Seite 23 von 24 ErsteErste ... 13192021222324 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 221 bis 230 von 232

Tears for Fears

Erstellt von musicola, 12.01.2003, 21:09 Uhr · 231 Antworten · 18.329 Aufrufe

  1. #221
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773

    AW: Tears for Fears

    Zitat Zitat von MaxiMan Beitrag anzeigen
    Da mich die Alben ausschließlich in der Remastered-Variante (aufgrund der Bonustracks) interessieren...
    Zumindest bei den Bonus-Tracks auf "The Hurting" ist Vorsicht geboten. Hier muss der Tontechniker irgendwas geraucht haben. Anders kann ich mir den miesen Sound (vor allem bei Pale Shelter) nicht erklären.

    Viele Grüße.

    synth66.

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Tears for Fears

    Zitat Zitat von synth66 Beitrag anzeigen
    Zumindest bei den Bonus-Tracks auf "The Hurting" ist Vorsicht geboten. Hier muss der Tontechniker irgendwas geraucht haben. Anders kann ich mir den miesen Sound (vor allem bei Pale Shelter) nicht erklären.
    Was meinst du damit genau? Ich finde, die Maxi-Version klingt etwas flach, fast wie ein Demo. Die Albumfassung klingt deutlich räumlicher.
    Ich dachte bisher, das muss so sein.

  4. #223
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773

    AW: Tears for Fears

    Genau das meine ich.

    Aber hör Dir auch mal das Ende von "Pale Shelter" an. Klingt irgendwie schlecht abgeschnitten.

    Noch besser ist das Ende von "Change". Das klingt wie in einer Dose...

    Viele Grüße.

    synth66.

  5. #224
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Tears for Fears

    Zitat Zitat von synth66 Beitrag anzeigen
    Noch besser ist das Ende von "Change". Das klingt wie in einer Dose...

    Viele Grüße.

    synth66.
    Das wäre ein Zeichen dafür, dass das Teil von Vinyl gezogen wäre und mit dem ,,NoiseFingerPrint" bearbeitet wurde ... das muss ich demnächst mal prüfen!
    Zur Verklärung dieses Filters, für alle die nicht wissen ...:
    Es wird für einige Sekunden das ,,Leerlaufgeräusch" des Tonträgers Aufgenommen. Der Rechner rechnet dann das ,,Grundgeräusch" aus dem Stück raus.
    Wer es selber mal versuchen will ... Bitteschön: http://audacity.sourceforge.net/
    Da das Programm recht was schwierig zuverstehen ist, habe ich ...
    Bedienungsanleitung deutsch:
    http://www.ion-audio.de/downloads/ma...acity_v1_5.pdf

    Zurück zum Thema, ich werde es mal demnächst überprüfen.
    cv-cd

  6. #225
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Tears for Fears

    So, nachdem ich meine Lauschlappen, zwecks Eichung, auf den Rasen gelegt habe, um das Gras wachsen zuhören, muß ich sagen: ,,?"
    Das Problem ist, dass ich nie die 12" Version von "Change" hatte. Wenn ich das noch richtig weiß, wurde das Teil auch nicht in Germanien als 7" Vö..
    Ich kann nicht schwören, dass die das von Vinyl gezogen haben, bei der Laufzeit 5:52Min. ist etwas, über Kopfhörer, wie ein klitze kleines Knacksen zuhören. Ansonsten, wenn es wirklich von Vinyl gezogen wurde, hätte ich die Gerätschaften ganz gerne, mit dem das gemacht wurde!
    Das wichtigste an dieser Vö. war für mich der Titel "Mad World", endlich die 7" Version auf CD und der Titel ist nicht von Vinyl gezogen worden. Das würde man spätestens am Ende hören!
    Zum Klang:
    Klang der Titel "Change" jemals gut? Jetzt nicht falsch verstehen, der Titel ist Super, aber der Klang?
    cv-cd

  7. #226
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773

    AW: Tears for Fears

    Change wurde auch in Deutschland veröffentlicht, sowohl als 7" als auch als 12". Auf der 12" ist die Extended Version enthalten, die am Schluss ausgefadet wird.

    Auf dem Remaster von "The Hurting" ist die sogenannte "Full Extended Version" enthalten, die ein cold-end hat. Diese Version wurde seinerzeit nur auf eine 7"-Acetat gepresst.

    Ich vermute, dass bei der Erstellung von The Hurting das Masterband nicht mehr verfügbar war, weswegen man auf das Acetat zurückgriff, also quasi eine Vinylüberspielung.

    Ich gebe Dir recht, dass das im großen und ganzen gelungen ist. Lediglich am Ende (die letzten Sekunden) hört man m. E. sehr deutlich (über Kopfhörer), dass das verwendete Denoising einiges weggerechnet hat ("Dosenklang")

    Ich kenne diesen Effekt nur zu gut von meinen eigenen Remasterings und ich hasse ihn...

    Viele Grüße.

    synth66.

  8. #227
    Benutzerbild von cv-cd

    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    411

    AW: Tears for Fears

    Zitat Zitat von synth66 Beitrag anzeigen
    ... ("Dosenklang")

    Ich kenne diesen Effekt nur zu gut von meinen eigenen Remasterings und ich hasse ihn...

    Viele Grüße.

    synth66.
    Auch ...
    Obwohl, wir kriegen den besser hin!
    Gänsehaut!
    cv-cd

    P.S.
    Danke für die "Change" Aufklärung, hätte ich nicht gedacht, dass das auch hier erschienen ist.

  9. #228
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    TEARS FOR FEARS - the silver collection UNIVERSAL VERÖFFENTLICHUNG: 02.10.2007

    1. Shout
    2. Mad World
    3. Brian Wilson Said
    4. Always In The Past
    5. Empire Building
    6. Sea Song
    7. Pharaohs
    8. Break It Down Again
    9. Ideas As Opiates
    10. The Working Hour




    13.10.07 PLAYLIST:
    INFORMATION SOCIETY - "synthesizer", DEAD OR ALIVE - "sophisticated boom boom", GARY NUMAN - "metal
    rhythm"
    , KRAFTWERK - "computerwelt", COLONEL ABRAMS - "best of", TINA TURNER - "all the best" (2 CD), THE
    TWINS
    - "until the end of time", KATE BUSH - "aerial" (2 CD), ABC - "up", AL CORLEY - "square rooms", SPAGNA
    - "spagna & spagna" ---> MANDANZZ, Essen" (avec "les girls")

  10. #229
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Tears For Fears Wieder Da!

    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    die muß man haben

    TEARS FOR FEARS - the silver collection UNIVERSAL VERÖFFENTLICHUNG: 02.10.2007

    1. Shout *
    2. Mad World *
    3. Brian Wilson Said
    4. Always In The Past **
    5. Empire Building **i
    6. Sea Song **
    7. Pharaohs **i
    8. Break It Down Again *
    9. Ideas As Opiates **
    10. The Working Hour
    Tolle Sammlung, was hat sich die Plattenfirma dabei gedacht? Für alle etwas und darum für alle nicht interessant.
    3 Singles (*) [2 Superhits und ein Flop] und 5 B-Seiten (**), von denen noch 2 instrumentale (i) und dazu 2 Albumtracks, die allerdings erste Sahne sind.
    Immerhin: Das Bild ist schön ausgeleuchtet.

    Die blödeste Zusammenstellung, die ich bislang gesehen habe.

  11. #230
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: Tears For Fears Wieder Da!

    Ich versteh das Konzept der neuen Best Of auch absolut nicht... hm, vielleicht Randomplay des Ordners auf der Festplatte gespielt...
    Davon mal abgesehen, hat eigentlich mal jemand mitgezählt, die wieviele Best Of/Collection das von Tears For Fears ist??

Ähnliche Themen

  1. Blue Tears
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 16:44
  2. tears for fears und duran duran sind wieder da
    Von 00dan im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 20:13
  3. Tears by the Firelight ...
    Von djrene im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2003, 16:30
  4. Frage zu Depeche Mode/ Tears for Fears Songs
    Von MW1976 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2002, 23:53
  5. Tears For Fears Tour-shirt
    Von Ingo_aus_Krefeld im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2002, 22:51