Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 44

U l t r a v o x - Ultravox

Erstellt von dancermike, 02.10.2008, 21:26 Uhr · 43 Antworten · 5.430 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: U l t r a v o x - Ultravox

    Juhuu, hab heute mein Ticket für das Konzert morgen in Mainz bekommen!
    Ich glaub ich freu mich

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: U l t r a v o x - Ultravox

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Juhuu, hab heute mein Ticket für das Konzert morgen in Mainz bekommen!
    Ich glaub ich freu mich
    Viel Spaß! Mach mal einen ausführlichen Bericht!

    Wenn sich der Rest der Band auch nur ansatzweise so gut gehalten hat wie Midge, kann ja nix schiefgehen.

    BTW: Wie viele von daaamals (TM) sind noch dabei?

  4. #33
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: U l t r a v o x - Ultravox

    Tja, wärste am 14. in HH auf'm Konzert gewesen

    Ist die "klassische" Besetzung aus den 80ern mit Chris Cross, Billy Currie, Warren Cann & Midge Ure.

  5. #34
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: U l t r a v o x - Ultravox

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Ist die "klassische" Besetzung aus den 80ern mit Chris Cross, Billy Currie, Warren Cann & Midge Ure.
    Super!


    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Tja, wärste am 14. in HH auf'm Konzert gewesen
    Dafür habe ich sie daaaaamals (TM) gesehen

  6. #35
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: U l t r a v o x - Ultravox

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Dafür habe ich sie daaaaamals (TM) gesehen
    Ich hasse dich dafür dass du sooo alt bist dass du sie damals gucken gehen konntest

    Besonders cool finde ich dass ich 2/3 der Schreiberlinge meines absoluten Lieblingssongs Fade to Grey zu sehen bekomme

  7. #36
    Benutzerbild von Citi

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    587

    AW: U l t r a v o x - Ultravox

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Viel Spaß! Mach mal einen ausführlichen Bericht!

    Wenn sich der Rest der Band auch nur ansatzweise so gut gehalten hat wie Midge, kann ja nix schiefgehen.

    BTW: Wie viele von daaamals (TM) sind noch dabei?
    Hol dir doch die DVD "Return to Eden", da kannst du dich davon überzeugen

  8. #37
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: U l t r a v o x - Ultravox

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Ich hasse dich dafür dass du sooo alt bist dass du sie damals gucken gehen konntest
    Tja, ist schon ne prima Sache. Aber kann ja nix dafür - bin daaaamals (TM) halt zum Ultravox Konzert geschlurft und das wars

    BTW: Sah dann so aus - im goldenen Jahr 1983 (also nur 1 Jahr vor "meinem" Konzert) - hier noch Midge mit richtig Haaren und so



    In HH daaamals (TM) aber mit ordentlich Nebel(maschine) - und besserer Bühne - wie es sich gehört...

    Zum grandiosen Vienna bitte hier entlang (Hallo Babooshka):

    ultravox live - YouTube


    BTW: Auf heutigen Konzerten steht neben ner harmlosen Wunderkerze wahrscheinlich gleich ein Ordner mit nem Feuerlöscher...
    Wie haben wir das daaamals (TM) nur überlebt...

  9. #38
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: U l t r a v o x - Ultravox

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    BTW: Auf heutigen Konzerten steht neben ner harmlosen Wunderkerze wahrscheinlich gleich ein Ordner mit nem Feuerlöscher...
    So ähnlich: Freitag, wir stehen mit etlichen anderen Menschen vorm Foyer und warten auf Einlass. Ein Veranstaltungsscherge kommt und hängt Zettel auf die davor warnen dass bei der anstehenden Veranstaltung doch tatsächlich Nebelmaschinen und Stroboskoplichter benutzt werden! Neiiinnnn, also hätte ich das vorher gewusst!!!
    Die Menge reagiert zunächst erstaunt, dann mit Gelächter, anschliessend wahrscheinlich mit zumindest gedanklichem Facepalmen

    Konzert war dufte.
    Keine Vorband (gut ).
    Es ging pünktlich los! (wtf?)
    Nach einer Dreiviertelstunde geht die Band von der Bühne mit den Worten "See you in 15 minutes!" (wtf?!?).
    Danach dann aber nochmal 1 1/2 Stunden Hit an Hit, auch vieles vom neuen Album. Leider nicht Satellite, mein Lieblingsstück von "Brilliant". Leider auch nicht We Came To Dance, aber man kann halt nicht alles haben.
    Die Jungs haben gut gespielt, standen aber leider einen Tick auf der Bremse, was mir auch schon beim anschauen youtubiger Videos vom Konzert in HH auffiel. Ist wohl dem Alter geschuldet, grad Warren Cann machte irgendwie einen leicht klapprigen Eindruck auf mich und war wahrscheinlich froh dass er bei etlichen Stücken lediglich ab und an 'ne Taste auf seinem MacBook drücken muss
    Apropos, das Publikum war altersmässig entsprechend, keine jungen Leute, was irgendwie so den Eindruck eines gemütlichen Beisammenseins denn eines Konzerts vermittelte
    Komischerweise habe ich beim (überwiegend) männlichen Publikum ausser mir lediglich 1 1/2 Langhaarige ausmachen können, ausserdem 2 oder 3 mit oldschooligen Waver/Gruftiefrisuren. Ansonsten war eher so Glatze angesagt
    War zwar jetzt nicht das absolute Überoberknallerkonzert, hat aber jedenfalls Spaß gemacht und ich bin wirklich froh dass ich mich letzendlich entschieden hab doch hinzugehen da mir Ultravox doch sehr am Herzen liegt.
    Kleiner Kritikpunkt des Synthesizer-Nerds in mir: leider, und trotzdem verständlicherweise, aber trotzdem leider ersetzt Billy Currie für Live Auftritte seinen ARP Odysee durch einen Novation Synthesizer. Das Ding klingt zwar gut, aber eben nicht so gut wie der ARP. Ultravox ist für mich ohne die ARP Sounds undenkbar.

  10. #39
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: U l t r a v o x - Ultravox

    Und wie war Vienna? Ich hab mir das Konzert in Berlin gespart und mich damit begnügt, Midge Ure vor einigen Jahren solo in einer Kirche gesehen zu haben. Und da hat er so schön Vienna gesungen, dass er eigentlich gar kein Mikro gebraucht hätte und das Publikum jubelte und ich heulte.

  11. #40
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: U l t r a v o x - Ultravox

    @Laschek

    Danke für den ausführlichen Bericht!

    Die Anekdote mit dem Warnzettel ist super! *g*

    BTW: Geraucht werden durfte wahrscheinlich nicht?

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Apropos, das Publikum war altersmässig entsprechend, keine jungen Leute, was irgendwie so den Eindruck eines gemütlichen Beisammenseins denn eines Konzerts vermittelte
    Komischerweise habe ich beim (überwiegend) männlichen Publikum ausser mir lediglich 1 1/2 Langhaarige ausmachen können, ausserdem 2 oder 3 mit oldschooligen Waver/Gruftiefrisuren. Ansonsten war eher so Glatze angesagt
    Tja - siehe Midge - sind wohl von ihm inspiriert, oder haben ebenfalls altersbedingt nicht mehr so die Haarpracht *g*

    BTW2: Kann es sein, dass lange Haare out sind? Sonny wird jetzt gleich aufschreien - aber ich meiner außerhalb irgendwelcher Metal Läden

    Ich bin auch schon wieder auf dem Weg zu längeren Haaren. Wenn ich mal zum Friseur gehe werde ich meist kaum wiedererkannt

    Altersmässig war daaamals (TM) das Publikum meine ich ziemlich jung ...

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    War zwar jetzt nicht das absolute Überoberknallerkonzert, hat aber jedenfalls Spaß gemacht und ich bin wirklich froh dass ich mich letzendlich entschieden hab doch hinzugehen da mir Ultravox doch sehr am Herzen liegt.
    Kleiner Kritikpunkt des Synthesizer-Nerds in mir: leider, und trotzdem verständlicherweise, aber trotzdem leider ersetzt Billy Currie für Live Auftritte seinen ARP Odysee durch einen Novation Synthesizer. Das Ding klingt zwar gut, aber eben nicht so gut wie der ARP. Ultravox ist für mich ohne die ARP Sounds undenkbar.
    Meine Rede. Es ist wohl auch so, dass die Dinger halt nicht ewig halten, und die modernen Teile gepäcktechnisch oft praktischer, da kompakter sind.

    BTW: Ich habs von anno 1984 so in Erinnerung, als ich bei der Zugabe ganz nach vorne rannte (Achtung Nebel! ), dass die Synthietürme *riesig* waren....

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MIDGE URE (ex-Ultravox)
    Von dancermike im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 08:00
  2. Ultravox
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 14:40
  3. DVD Ultravox Monument
    Von JoeBassline im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 09:39
  4. Frage zu Ultravox
    Von ihkawimsns im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2004, 18:45
  5. suche von Ultravox
    Von Alfred E. Neumann im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2002, 22:25