Seite 12 von 32 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 319

Texte falsch verstanden!!!!

Erstellt von Vonkeil, 08.06.2004, 23:19 Uhr · 318 Antworten · 53.919 Aufrufe

  1. #111
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    ...in einem anderen Forum suchte eine neue Userin den Titel "GRAPEFRUIT" von Queen... (-> "Breakthru" !!)

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    Bei Falco's Komissar verstand ich damals statt Drah Di net um ......Dradinedumm....was ich ziemlich bizarr fand

  4. #113
    DocJones
    Benutzerbild von DocJones

    Reden

    als ich "enola gay" von o.m.d. das erste mal im englischsprachigen bfbs hörte , dachte ich mit meinen damals doch sehr bescheidenen fremdsprachenkenntnissen , daß das lied "another gay" heißt & die darin enthaltene textpassage "proud little boy" ließ mich irgendwie auf ein "schwulenlied" schließen !
    damit lag ich aber ganz schön daneben , wie ich glücklicherweise schon wenig später feststellen konnte !

    aber wer konnte mit 13 jahren schon so gut englisch , daß er jeden text den er vielleicht schon mitsingen konnte auch inhaltlich wirklich verstand !?

    "der doc" jedenfalls nicht ...

  5. #114
    Benutzerbild von Lucky20

    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Vonkeil
    In "I've Never Been To Me" singt Charlene:
    "It's that little baby you're holding, it's that man you fought with this morning"

    Ich war längstens ein wenig bestürzt über die rohe Ausdrucksweise dieser engelsgleichen Stimme, denn ich verstand:
    "...it's that man you FUCKED with this morning..."

    Genau das habe ich bis gerade eben auch immer verstanden

    Was mir noch einfällt: Ich habe irgendwo gelesen, dass viele Leute bei Bryan Adams' Summer of '69 immer "I got my first real 5ex dream" verstanden haben statt " I got my first real six string". Es sind zwar "5exual connotations" (Zitat Mr. Adams) in dem Lied verarbeitet, aber doch nicht so

  6. #115
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Zitat Zitat von stoni
    Bei Falco's Komissar verstand ich damals statt Drah Di net um ......Dradinedumm....was ich ziemlich bizarr fand
    Wir von süddeutschem und österreichischem Dialekt gänzlich unbeleckten Berliner verstanden nur "radideldum".

    Wo wir gerade bei bayerisch sind - eine Frage, die mir seit 1980 im Kopf rumschwirrt, als das Lied rausgekommen ist, es geht um Rock 'n Roll Rendezvous von der Spider Murphy Gang. Da heißt es:

    Sie hot jede Menge guade oide Rock 'n Roll Scheib'n und die legt's für mi auf,
    ........?, Fats Domino, Gene Vincent und I sog da steh i drauf.

    Kann mir endlich mal jemand diese undeutlich und noch dazu auf bayerisch genuschelte Bildungslücke schließen und mich darüber aufklären, wie die Stelle lautet? Ein weiterer Name eines Rock 'n Rollers, nehme ich an, kommt da hin. Ja, aber welcher?

    NACHTRAG - mir fällt da gerade noch eine rätselhafte Stelle in eben diesem Lied ein. Da heißt es:

    Aber plöztlich um dreiviertel drei in der Früh steht der Nachbar vor der Tür
    und er jammert und schimpft wos des für a Krach wär, jede Nacht bei ihr
    .... ? und a Ruah is jetz, I sog Ruah mitten in der Nacht
    doch sie hat ihn ganz unschuldig o'gschaut und g'lacht... usw.

    Boarische Buam, etzat helft's mia amoi!

  7. #116
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Wenn das stimmt, ist das der Text:

    Rock'N Roll Rendevouz

    Sie hoast Uschi, hat's gsagt,
    und mi ungeniert gfragt,
    ob i mit zu ihr geh,
    und i hab gsagt, i hab an Frust,
    und überhaupt koa Lust,
    und dass i ned auf sie steh!

    Sie hat gsagt, sie macht Spaghetti,
    und ausserdem hätt i
    doch sowieso nix bessers vor,
    ja und lauter guade Sachn,
    dat's extra für mi machn,
    flüstert's mia ins Ohr.

    Sie hot jede Menge guade
    oide Rock'n'Roll Scheim,
    und de legt's für mi auf,
    Buddy Holly, Gene Vincent,
    und i sag, da steh i drauf.

    Ja und damit hats mi gfanga,
    und i bin schlieslich mit ihr ganga
    mitt'n in der Nacht,
    doch auf'n Schlag war i nüchtern,
    und auf amoi schüchtern,
    doch sie hat nur glacht.

    Sie hat an Stereo-Plattenspieler o,
    und as Wohnzimmerlicht ausgmacht,
    und die oide Rock'n'Roll Scheim is glaffa,
    de ganze Nacht.

    Schubidubiduwahwahuhwahuh Rock'n'Roll Rendezvous
    Schubidubiduwahwahuhwahuh Rock'n'Roll Rendezvous

    Ja und plötzlich um dreiviertel Drei in da Friah,
    steht da Nachbar vor da Tiar,
    und jammert und schimpft, was des für a Krach war,
    jede Nacht bei ihr,
    und er hat gsagt, er hat etz gnua,
    und will endlich sei Ruah,
    mitt'n in der Nacht,
    doch sie hat's ganz unschuldig ogschaut und glacht,
    und eahm Tür vor da Nasn zuagmacht!

    Sie hat an Stereo-Plattenspieler o,
    und as Wohnzimmerlicht ausgmacht,
    und die oide Rock'n'Roll Scheim is glaffa,
    de ganze Nacht.

    Schubidubiduwahwahuhwahuh Rock'n'Roll Rendezvous
    Schubidubiduwahwahuhwahuh Rock'n'Roll Rendezvous
    Und ich hab noch diese Version gefunden:

    Sie hoast Uschi hots g'sogt und mi ungeniert g'frogt,
    ob i mit zu ihr geh'.
    Und i hob g'sogt i hob an Frust und überhaupt koa Lust und das i ned auf sie steh'.
    Sie hod g'sagt, sie macht Spaghetti und ausserdem hätt' i doch sowieso nix bessers vor.
    Ja und lauter guade Sachen dad's extra für mi mach'n...
    Flüstert's mir ins Ohr.
    Sie hod jede Menge guade oide Rock'n'Roll Scheibn und de legts für mi auf.
    Buck Hamond, Fats Domino, Jean Mindson und i sog, da steh i drauf.
    Ja und damit hod's mi g'fanga und i bin schließlich mit ihr ganga mitt'n in der Nacht.
    Doch aufn schlog war i nüchtern und auf amoi sch-schüchtern doch sie hod nur g'lacht.

    Sie hod'n Stereo-Plattenspieler.
    OH !
    Und 'as Wohnzimmerlicht aus g'macht.
    Und de oide Rock'n'Roll Scheibn is glaffa, de ganze Nacht.

    Schubidubiduwapwapwahuhhauhh
    Rock'n'Roll Rendezvous ohohoh
    Schubidubiduwapwapwahuhhauhh
    Rock'n'Roll Rendezvous ohohoh

    18x ohh

    Ja und plötzlich um dreiviertel drei in der friah, steht da Nachbar vor der Tür.
    Und er jammert und schimpft, wos des für a Krach wär', jede Nacht bei ihr...
    Und er hod g'sagt, er hod jetzt g'nua und er wui jetzt endlich sei ruah mittn in der Nacht.
    Doch sie hod'n ganz unschuldig o'gschaut und g'lacht und eam d'Tür vor der Nas'n zua g'macht.

    Sie hod'n Stereo-Plattenspieler.
    OH !
    Und 'as Wohnzimmerlicht aus g'macht.
    Und de oide Rock'n'Roll Scheibn is glaffa, de ganze Nacht.

    Schubidubiduwapwapwahuhhauhh
    Rock'n'Roll Rendezvous ohohoh
    Schubidubiduwapwapwahuhhauhh
    Rock'n'Roll Rendezvous ohohoh

    ...oh oh oh...

    Rock'n'Roll Rendezvous ohohoh...

  8. #117
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    I sog ganz a pfundiges dongschee, Sonny. Version 2 muss die richtige sein! Endlich, jetzt kann ich heute Abend beruhigt schlafen gehen. Buck Hamond also! Nie gehört, war das eine Rock 'n Roll-Koryphäe?

  9. #118
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Also, ich bin zwar kein Bayer, sondern innigster Hanseat, aber ich habe hier das Original-Innencover der LP "Rock'n'Roll Schuah" von der Spider Murphy Gang vorliegen.

    Da steht betreffs Textfrage Numero Eins ganz eindeutig "Buddy Holly"... zumal ja auch ein "Buck Hamond" bislang nicht gerade als Rock'n'Roll-Ikone der 50er Jahre hervorgetreten ist


    Die zweite Textfrage wurde von Sonny B korrekt beantwortet


    Liebe Grüße aus HH

  10. #119
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Also phonetisch könnte Buck Hamond durchaus hinkommen, aber Buddy Holly ist auf jeden Fall wahrscheinlicher. Wurde aber ganz schön dahingenuschelt. Und es ist Gene Vincent und nicht Jean Mindson, oder? Wer bitte ist Jean Mindson?

  11. #120
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633
    Zitat Zitat von stoni
    Bei Falco's Komissar verstand ich damals statt Drah Di net um ......Dradinedumm....was ich ziemlich bizarr fand
    dachte immer, das heißt "da didel dum"

Ähnliche Themen

  1. ´Lieder Texte Heftchen
    Von Andy69 im Forum 80er / 80s - LITERATUR / LITERATURE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 12:16
  2. Rapper - Will Smith - Texte
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 02:22
  3. Schlager: Eine Melodie - zwei Texte!
    Von NovalisHH im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 13:57
  4. Woher kennt Ihr alle diese Titel/Interpreten/Texte...???
    Von Hightower im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 11:54