei Ariola/SONY-BMG vorhanden sein, was geradezu nach einer CD-Wiederveröffentlichung schreit!!!

    Denke hierbei etwa an...

    Mary Roos - "Was ich fühle" (81) (!!!)
    Christian Franke - "Du und ich" (82)
    Hannes Schöner - "Nun sag schon Adieu" (1982)
    etc. uva.

    Gruß aus HH

  6. #35
    Benutzerbild von Fraenkie

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    371
    @ falkenberg:

    Oh, nach dem Jahr hab ich gar nicht gesehen. Aber das mit der nicht vorhandenen Maxiversion von "Einen Traum für diese Welt" ist ja sehr enttäuschend, zumal das Instrumental des Titels auf der CD ist, wie ich jetzt bei JPC gesehen hab. Die Maxi ist übrigens absolut toll, hat zwei verschiedene Instrumentalstellen zwischen den Strophen und Kehrreimen. Klingt total wie eine Bad Boys Blue-Maxi, was ja bei den Produzenten auch kein Wunder ist. Übrigens sind MCP und EUROTREND ein und derselbe Laden, quasi sowas wie ein österreichisches ZYX, also ein Label, das stets für höchste Qualität bürgt.

    @ NovalisHH:

    Die meisten der von Dir genannten Schlageralben kenne ich in ihrer Gesamtheit gar nicht, nur jeweils ein paar einzelne Titel daraus. Was BMG angeht, warte ich persönlich ja eher auf CD-Ausgaben weiterer alter Alben von Udo Jürgens, Mireille Mathieu und wie schon erwähnt Amanda Lear.

    Gruß,
    Fraenkie

  7. #36
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    NovalisHH postete
    Mary Roos - "Was ich fühle" (81) (!!!)
    Christian Franke - "Du und ich" (82)
    Hannes Schöner - "Nun sag schon Adieu" (1982)
    Diese drei finde ich wesentlich interessanter als die obengenannten, das sind echte Highlights. Ich bin aber gespannt, ob man es bei "Du und ich" mit dem hidden track "Ich bin ein Fall für den Psychiater" gebacken kriegt. Die offizielle Diskographie hat es meines Wissens nicht geschafft.

  8. #37
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    Fraenkie postete
    Oh, nach dem Jahr hab ich gar nicht gesehen. Aber das mit der nicht vorhandenen Maxiversion von "Einen Traum für diese Welt" ist ja sehr enttäuschend, zumal das Instrumental des Titels auf der CD ist, wie ich jetzt bei JPC gesehen hab. Die Maxi ist übrigens absolut toll, hat zwei verschiedene Instrumentalstellen zwischen den Strophen und Kehrreimen. Klingt total wie eine Bad Boys Blue-Maxi, was ja bei den Produzenten auch kein Wunder ist.
    Die Maxi werde ich mir auch gleich mal wieder anhören. Das Instrumental muss ja drauf sein, das ist ja offensichtlich auch auf der Single. Im übrigen ist die Aufmachung der CD ausgesprochen billig, nix von wegen liebevoll gemachter Single-Collection mit Cover-Abbildungen oder so. Aber das kann man für diesen Preis wohl auch nicht erwarten.

    Immerhin sind aber die MCD-Versionen drauf. Z. B. "Brennendes Herz" weicht ja in der MCD-Version etwas von der LP-Version ab.

    Fraenkie postete
    Übrigens sind MCP und EUROTREND ein und derselbe Laden, quasi sowas wie ein österreichisches ZYX, also ein Label, das stets für höchste Qualität bürgt.
    Das dachte ich mir schon so ähnlich. Sonst hätte amazon dafür auch eine neue Nummer aufgemacht, und meine CD stammt auch von amazon, wenn ich mich richtig erinnere. Was Xanadu betrifft, hat sich BMG aber auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert, die haben ja bei der Ariola-Express-CD "Paloma Blue" die Titel "Charline" und "Charlene" verwechselt.

  9. #38
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Von Udo Jürgens ist im Rahmen des "Schlagerfrühlings" auch einiges geplant - habe aber bisher noch keine genauen Infos.
    Von Mireille Mathieu gibt es aus Anlaß ihres 60. Geburtstags 2006 eine Doppel-CD mit ihren größten Erfolgen! Wir sind gerade dabei, zu drängen, daß auf dieser nicht nur die immer wieder verkoppelten Evergreens, sondern auch ein paar weniger spektakuläre Singles berücksichtigt werden - z.B.
    "Mon Amour (In den Augen Deiner Zärtlichkeit)"
    "Du kannst mir gar nichts von Liebe sagen"
    "Die Liebe zu Dir"

    Christian Franke... auf einer Wiederveröffentlichung von "Du und ich" auf CD sollte man auf jeden Fall auch jenen Singles huldigen, die einst bei Ariola oder CBS auf den Markt kamen, aber eben niemals auf LP veröffentlicht wurden
    z.B.
    "Wenn ich nicht mehr da bin"
    "Du bist die Frau, die ich liebe"
    "Wenn Du gehst, stürzt nicht der Himmel ein"
    "Ewigkeit"
    "Ich hab nur ein Herz"

    Gruß aus HH

  10. #39
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    @Fraenkie:
    PICTURES IN THE DARK ist auf der EAMS 11 drauf!

  11. #40
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    NovalisHH postete
    Christian Franke... auf einer Wiederveröffentlichung von "Du und ich" auf CD sollte man auf jeden Fall auch jenen Singles huldigen, die einst bei Ariola oder CBS auf den Markt kamen, aber eben niemals auf LP veröffentlicht wurden
    z.B.
    "Wenn ich nicht mehr da bin"
    "Du bist die Frau, die ich liebe"
    "Wenn Du gehst, stürzt nicht der Himmel ein"
    "Ewigkeit"
    "Ich hab nur ein Herz"
    In dem Fall würde das ja passen, da die Zeit bei Ariola und CBS direkt aneinander anschließt. Manchmal haben die Fusionen schon was für sich. Allerdings ist das meiste davon schon auf seiner "Best Of" mit drauf, aber wohl ohne die CBS-Titel. Da gab es ja auch Sony-BMG noch nicht.

    Was ist eigentlich mit dem unveröffentlichten "Einmal im Leben" aus der Grand-Prix-Vorentscheidung 1985? Eine Aufnahme muss es wohl geben, die Vorauswahl (bei der dieser Titel durchgefallen ist) fand ja übers Radio statt. Wer hat denn an solchen Aufnahmen die Rechte? Es gibt aus dieser Zeit noch andere unveröffentlichte Titel bekannter Interpreten, z. B. von Jürgen Renfordt und Kristina Bach.

    Die Bonus-Titelei würde sich besonders auch bei Mary Roos anbieten. Angeblich gibt es von "Was ich heute fühle" auch eine Nachauflage, bei der "Lady" noch mit drauf ist. Die habe ich aber nie gesehen.

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Felix De Luxe: Taxi nach Paris - Versionen?
    Von lennyk im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 19:17
  2. rare 80er Titel und Versionen
    Von DJ-Ayreco im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 08:01
  3. Umfrage: Was hören 80er-Fans so an Nach-80er-Musikrichtungen
    Von Die Luftgitarre im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.04.2004, 15:17
  4. Wer singt eurer Meinung nach am besten bei Dsds???
    Von Zapp8787 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.05.2003, 20:25
  5. Maxi-versionen der 80er und 90er
    Von Maxi_Olaf im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2002, 21:21