Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Video von ner Band mit nem riesigem Auge anstatt Kopf!

Erstellt von redmoses, 21.07.2006, 23:43 Uhr · 7 Antworten · 2.059 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von redmoses

    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    2

    Rotes Gesicht Video von ner Band mit nem riesigem Auge anstatt Kopf!

    an alle. bin ein fast 40er und somit ein Boy of the 80er. Hab damals ein Video von ner Band mit nem riesigen Auge und Zylinder als Kopf gesehen. Verbinde ziemlich viel Erinnerungen damit, doch ich komm weder auf den Namen der Band, noch des Liedes. War glaube ich im Stil von Gary Newman. Bin mir aber nicht sicher. Welcher Experte kann mir weiter helfen? Schon mal vielen Dank im voraus. P.S. Helfe auch gerne immer, wenn ich kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von redmoses

    Registriert seit
    21.07.2006
    Beiträge
    2
    servus an alle. hab mal ne spezie-frage aus den 80gern.ich hab
    mal ein video von ner band gesehen, die hatten ein riesiges auge (ne maske) als
    kopf.keine ahnung wie die band oder das lied heist.fände es aber geil, wenn ein
    80er-experte wüsste, wie die band und oder das lied heist. kennt die überhaupt jemand,
    oder hat das video gesehen? frühe 80er tippe ich mal. hab leider nicht mehr so die
    remembers. musikstil war (glaube ich) new wave, pop? richtung gary newmann. komm
    nich drauf. ****

  4. #3
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260
    Könnten THE RESIDENTS gewesen sein. Die treten auch heute noch incognito mit dieser Verkleidung (Zyklopenauge mit Zylinder) auf. Kommen aus Amerika....

  5. #4
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Zitat Zitat von tanzbaer
    Könnten THE RESIDENTS gewesen sein. Die treten auch heute noch incognito mit dieser Verkleidung (Zyklopenauge mit Zylinder) auf. Kommen aus Amerika....
    Ich kann mich auch an Zeitschriftenartikel erinnern mit diesem Bild. Das war so um 1989. Da ging es um diese von tanzbaer erwähnte Band. Leider habe ich eher nichts von ihr in Erinnerung.

  6. #5
    Benutzerbild von Gruselpaul

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    29
    Könnte das hier sein:
    The Residents - The Act Of Being Polite
    Hier das Video dazu: http://www.insuranceandnews.com/arti...id=maWcmXcgCOk

    Gruß
    Grusel

  7. #6
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Die scheinen das als roten Faden für ihre Videos benutzt zu haben:
    http://www.youtube.com/watch?v=j7wLI...arch=residents

  8. #7
    Benutzerbild von databanka

    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    77

    Ausrufezeichen

    Da es sich um Wave-Pop handeln soll, fallen mir da noch "SPACE" ein, die ja mit "Magic Fly" einen riesen Hit hatten.

    http://www.youtube.com/watch?v=1llNSdf9cl4


    In den frühen Neunzigern gab es dann noch das Retro-Synth-Project "The Moog Cookbook", welche ebenfalls diesen Stil aufgriffen.


    http://zenandjuice.com/music/moog_cookbook/


    MfG
    DBA

  9. #8
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Der Hit der Residents ist Kaw Liga und die Maxiversion fängt an wie Billie Jean.Die Dj's haben damals immer die Leute aufs Glatteis geführt.

Ähnliche Themen

  1. Hals über Kopf, Uhlenbusch
    Von hogie im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2017, 19:34
  2. Eure Filme im Kopf zu 80er Songs
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 08.10.2016, 21:10
  3. Im Auge behalten - warum?
    Von Muggi im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 05:28
  4. Wer kennt den Titel und Band zu diesem Video?Spielt in einer Küche...
    Von Noun im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 12:57
  5. Das fliegende Auge
    Von Mikesch1 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 10:19