Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Song "Broken Hearts" aus WDR Hörspiel "Taxi zum Tod" von 1986

Erstellt von DOSORDIE, 28.09.2010, 00:27 Uhr · 5 Antworten · 1.281 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von DOSORDIE

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    79

    Song "Broken Hearts" aus WDR Hörspiel "Taxi zum Tod" von 1986

    Hallo, ich habe eine Cassette vom Goldmann Primo Verlag, auf der das oben genannte Hörspiel enthalten ist. Es beginnt mit Nachrichten aus dem Radio, aber nicht so als wären sie direkt auf der Cassette, sondern von einem Mikrofon aus dem Raum in dem die Szene spielt aufgenommen. Dann wird Musik eingespielt und ein Ansager macht Werbung für den Interpreten des Stückes, dann läuft das Stück eine Zeit bis einer der Darsteller das Radio ausschaltet mit dem Kommentar, dass er versuchen wollte diese moderne Musik mal auszuhalten und was es in seiner Jugend für schöne Schlager gab - alles Nebenhandlung, es geht mir um das Lied, was da gespielt wird. Im Hörspiel heißt der Interpret "Jack Hubbaly", auf der Cassette stehen jedenfalls keine Hinweise darauf, von wem das Lied wirklich ist oder ob es speziell für den Krimi produziert wurde, im Internet findet man eine Zusammenfassung zum Hörspiel und auch, dass der Titel "Broken Hearts" heißt. Mir gefällt das Lied ziemlich gut, ist schön produziert und klingt wie eine typische Mainstream Synthiepop/Italo Nummer aus der Zeit. Das Hörspiel ist von 1986. Ich könnte zur Not auch ein Soundschnipsel schicken.

    Hier der Text bis zu dem Punkt wo das Radio ausgeschaltet wird:

    Never worried
    always on the move
    in a hurry

    silent places
    looking for a love
    in empty spaces

    nervously waiting
    standing in the dark
    anticipating

    sound is laughter
    is it really love
    that you're after

    Who loves the owner of a broken heart
    tears running from his eyes
    who loves the owner of a broken heart
    hiding behind the lies

    Danke schonmal im Vorraus,
    LG, Tobi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Song "Broken Hearts" aus WDR Hörspiel "Taxi zum Tod" von 1986

    Gibt es in dem Hörspiel noch weitere Musik? Laut Hördat ist bei diesem Hörspiel Jürgen Fritz für die Komposition zuständig - falls sonst nichts vorkommt, sollte es von ihm sein.

  4. #3
    Benutzerbild von DOSORDIE

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    79

    AW: Song "Broken Hearts" aus WDR Hörspiel "Taxi zum Tod" von 1986

    Hmm, das ist schonmal ein Hinweis, nur wenn man das im Internet eingibt kommt auch nix bei raus.

    Nee mehr Musik - also gesungene Popmusik mit Text - kommt da nicht mehr vor. Es geht halt darum, dass dieser Jack Hubbaly total der Top Act ist und dann klingelt bei einem alten Ehepaar, die das grad im Radio gehört haben ein Taxifahrer an der Tür, der wen abholen soll und da ist dann auf einmal die Leiche von diesem Jack Hubbaly im Kofferraum - der ja auch nur fiktiv ist. Nach "Radiosprecher" kommt er aus England, das gesungene Stück Musik klingt aber nicht nach einem Engländer, eher wie wenn ein Deutscher englisch singt.

    Ich hab auch schon beim WDR angefragt. Da kam bisher aber noch nix. Das letzte mal bekam ich zwar Antwort, als ich auf einer alten Video 2000 Cassette eine Sendung der Serie "Rumanische Kirchen" gefunden habe und das Intro so cool fand, die konnten mir sagen wann genau das ausgestrahlt wurde, ich konnts anhand des Logos und der Ansagerin ungefähr schon vorher einordnen, aber das Intro wusste keiner. Ich hab dann über nen Bekannten rausgefunden, dass es die Gruppe Pedal Point war. Da waren wohl Leute von Focus dabei.

    LG, Tobi

  5. #4
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Song "Broken Hearts" aus WDR Hörspiel "Taxi zum Tod" von 1986

    Zitat Zitat von DOSORDIE Beitrag anzeigen
    ...mehr Musik - also gesungene Popmusik mit Text - kommt da nicht mehr vor.
    Das könnte schonmal schlecht sein, da mit Komposition meist der komponist für die Stimmungsmusiken beim Hörspiel gemeint ist, sofern welche vorkommt.
    (Ich kenne da Beispiele, wo Musik von Peter Gabriel oder anderen bekannten Größen vorkommt, das aber nicht erwähnt wird in "solchen" Datenbanken, da dies nicht nach dem Hörspiel vom Sprecher aufgezählt wird.)
    Zum Regisseur Hans Neupert habe ich keine Infos finden können, damit man bei ihm nachfragen könnte.

  6. #5
    Benutzerbild von 80érJahreFan

    Registriert seit
    19.09.2010
    Beiträge
    9

    AW: Song "Broken Hearts" aus WDR Hörspiel "Taxi zum Tod" von 1986

    Ist auf deinem Hörspiel auch noch andere Musik drauf??

  7. #6
    Benutzerbild von DOSORDIE

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    79

    AW: Song "Broken Hearts" aus WDR Hörspiel "Taxi zum Tod" von 1986

    Das Thema haben wir doch schon durch ;-) Ist hier schon ziemlich ausführlich beantwortet und behandelt worden ;-)

    Es ist quasi unmöglich an diesen Song heran zu kommen. Der WDR hat auch noch nicht geantwortet.

    LG, Tobi

Ähnliche Themen

  1. GELÖST: Wer sang "Broken promises"?
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 22:38
  2. EBAY: Liz Mitchell (Boney M.) Solo-Single "Marinero"/"Love Is Bleeding"
    Von RonnyB im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 18:02
  3. Suche Aufzeichnung der Sendung "Die Spielbude" vom 24.09.1986 (u.a. "Mixed Emotions")
    Von whonose im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 12:28
  4. "Neue" Radioshow mit feinem Mix aus "80er" / "Indie" / "Electronica"
    Von nikk rhodes im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 09:48
  5. suche "Hans Mundhenk" oder "Halt`n Mund Henk" Pullover
    Von Friesi im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 09:35