Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Tommy Tutone "8675309" vs. R.E.M.

Erstellt von synmaster, 31.07.2004, 13:23 Uhr · 11 Antworten · 1.102 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944
    (Naja, ich tu das mal hier rein, ich suche ja kein Stück, sondern es ist eher eine allgemeine(re) Diskussion)

    Nach mindestens 15 Jahren hab ich den guten alten Tommy-Tutone-Song "8675309" mal wieder gehört.

    Und ich muss sagen, der könnte von REM geschrieben sein

    Dieser Gitarrensound (vor allem die Clean-Stellen)! Diese soften Drums!
    Und der Song wäre auch in der Tonart perfekt von Stipe singbar; man könnte sich ihn sogar dazu vorstellen.

    Ist noch jemand anderer dieser Meinung?
    Vielleicht haben REM sogar ihren Sound von Tutone abgeguckt. (Zugegeben, eine vage These, die man nicht ganz für bare Münze nehmen sollte )

    Aber *SO* eine Ähnlichkeit zu einer Band, die eigentlich seit Dekaden einen unverwechselbaren Sound hat.
    Und das Stück ist von 1982, also aus der Zeit, als REM noch nicht jedem bekannt war (IIRC wurden sie 1985 mit "Man on the Moon" einem breiteren Publikum bekannt)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Hallo synmaster,

    außer daß beide Bands aus den USA sind, beide Gitarren im Mittelpunkt haben und eine Vorliebe für The Byrds, kann ich nicht wirklich Übereinstimmungen feststellen.

    R.E.M. wurden außerdem nicht mit "Man on the moon" bekannt (das war 1992), sondern den endgültigen Durchbruch schafften sie Ende 1987 mit "The one I love" (Platz 9 USA). Ihre erste Singl kam 1981 raus, "Radio Free Europe", ein Hit bei den amerikanischen College-Radio-Stationen.

  4. #3
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Aber in einem hat Synmaster Recht, das Lied mit Jennys Nummer würde gut zu REM passen, auch von der Stimme her. Nebenbei gesagt, in den USA war das Lied damals ja DER Hit. In Deutschland war er aber nicht besonders bekannt, oder?

  5. #4
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944
    Sach ich doch, ich sehe immer Stipe mit seinem hochintellektuellen Blick und seinen typischen Gesten vor mir und das Lied singen ...

    Arrrgh...ich werd langsam alt. Ich meinte "Document", 1987. Die Auskopplung "The One I Love" war der erste größere REM-Hit.

    Babooshka:
    Jennys Nummer? Was hat es denn mit der Nummer genau auf sich? Dachte das ist einfach irgendeine Nummer.

    Aber in der Tat, Sender wie der unvergessene - und unersetzliche - SWF 3 spielten solche Songs gerne auch mal. Sowieso hab ich in diesen 'Billboard Top 100 of 198X' Collections zahlreiche Radiosongs wiederentdeckt, die damals rauf & runter gespielt wurden, trotz dass sie kaum in den Charts zu finden waren; dabei sogar einen Song, dessen Titel ich seit 18 Jahren suchte weil ich absolut kein Wort von dem Genuschel des Sängers verstanden hatte!

    Closelobster:
    DANKE! Das mit der gemeinsamen Byrds-Vorliebe wusste ich gar nicht.
    Das könnte natürlich eine der Ursachen für die Gemeinsamkeiten ihres Sounds sein.

  6. #5
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    synmaster postete
    Babooshka:
    Jennys Nummer? Was hat es denn mit der Nummer genau auf sich? Dachte das ist einfach irgendeine Nummer.
    Na in dem Lied heißt es doch "Jenny I got your number..." Im AFN wurde mal berichtet, dass es irgendwo in den USA tatsächlich eine Jenny gab, die unter der Nummer zu erreichen war.

    Ich kann mich übrigens nicht daran erinnern, das Lied jemals auf einem deutschen Radiosender gehört zu haben. Meiner Meinung nach noch nicht mal in der Hey Music oder den Schlagern der Woche, obwohl die beide manchmal schon ausgefallene Sachen spielten.

  7. #6
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Der genaue Titel des Tommy Tutone - Songs war "867 - 5309/Jenny".

    Ich kann mich deutlich daran erinnern, das Lied öfter im Sommer `82 im NDR und bei Radio Bremen in den dortigen Charts-Sendungen gehört zu haben. Ein Hit war`s nicht hier in D, damals war die NDW omnipräsent und englischsprachige Acts hatten es etwas schwerer.

  8. #7
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944
    Closelobster postete
    Der genaue Titel des Tommy Tutone - Songs war "867 - 5309/Jenny".

    Ich kann mich deutlich daran erinnern, das Lied öfter im Sommer `82 im NDR und bei Radio Bremen in den dortigen Charts-Sendungen gehört zu haben.
    Sag ich doch! Im SWF 3 (Süddeutschland) kam's ja auch des öfteren.
    Habt ihr eine Ahnung, wie sich "still und heimlich" damals die Radiosender der US-Charts bedient haben. LEIDER GOTTES werden genau aus diesem Grund Interpreten oft als One-Hit-Wonder angesehen, weil man nur den einen Titel kennt, aber einen anderen gespielten nicht identifiziert!

    Beispiel: Ray Parker Jr. Der ist -- global betrachtet -- KEIN OHW! Er hatte ~1980/84 eine ganze Anzahl Hits in den US (!!) Top 100 vertreten; da aber nur "Ghostbusters" bei uns richtig durchstartete, wurde der sogleich als OHW verschrien. Ebenso ging es Laura Branigan ('Self Control') und vielen anderen. Jaja, ich sag nur 'Tellerrand' und so ...

    Ich habe z. B. '83 / '84 mindestens schon 100x "Far from over" da gehört, aber nie einen Schimmer davon, dass es sich bei dem Interpreten um Slys Bruder Frank Stallone handelte. Und damals war das noch nicht so simpel mit Internet und Wortbrocken eingeben um den Titel zu finden
    Auch hab ich mit meinem damals spärlichen Schulenglisch nicht wirklich irgendwas von dem Nuscheltext verstanden, hatte somit auch keinen Anhaltspunkt...

    -sm

  9. #8
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Da ich die deutschen Charts schon immer etwas mopsig fand (in den 80ern nicht so extrem wie heute), habe ich mir grundsätzlich die US- und GB-Charts auf AFN und BFBS angehört. Mir waren Tommy Tutone schon einige Zeit bekannt, als sie das erste Mal in D gespielt wurden.

    Überhaupt gab es da teilweise ziemliche Überraschungen. Im Sommer `82 dachte ich, ich hör nicht recht, als auf BFBS auf einmal "Da da da" von Trio zu hören war und der Ansager dann sagte, daß diese seltsame Nummer in GB in die Top 5 eingestiegen war. Das war aber nichts gegen die Maulsperre, die ich hatte, als Nena`s "99 Luftballons" in den USA in die Top 40 eingestiegen waren... AUF DEUTSCH !!! Nicht übersetzt wie Trio oder, zwei Monate vor Nena, Peter Schilling.

  10. #9
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Synmaster, was One-Hit Wonder angeht, die keine sind, da sind die Amerikaner genauso wie wir, nur eben mit europäischen Titeln. Für die ist Nena eben ein One-Hit Wonder Aber nicht nur. Zahlreiche Lieder aus England tragen diesen Stempel auch zu Unrecht, weil in den USA nur ein einziges bekannt war. Aber irgendwo hatten wir das Thema doch in den letzten Wochen schon mal, oder?

    Closelobster, Top 20 Show on BFBS und American Top 40, das war schon seit den späten 70-ern ein absolutes Muss bei mir. Klar, da bekam man sehr vieles zu hören, was es in Deutschland noch lange nicht gab... oder auch nie geben sollte.

    Von Da Da Da und 99 Luftballons gab's bekannterweise ja auch eine englische Version. Von ersterem sogar eine französische. Da hab ich mich fast kaputt gelacht, als das mal in Paris aus einem Geschäft drang.

  11. #10
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944
    Aber irgendwo hatten wir das Thema doch in den letzten Wochen schon mal, oder?
    Möglich, aber so oft schaue ich hier nicht rein - dazu fehlt mir die Zeit. Sorry.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tommy´s Pop Show
    Von dornwels im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 17:14
  2. Tommy Seebach ?????? Gibt es ne CD ???
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 19:56
  3. Tommy Vance
    Von smoothjazz im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 16:06
  4. Wer kennt Tommy Frank?
    Von Hannes im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 12:21
  5. tommy's pop show extra
    Von MKcrow666 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2002, 16:44