Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 129

Vertriebene Sandra-fans hierher!

Erstellt von Sandra, 28.06.2002, 15:55 Uhr · 128 Antworten · 20.257 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917
    @Frankie:

    ich weiß schon, Du hoffst immer noch auf Sandra unplugged, oder? (War ein Witz). Aber wie würde wohl "Maria Magdalena" mit 'ner Klampfe klingen?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von Ilona

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    224
    @ Frankie doch, im Ausland war sie auf Tournee, richtig live. Frag mich jetzt aber nicht, in welchem Land das war.Habe das Interview irgendwo noch auf VHS, wo sie davon erzählt.Das war bei Tele 5 und ging sehr lange.

  4. #43
    Benutzerbild von Fraenkie

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    371
    @ chris74:
    Sandra unplugged? Das ist die Idee! Sie allein mit einer Gitarre im Wembley-Stadion - und dann erklingt als erstes Lied vor den 20.000 begeisterten Rockfans in Motorradkluft "Little Girl". Ich schlage das gleich mal Jürgen Thürnau vor.

    @ Ilona:
    Sandra erzählt immer wieder gerne von der Tournee. Und in der Sowjetunion war sie ja auch tatsächlich. Und mit Arabesque in Japan. Aber komischerweise nie in Deutschland. Alles sehr geheimnisvoll. Eben Enigma...

    Gruß,
    Fraenkie

  5. #44
    Benutzerbild von Carrington

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    125
    Komischerweise klang Sie bei den Live-Konzerten mit Arabesque sehr viel besser als später solo

  6. #45
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917
    Sandra meinte mal, sie wollte sogar gerne mal in Deutschland auf Tour gehen, aber die Veranstalter hättet alle abgewinkt, so nach dem Motto: ach nee, diese Plastikmusik findet live bestimmt niemand toll. Und als sich dann später Veranstalter meldeten, wollte sie angeblich nicht mehr.

    Von Arabesque gibt es sogar eine Live-CD. "Fancy Concert" oder so ähnlich heißt sie.

  7. #46
    Benutzerbild von Carrington

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    125
    Stimmt.
    Das Fancy Konzert habe ich als Jap. LP.
    Ist sehr nett anzuhören.

  8. #47
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944
    Da muß man allerdings auch wissen, daß Sandra beim Einsingen ihres gesamten ersten Albums, also auch beim Lied "In The Heat Of The Night", eine Stimmbandentzündung hatte und Cortison nehmen mußte.
    Hups!

    *So* detailliert war mir das auch nicht bekannt. Danke für die Aufklärung.

    Die Studioproduktionen höre ich mir auch gerne an.
    Nette Songs und passende Stimme von Sandra.
    Allerdings war ich nach einem Livekonzert ziemlich entsetzt.
    Was die Technik nicht alles schafft.
    Tja, siehste. Das haben auch schon Britney-Spears-Fans einsehen müssen
    (ja ich bin wieder fies gelle )

    Sandra-Musik so ähnlich wie Enigma: Instrumente werden zu Stimmen und Stimmen zu Instrumenten. Das heißt, Sandras Stimme fügt sich perfekt in den Cretu-Sound ein, ist hierfür wie geschaffen. Und aus diesem filigranen Gewebe sollte sie nicht herausgerissen werden.
    "Stimmen werden zu Instrumenten"? Das klingt ja fast nach einer Beschreibung von New Age.
    Nun, dennoch würde ich Parts von Kirsty Hawkshaw [ex-Opus III], Delerium oder Enya nicht von Sandra singen lassen wollen - da wäre sie wohl überfordert, und den Stücken täte es auch nicht unbedingt gut...
    Bei den dreien könnte man hingegen endlos viel Hall beimischen - doch die Stimme erkennt man immer noch und hört sie klar und kraftvoll raus...im Gegensatz zu ... na ihr wisst schon

  9. #48
    Benutzerbild von Mikesch1

    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    193
    Carrington postete
    Komischerweise klang Sie bei den Live-Konzerten mit Arabesque sehr viel besser als später solo
    und deshalb hätte ich es auch viel besser gefunden, sie wäre nie dem Cretu über den Weg gelaufen und Arabesque wäre noch ein paar Jahre weiter gelaufen

    Der Mikesch1

  10. #49
    Benutzerbild von Ilona

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    224
    @ Mikesch1 och nö, Arabesque fand ich nicht so toll ,wie Sandra solo.

  11. #50
    Benutzerbild von Tine

    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    15
    @Chris74: Das Fancy Konzert ist richtig gut!

    @Mikesch1: Wenn sie Cretu nicht über den Weg gelaufen wäre, dann würde es keine Sandra geben, so, wie wir sie heute kennen. Und wie lange sie auch ohne Cretu bei Arabesque weiter gesungen hätte, das weiß man nicht. Vermutlich aber nicht so lange, wie jetzt als Solokünstlerin. Daher finde ich es besser, daß sie und Cretu sich begegnet sind.

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. sandra kim
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 20:57
  2. Alle Berliner hierher! :)
    Von Lutz im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 15:33
  3. Sandra DVD
    Von 80love im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.11.2003, 15:07
  4. Sandra-DVD
    Von Ilona im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2003, 20:06