Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 66

Singles von denen es keine Maxiversion gibt

Erstellt von TalkTalk, 10.07.2005, 21:24 Uhr · 65 Antworten · 5.224 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    MADONNA - Look Of Love
    MADONNA - Dear Jessie

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    von Madonna´s - Crazy for You scheints ja auch nichts längeres zu geben.

    @bamalama
    klar, nehmen wir nur die Songs, wo es nur eine Version gibt. Denn viele Album Versionen sind ja im Gegensatz zur Single Version schon erheblich länger und meist auch über 5 min.

  4. #23
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    TalkTalk postete
    @bamalama
    klar, nehmen wir nur die Songs, wo es nur eine Version gibt. Denn viele Album Versionen sind ja im Gegensatz zur Single Version schon erheblich länger und meist auch über 5 min.
    ich stehe auf dem schlauch!

    DAVID BOWIE - modern love

    SINGLE-VERSION: 3.56 min.
    ALBUM-VERSION: 4.46 min.

    letztere version war meines wissens nach auch auf der 12" enthalten.

    COCK ROBIN - worlds apart

    SINGLE-VERSION: 4.42 min.
    ALBUM-VERSION: 6.00 min.

    ob´s davon eine 12" gab, weiss ich nicht, aber den EDIT findet man auf der MAXI-CD.

    sollen nun solche songs genannt werden, oder nicht?

  5. #24
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    diese beiden hatte ich ja nunmal schon genannt, ich wusste nicht, das es davon von der länge so unterschiedliche Versionen gibt.
    Also solche Songs brauchen wir nicht nehmen. Ich meine Songs, wo die LP Version nur 10 sek. oder so länger ist , sind ja auch kaum Unterschiede zu erkennen und solche Songs sollten wir hier nennen.
    @bamalama Ich hoffe du konntest mir folgen

  6. #25
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    BERLIN - take my breath away
    GEORGE MICHAEL - a different corner
    GEORGE MICHAEL - one more try
    GEORGE MICHAEL - kissing a fool
    ALISON MOYET - that ole devil called love
    ALISON MOLET - sleep like breathing
    ALISON MOYET - love letters
    CYNDI LAUPER - time after time
    CYNDI LAUPER - all through the night
    CYNDI LAUPER - true colors
    CYNDI LAUPER - hole in my heart (all the way to china)
    CYNDI LAUPER - i drove all night
    CYNDI LAUPER - heading west
    KIM WILDE - kids in america
    KIM WILDE - chequered love
    KIM WILDE - cambodia
    KIM WILDE - water on glass
    KIM WILDE - view from a bridge
    KIM WILDE - child come away
    MODERN TALKING - give me peace on earth
    FANCY - all my loving

  7. #26
    Benutzerbild von frickson

    Registriert seit
    28.12.2001
    Beiträge
    738
    @synth66

    Von "Here Comes The Rain Again" gibt es einen genialen 6:55 langen Disconet Mix. Gleiches gilt für "Time" - Disconet Mix 6:10

  8. #27
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    TalkTalk postete
    @synth66
    von Wake Me Up Before You Go Go hab ich einen "Extended Jitterbug Mix", allerdings weiss ich nicht, ob dieser offiziell erschienen ist. Klingt jedenfalls nach ner richtigen Maxi, also nicht so, wie Hot Tracks und Co.
    Hallo Talk Talk,

    ich bin mir zu 99,999999999 % sicher, dass es sich hierbei um einen inoffiziellen Mix handelt. Er wird auch in keiner der ausführlichen Diskographien erwähnt. Egal, Hauptsache es hat sich jemand dieses Songs angenommen und offensichtlich eine brauchbare längere Version daraus gemacht (Ich kenne den Mix leider nicht).

    So weiter geht's:

    Camouflage
    1. Close (We Stroke The Flames)
    2. Jealousy

    Howard Jones
    1. Equality (nur in Südafrika erschienene Single)
    2. Little Bit Of Snow
    3. Lift Me Up
    4. Two Souls
    5. Tears To Tell
    6. I.G.Y.

    Human League
    1. Being Boiled
    2. The Dignity Of Labour
    3. Empire State Human
    4. Boys & Girls
    5. Love Action (Maxi ist lediglich ein Medley aus Hard Times/Love Action)
    6. Open Your Heart (Maxi ist leiglich ein Medley aus Open Your Heart/Non-Stop)
    7. Don't You Want Me (es gibt zwar einen längeren extended dance mix, aber der ist rein instrumental)
    8. Louise

    ABC
    1. All Of My Heart
    2. That Was Then But This Is Now
    3. S.O.S.

    Kim Wilde
    1. Kids In America
    2. Chequered Love
    3. Water On Glass
    4. Cambodia
    5. View From A Bridge
    6. Child Come Away

    Level 42
    Leaving Me Now

    OMD
    1. Electricity
    2. Messages
    3. Enola Gay
    4. Joan Of Arc
    5. Maid Of Orleans

    Talk Talk
    1. Give It Up
    2. I Don't Believe In You
    3. I Believe In You

    Tears For Fears
    1. Sowing The Seeds Of Love
    2. Woman In Chains
    3. Advice For The Young At Heart
    4. Laid So Low (Tears Roll Down)

    Yazoo
    Only You

    To Be Continued...

    Viele Grüße.

    synth66.

  9. #28
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    JENNIFER RUSH - 25 lovers
    MIDGE URE - no regrets
    MIDGE URE - that certain smile
    O.M.D. - enola gay
    O.M.D. - maid of orleans (the waltz joan of arc)
    BUCKS FIZZ - making your mind up
    BUCKS FIZZ - piece of the action
    BUCKS FIZZ - one of those nights
    BUCKS FIZZ - the land of make believe
    BUCKS FIZZ - now those days are gone
    THE CURE - the walk
    THE CURE - the caterpillar
    THE CURE - catch
    SADE - your love is king

  10. #29
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    bamalama postete

    KIM WILDE - kids in america
    KIM WILDE - chequered love
    KIM WILDE - cambodia
    KIM WILDE - water on glass
    KIM WILDE - view from a bridge
    KIM WILDE - child come away
    und
    O.M.D. - enola gay
    O.M.D. - maid of orleans (the waltz joan of arc)
    Du warst schneller, das kommt davon, wenn man zu lange wartet, um seinen Post abzuschicken. Aber zumindest ist unser Ergebnis offensichtlich eindeutig.

    bamalama postete
    ALISON MOYET - love letters
    Von diesem Track gibt es offensichtlich doch eine "extended version" (UK 12" CBS Moyet T5). Die läuft allerdings lediglich 3:32. Verglichen mit der Single und der Album Version (2:51) aber immerhin länger.

    frickson postete
    Von "Here Comes The Rain Again" gibt es einen genialen 6:55 langen Disconet Mix. Gleiches gilt für "Time" - Disconet Mix 6:10
    Danke für den Tip. Werde mich mal auf die Suche machen.

    Viele Grüße.

    synth66.

  11. #30
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    synth66 postete

    OMD
    1. Electricity
    2. Messages
    4. Joan Of Arc

    Tears For Fears
    1. Sowing The Seeds Of Love
    2. Woman In Chains
    3. Advice For The Young At Heart
    von diesen songs gibt´s verschiedene (original-) versionen

Ähnliche Themen

  1. Filme, zu denen man besonders gut bechern kann
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 20:14
  2. 80er Singles wo es keine Maxiversionen gibt, aber Instrumental Versionen
    Von Tennsfeld im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 15:56
  3. Suche Songs zu denen alle synchron tanzen
    Von Kaylab im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 21:04
  4. Ein paar Bands von denen ich gerne wüßte was die nun so machen?
    Von Heiko im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2003, 12:02
  5. 25 Lover's - Keine Maxiversion ????
    Von 80love im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2002, 16:02