Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Unfassbar!!!!

Erstellt von Sven Hoëk, 01.04.2002, 07:39 Uhr · 7 Antworten · 898 Aufrufe

  1. #1
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Hi,

    ich habe heute morgen im Radio gehört (erst auf Deutschlandfunk, dann WDR 2), dass Michael Jackson am Freitag eine Pressemeldung abgesetzt hat, in der er zugegeben hat, dass seine Stimme auf keinem Album nach "Off the Wall" mehr zu hören war.
    Er habe damals durch eine wochendauernde Kehlkopfentzündung seine Singstimme total verloren und sein Produzent Quincy Jones habe ihm den Vorschlag unterbreitet - aufgrund des großen Erfolges von "Off the Wall" - trotzdem weiterzumachen und für die Studioaufnahmen ein Double einzusetzen.
    Michael Jackson hat allerdings nicht gesagt, wer seine Platten seit dem besungen hat (der würde wohl sonst auch über Nacht leicht berühmt werden), aber der Kommentator vom WDR hat nicht ganz ohne Grund vermutet, dass es wohl sein Bruder Jermaine gewesen ist. Demnach wäre dessen böses Buch über Bruder Michael ("Word to the Badd," ) wohl eine äußerst gerissene Ablenkungskampagne gewesen! Wenn man sich Michael Jackson so bei Interviews angehört hat, hat man seine leicht brüchige Stimme ja sowieso schon immer für etwas zu "dünn" zum Singen halten müssen.

    Ich finde das unglaublich. Ich höre die Sachen von Michael Jackson zwwar nicht, aber die Alben "Thriller" und "Bad" haben schon ziemlich an dem mitgewirkt, was man den "Sound der 80s" nennen könnte. Ich frage mich, was wohl noch alles kommt ... Hat dieser Mist also schon in den 80ern angefangen. Bei Milli Vanilli oder Boney M. war mir das ja wurscht, aber Michael Jackson????

    Scheiße!

    Sven Hoek

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Sven!!!


    Welches Datum ist heute? LOL


    musicola

  4. #3
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Meinst du, die wollten blos die Leute in den April schicken? Dann haben die sich ja super untereinander abgesprochen, die Sender (gehört der Deutschlandfunk zum WDR?).

    Hmmm ... Ich wäre jedenfalls drauf reingefallen.

    Sven Hoek

  5. #4
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Also, als ich gerade Svens Worte gelesen habe, da ging mir schon ein bissel das Kinn ´runter! Aber musicolaChris hat wohl Recht...
    Gelungen!!!
    Christoph

  6. #5
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    April April!!!

  7. #6
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    Moment...die Meldung ist ein Fake? *grinsbreit*

    Obwohl...gab es nicht Ende der 80er mal Diskussionen darüber, daß einige Superstars wie Madonna oder eben auch MJ Teile ihrer Livekonzerte nicht live gesungen hatten, sondern die Gesangsspuren in (damals) gigantische Sampler geladen hatten?
    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...

  8. #7
    Benutzerbild von Gosef

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    1.484
    Dann ist Sven jetzt reingefallen? Ich dachte schon, der wollte uns verschaukeln...
    Gruß
    Gosef

  9. #8
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    @ Gosef
    ... wieder zurück .. sei gegrüßt

Ähnliche Themen

  1. Unfassbar...
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 01:06