Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

synthie sounds

Erstellt von DocMetz, 28.12.2002, 11:47 Uhr · 13 Antworten · 2.241 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von DocMetz

    Registriert seit
    28.12.2002
    Beiträge
    7
    Das Jahrzehnt der guten Synthesizerklänge waren die 80er Jahre, keine Frage.
    Wisst ihr ein paar anständige Lieder mit wenig Gesang (ok, wenn mit gesang iss auch egal) aber viel synth!!!!!?
    Ich denke da so in der Richtung J.M. Jarre, J.J. Perrey usw....
    Besten dank vorab

    mfg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Deak

    Registriert seit
    24.12.2002
    Beiträge
    137
    DocMetz postete
    Das Jahrzehnt der guten Synthesizerklänge waren die 80er Jahre, keine Frage.
    Wisst ihr ein paar anständige Lieder mit wenig Gesang (ok, wenn mit gesang iss auch egal) aber viel synth!!!!!?
    Ich denke da so in der Richtung J.M. Jarre, J.J. Perrey usw....
    Besten dank vorab

    mfg
    Wenn ich anfange bin ich morgen noch nicht fertig

    Kraftwerk, Tangerine Dream, Klaus Schulze,Laserdance,Koto.Yellow Magic Orchestra, Logic System,Telex,Clock DVA (bisserl Gesang) etc.etc
    Gruss
    Deak

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    AZUL Y NEGRO aus spanien !!!

  5. #4
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Michael Garrison, Software, Patrick Kosmos, Rick Wakeman, Megabyte, Peter Mergener, P'Cock!

    Von Jean-Michel Jarre empfehle ich vor allem Oxygene, Equinoxe, Rendez-Vous und Les Concerts En Chine.

    Gruß

    J.B.

  6. #5
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    hmm... was könnte man dem oben geschriebenen noch ninzufügen??

    also damals lief bei uns in der Disco immer Max Him mit "lady fantasy" in der instrumental Version, beatronic mit "unknown an 3d", vicious pink mit 8:15 to nowhere.
    das waren für mich so die 3 wichtigsten Instrumental-Kassiker.

    vergessen sollte man die instrumental stücke aus Miami Vice von Jan Hammer und Axel F von Harold Faltermeyer.


    ----
    ---

  7. #6
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Meine Empfehlung (und der hat echt ein paar sehr spacige Synthie-Sounds): Robert Schröder, den ich übrigens immer gern (meine 2. Empfehlung) mit Klaus Schulze vergleiche.

    Hol dir von Schulze mal die "Cyborg" (ok is 70er) und die "Mediteranean Pads" (die is 80er)
    und von Schröder "Galaxie Cygnus A" (wenn's die noch gibt) und die "Pegasus" (Hammergeil!)

    Ach ja, und wenn es dich nach etwas leichter verdaulichem gelüstet: Recoil "Hydrology / 1&2"
    oder irgendwas von Vangelis (schön elektronisch ist die Suite aus "Chariots of Fire")

    Sven

  8. #7
    Benutzerbild von blitzjunge

    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    59
    @new-waver:
    BEATRONIC - Unknown & 3D = UNBEDINGT ;-)

    Vor einigen Monaten wurde in den USA übrigens "Miami Vice: The Complete Collection" mit ALLEN Jan Hammer-Instrumentals als Doppel-CD veröffentlicht. Außerdem kommt Ende Januar 2003 bei zyx eine Doppel-CD mit den besten Songs von Harold Faltermeyer (hoffentlich auch mit dem Formel Eins-Theme).

    Achso:
    ansonsten müssen hier unbedingt noch MOSKWA TV und MCL (Micro Chip League) erwähnt werden...

    Ciao

    Uwe.

  9. #8
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Alan Parsons Project

    Bitte nicht vergessen

    "Mammagamma", "Lucifer", "Hypergammaspaces"

    gruss

    zachi

  10. #9
    Benutzerbild von 80love

    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    507
    SENSUS mit SENSUS
    DIGITAL EMOTION
    X RAY CONNECTION

    Eigentlich alles was Adams/Fleisner produziert haben.Gibt natürlich auch weniger gute Stücke von denen.

    Von mir noch eine CD Empfehlung (aber kennt sicher schon jeder hier) :
    KOTO - MASTERPIECE

  11. #10
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Paul Hardcastle (z.B. The Wizard) könnte man hier auch noch einreihen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sounds ???
    Von röschmich im Forum 80er / 80s - LITERATUR / LITERATURE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 19:06
  2. Synthie-Pop in der DDR
    Von Muggi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 22:11
  3. Synthie-Pop aus Frankreich!!!
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.10.2004, 14:43
  4. Sounds like DAF
    Von Neon_neutron im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2003, 21:42
  5. Monopol (synthie Ndw)????
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2002, 20:08