Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Soft Cell - Tainted Love / Where did our love go

Erstellt von Heinzi, 02.03.2003, 16:56 Uhr · 11 Antworten · 2.926 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Offensichtlich gab's mal einen Mix aus diesen beiden Songs.

    War das eine Single, eine B-Seite oder ein reiner Albumtrack?

    Gibt's "Where did our love go" auch "einzeln"?

    Gibt's von "Tainted Love" auch eine Maxi-Version ohne "Where (...)"?
    Dauer?

    Und wie lange dauert eigentlich die Single Version von "Tainted Love"?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Anzeige laut CD-Player:

    Single Version: Soft Cell - Tainted Love 2:35
    Maxi Version: Soft Cell - Tainted Love/Where Did Our Love Go 8:58

    Edit: Zur Maxi Version ein Auszug aus dem Booklet (Hifi Visionen Pop-CD 12):

    Tainted Love/Where Did Our Love Go (Maxi-Version)
    Einen ganz besonderen Leckerbissen hält das Duo Soft Cell mit der Maxi-Version des Hits "Tainted Love" parat, der beispielhaft alle Stärken der beiden ungleichen Partner in einer ausschweifenden Sound-Orgie aus zischenden und blubbernden Sequencern, fauchenden und raunenden Synthesizern, aus elektronischem Fingerschnippen, Spieluhr-Geklimpler und schwerblütigem Disco-Rhythmus vorführt. Dass der Song "Tainted Love", der aus der Feder von Gloria Jones, der Ehefrau von Marc Bolan, stammt und zu meistverkauften Single des Jahres 1981 avancierte, nahtlos in den Motown-Klassiker "Where Did Our Love Go" übergeht, darf nicht nur als Geniestreich gelten, sondern auch als Indiz dafür, wo der scheue, schüchterne Elektronikmusiker David Ball, der als Vorbild Brian Eno angab, und sein exzentrischer Sangespartner Marc Almond ihre musikalischen Wurzeln sahen: im amerikanischen Motown-Soul der 60er Jahre, wie ihn die Supremes repräsentierte, und im britischen Beat der gleichen Epoche. Mit den lasziven Texten und den erotischen Elektronik-Arrangements ihrer Songs profilierten sich Ball und Almond schnell als die Speerspitze der Technopop-Welle. Als sie sich 1984 trennten, hinterliesen sie eine Lücke, die heutzutage von den Pet Shop Boys mit viel Erfolg und noch mehr zweitklassiger Abkupferei des Soft-Cell-Konzepts ausgefüllt wird. Auf dieser CD erklingt die Maxi-Version von "Tainted Love" mit maximalem Bass, weniger Rauschen und sauberen Höhen.
    (Der gesamte Text ist aus dem Booklet, die zahlreichen Rechtschreibfehler sind von mir.)

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    "WHERE DID OUR LOVE GO" gibt´s auch einzeln:
    auf dem album "NON STOP ECSTATIC DANCING" dauert die version 4.12 minuten.

  5. #4
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Und die "offizielle" Maxi von "Tainted Love" dauert ca. 8:55 Min. und enthält in der zweiten Hälfte "Where did our love go"?

    Von dem Mix hab' ich übrigens auch eine kurze Fassung von ca. 4:10 Min. Länge.

  6. #5
    Benutzerbild von 80waymusic

    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    177
    ...und noch besser finde ich die Maxi von "Torch" mit der super tiefen Frauenstimme!

  7. #6
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    die tiefe frauenstimme gehört CINDY ECTASY von der gruppe SIX SED RED.kann man mitunter günstig bei eBay schnappen.

  8. #7
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    @Heinzel, so steht's jedenfalls auf besagter CD. Und ich glaube auf der 12inch Vinyl ist es auch so.

  9. #8
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    auf der CD "The very best of Soft Cell " (Mercury 586912-2) (2002) ist die
    richtige Singleversion von "Where did our love go" !!! Habe ich lange
    drauf gewartet.

    Damals gab es eine Singlepressung von "Tainted love" mit "Where did
    our love go" als B-Seite !!!

    Die Maxisingle ist mir leider leider auch nur als Medley bekannt

    >>MEIN SPEZIELLER TIP ZU SOFT CELL "Fun City" <<

    ciao

    Zachi

  10. #9
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    musicwasmyfirstlove postete
    auf der CD "The very best of Soft Cell " (Mercury 586912-2) (2002) ist die
    richtige Singleversion von "Where did our love go" !!!
    Wie lange dauert die?

  11. #10
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    3:11 laut mp3 player

    zachi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. tainted love...
    Von knochn im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 16:22
  2. Verwurstelter Oldie in Tainted Love
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2004, 17:07
  3. SOFTCELL- tainted love/where did our love go -Version
    Von RENEACTION im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2003, 15:34
  4. tainted love von Soft Cell
    Von new-waver im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.2002, 00:00
  5. Al Bundy`s Tainted Love ?
    Von Link im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2002, 21:24