Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Tangerine Dream

Erstellt von Alyosha, 23.12.2003, 22:50 Uhr · 14 Antworten · 3.798 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    hey bamalama -

    findest ja auch Tangerine Dream gut ....

    mein Lieblingsalbum ist, glaube ich, der Soundtrack zu "Thief", das erschien wie "Exit" 1981 - (aber schon 1980 aufgenommen)

    - ich würde das 11-Minuten Stück "Diamond Diary" locker zu meinen 20 Lieblingssongs überhaupt zählen !

    "Sorcerer" (1977) ist ebenfalls ein tolles Album - ich glaube es war eines der ersten Elektronik-Filmsoundtracks überhaupt !! speziell der erste Track "Sorcerer - Main Theme" !!

    ansonsten mag ich noch ganz besonders die Alben "Stratosfear" und "Zeit" -

    mir gefällt auch das letzte Stück von "Force Majeure"




    blöd: auf den zweiten CD-Wiederveröffentlichungen von "Thief" und "Exit" (1995/remastered) steht an der Seite "Tangerine Dream Live" -

    dieser Fehler schreckt die Käufer doch eher ab - denn man stellt sich ein Live-Album von Tangerine Dream doch eher langweilig vor .....

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    ich weiß nicht ob du nun ALLE Platten von Tangerine Dream hast,

    von nach 1982 kenne ich kaum was von ihnen - (außer "Hyperborea", "Turn Of the Tides", "Underwater Sunlight" und "Optical Race"), ich habe noch bei zwei oder drei andern Platten aus den 80er und 90ern reingehört, fand sie aber eher langweilig, weiß nicht ....

    mich würde intessieren ob sie später nochmal sowas ähnliches wie aus den frühen jahren gemacht haben,

    speziell ob es spätere Alben gibt die so ähnlich sind wie "Thief" oder "Sorcerer",

    oder so wie "Zeit" und "Stratosfear" und so ....

    oder ob sie später überhaupt noch irgendwas gemacht haben was in irgendeiner Weise interessant oder besonders herausragend ist

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    hi ALYOSHA,
    ich kenne nur ein paar alben von TANGERINE DREAM - längst nicht alles.
    exit ist das einzige album, dass ich mir gekauft habe. mit den anderen veröffentlichungen habe ich mich bisher (leider) zu wenig beschäftigt

  5. #4
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    ahoy !!

    wenn dir Exit gefällt, dann würde dir THIEF sicherlich auch gut gefallen !

    "Thief" klingt irgendwie eine Spur spukiger als "Exit" - und DIAMOND DIARY ist das krasseste Stück auf dem Album, während aber z.b. IGNEOUS auch nicht schlecht ist.


    auf der aktuellen CD-Auflage ist gar nicht erwähnt daß das ein Soundtrack-Album ist;
    und, wie gesagt, an der SEITE des CD-Trays steht sogar "Tangerine Dream - Live", was aber (zum Glück) falsch ist.

    übrigens - der deutsche Titel für den Film "Thief" war "Der Einzelgänger", mit James Caan,
    ich habe den Film 1999 im Fernsehen gesehen, und die Musik war sowas von faszinierend - auf diese Weise habe ich Tangerine Dream entdeckt !

    (ich habe mir den Film damals nur deswegen angesehen, weil im TV-Programm stand daß er von 1980 ist)



    ein gutes Album das "Exit" nicht ganz unähnlich ist, aber sich dennoch ein bißchen aufregender anhört, ist "Force Majeure", von 1979

    meiner persönlichen Meinung nach kommen aber beide Alben nicht an Thief ran ...

    und wenn dir "Cat People" von Giorgio Moroder so gut gefällt, dann gefällt dir eventuell auch "Sorcerer", das erste Tangerine Dream Soundtrack album, von 1977

    das Album "Stratosfear" von 1976 enthält ebenfalls ein paar spukige, filmmusik-ähnliche Tracks












    Original LP-Cover:


  6. #5
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    danke für die tipps, ALYOSHA. ich werde bei gelegenheit mal reinhören!

  7. #6
    Benutzerbild von Edimes

    Registriert seit
    22.03.2003
    Beiträge
    222
    Selbst finde sämtliche Alben bis 84 von TD Genial, danach habe ich mich nicht mehr grossartig mit der Musik beschäftigt!

    Meine Lieblingsalben, weil für mich Revolutionär "Phaedra" uhd "Rubycon". die schon oben genannten Alben sind ebenfalls von elektronischer Güte!

    Wer für mich in die gleiche Rubrik passt und ebenfalls bis Anfang der 80er geniale Musik gemacht hat Ex-Memeber Klaus Schulze!

    Eddy

  8. #7
    Benutzerbild von Edimes

    Registriert seit
    22.03.2003
    Beiträge
    222
    [quote]Alyosha postete
    "Sorcerer" (1977) ist ebenfalls ein tolles Album - ich glaube es war eines der ersten Elektronik-Filmsoundtracks überhaupt !! speziell der erste Track "Sorcerer - Main Theme" !!
    quote]

    ... naja nicht unbedingt, hör dir oder siehe dir John Carpenter Soundtracks/Movies an !!!
    ... und Goblin's Soundtracks zu Horrorfilmen, und viele andere ...
    ... und last but not least Soundtrack zu Kubricks "Uhrwerk Orange" (1971/72)von Walter (jetzt) Wendy Carlos !!! ...


    Gruss
    Eddy

  9. #8
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    >>>>Alyosha postete
    "Sorcerer" (1977) ist ebenfalls ein tolles Album - ich glaube es war eines der ersten Elektronik-Filmsoundtracks überhaupt !! speziell der erste Track "Sorcerer - Main Theme" !!
    quote]
    >>... naja nicht unbedingt, hör dir oder siehe dir John Carpenter Soundtracks/Movies an !!!
    ... und Goblin's Soundtracks zu Horrorfilmen, und viele andere ...
    ... und last but not least Soundtrack zu Kubricks "Uhrwerk Orange" (1971/72)von Walter (jetzt) Wendy Carlos !!! ...




    oh !!! gut daß du mir das sagst - da werde ich so schnell wie möglich versuchen mal reinzuhören !!

    (bin immer sehr an spukiger Filmmusik interessiert ! egal ob elektronisch oder nicht ...)


    ich habe das nur geschrieben weil ich mal in einer T.Dream Kurzbiographie gelesen habe daß "Sorcerer" das allererste elektronische Filmmusik-Album der gesamten Menschhheitsgeschichte war,

    im nachhhinein finde ich es selber blöd das zu glauben (auch wenn ich es eh schon auf "EINES der ersten" abgeschwächt habe),

    also dieses erste Stück von der Platte, "Main Theme", wenn man das mit Kopfhörer im Dunkeln hört, das ist ja regelrecht eine Musik zum Darin-Versinken ))))))))




    ich schätze Filmmusik sehr, weil sie eine Atmosphäre verschafft, irgendwie fast immer "romantisch" ist, egal ob es nun spukig klingt oder nicht -

    außerdem haben die Filmmusik-Komponisten mehr Freiheit, müssen nicht alles in 3 oder 4 Minuten Songs packen -
    und auch wenn manchmal ein bißchen Gesang vorkommt (meistens ohne daß Worte gesungen werden), steht ihnen dabei mehr Raum zum Improvisieren zur Verfügung -

    z.b. der Gesang beim "Bladerunner" Soundtrack (ich habe nur das "erweiterte" Album von 1994; weiß nicht ob diese Tracks beim 82er-Album auch schon drauf waren),
    oder beim Titelsong von "Once Upon A Time In The West" (Spiel mir das Lied vom Tod),
    [der Titelsong ist nicht der Harmonika-Song (wie viele glauben)]

  10. #9
    Benutzerbild von Baffie

    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    302
    Meine Lieblings-CD bisher von TD ist 'Shy People', ebenfalls ein Soundtrack.
    Mit 19 Alben (u.a. Sorcerer, Exit und Thief; zugegeben, nicht alles Originale) habe ich vielleicht 5-10% der TD-Veröffentlichungen, deshalb kann mein Top-Album jederzeit geschlagen werden.

  11. #10
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    bei http://www.tangerinedream.org gibt es eine Diskographie

    (unter "Chronological" nachschauen, denn die Liste unter "Albums" ist höchst unvollständig, da fehlt die Hälfte),

    ich habe 52 Studio-Alben gezählt, (ohne compilations, ohne Solo-LPs, ohne Remix-Alben), "Dream Mixes" habe ich nicht mitgerechnet, weil ich nicht weiß ob das neue Songs sind oder Remixe von alten Stücken,

    24 davon sind Soundtrack-Alben, (die live-LPs habe ich nicht gezählt, weil ich mir TD live-Alben irgendwie langweilig vorstelle, aber vielleicht sind das auch nur meine Vorurteile, keine Ahnung)

    ich habe 16 CDs von ihnen, ("Le Parc" nicht mitgerechnet, weil dieses Album finde ich langweilig und kitschig), von nach '84 habe ich bislang nur "Underwater Sunlight" und "Turn of the tides",

    aber ich werde mir als nächstes "Tyger" und die Soundtracks aus den 80ern kaufen, unter anderm "Shy People", danke für den Tip )))))))


    ["Transsiberia" von 1998 hört sich zumindest vom Titel her ganz interessant an ....]

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Song verzweifelt gesuch:"given me, given me nothing but a shadow dream, shadow dream"
    Von fokuhila im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 18:25
  2. Tangerine Dream
    Von Veja im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2003, 19:00
  3. Lied gesucht "Dream dream dream" ?!?
    Von shorty im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2003, 12:32
  4. Tangerine Dream oder Klaus Schulze?
    Von Guinnes67 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2003, 23:27
  5. Tangerine Dream - "Thief", "Sorcerer", ...
    Von Alyosha im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2003, 17:54