Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 84

WALL OF VOODOO

Erstellt von tanzbaer, 09.08.2003, 12:33 Uhr · 83 Antworten · 10.488 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260
    Ja, das ist korrekt. Zu Zeiten der Aufnahmesessions für "...upon my wicked son" (1990) hatte Prieboy eine Reunion nie ganz ausgeschlossen, zumal auf seinen Soloalben auch Marc Moreland und Ned Leukhardt mitmischten.
    Aber momentan sieht es so aus, als wenn Stan Ridgway derjenige ist, der die Reunion- Idee als Einziger weiterverfolgt...

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von Früherwarallesbesser:p

    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    4
    Ja, sehr schade...ich mochte/mag die Jungs so gern....

  4. #43
    RSR
    Benutzerbild von RSR

    Cool Aw: Wall Of Voodoo

    Ein absoluter Leckerbissen für alle Wall of Voodoo Fans unter Euch:
    Am Sonntag, den 29. Juli ab 16 Uhr wird es volle 3 (!) Std. lang ein großes Wall of Voodoo Special im Rahmen von "RetroSonic Radio" geben!



    Dort werden neben seltenen Demo-Versionen aus den Jahren 1977-79, diversen Live-Aufnahmen von 1979-89 und natürlich vielen "Klassikern" der Band aus beiden Phasen (mit Stan Ridgway und mit Andy Prieboy) auch noch einige echte Raritäten zu hören sein - und nicht nur das!

    Außerdem werden die Verbindungen zwischen Wall of Voodoo und Nervous Gender, welche zeitweilig zu der Fusion beider Bands unter dem Namen Wall of Gender führte, näher unter die Lupe genommen und es gibt interessante Neuigkeiten über Bruce Moreland zu berichten, der Heute immer noch aktiv Musik macht, ebenso wie Chas T. Gray, Stan Ridgway und Andy Prieboy!

    Ihr könnt also schon mal sehr gespannt sein, wenn ihr Wall of Voodoo Fans seid - aber auch sonst!

    Mehr Infos dazu in einigen Tagen auch hier in diesem Forum!


  5. #44
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260

    Aw: Wall Of Voodoo

    Wow! Das nenn ich echt Neuigkeiten! Die seltenen Demo-Tapes von 1977/78 hab ich inzwischen selber beschaffen können, aber über weitere Raritäten dieser leider viel zu früh aufgelösten Ausnahmeformation würden sich garantiert auch andere Fans freuen...
    Stan Ridgway ist ja wieder auf Tour und spielt erneut zahlreiche Songs von WOV. Dass Bruce gesundheitlich fit ist, freut mich sehr, denn nach dem Tod seines Bruders Marc 2002 sah es nicht so gut mit ihm aus.
    Vielleicht kommst du, RSR, ja an die seltenen Bootleg-CD`s von WOV ran:
    WEST OF SAMMYSTOWN
    ROUGH PLANET Part 1 & 2
    "Heaven Or Anaheim" hab ich da, auch ein unbetiteltes Demo mit 4 Songs von Andy Prieboy aus den Aufnahmesessions von "...upon my wicked son"- super Qualität.. Bei Interesse PM an mich...
    Vielen Dank für deine Mühe mit dem RSR-Special schon mal im Voraus...

  6. #45
    RSR
    Benutzerbild von RSR

    Pfeil AW: Wall Of Voodoo

    Hallo tanzbaer!

    Vielen Dank für Dein Interesse an dem Special!

    Vielleicht gibt es ja sogar für so einen ausgemachten Fan wie Dich noch die eine oder andere nette kleine Überraschung - sowohl in musikalischer Hinsicht als auch einige spezielle Infos betreffend!

    Zitat Zitat von tanzbaer Beitrag anzeigen
    Vielleicht kommst du, RSR, ja an die seltenen Bootleg-CD`s von WOV ran:
    WEST OF SAMMYSTOWN
    ROUGH PLANET Part 1 & 2
    "Heaven Or Anaheim" hab ich da, auch ein unbetiteltes Demo mit 4 Songs von Andy Prieboy aus den Aufnahmesessions von "...upon my wicked son"- super Qualität...
    Ich habe zwar von den ersten beiden Bootlegs gehört, aber sie bisher leider noch nie irgendwo auftreiben können!

    Von "Heaven or Anaheim" gibt es wohl mindestens zwei verschiedene Ausgaben (ebenso wie von der Compilation mit den ganz frühen Demo-Versionen aus den 70ern), welche Du an Hand der Tracklist, die ich hier jetzt veröffentliche, mal mit Deiner Ausgabe vergleichen kannst, um dann zu schreiben, ob Deine Ausgabe eine andere ist oder die gleiche wie meine!

    "Heaven or Anaheim"

    01 - Wall of Voodoo - When the Lights go out ( Demo )
    02 - Wall of Voodoo - Wrong Way to Hollywood ( Demo )
    03 - Wall of Voodoo - Heaven or Anaheim.mp3
    04 - Wall of Voodoo - Manic Machine ( Vocals by Marc Moreland ! )
    05 - Andy Prieboy - Send in the Drugs ( Demo )
    06 - Andy Prieboy - Build a better Garden ( Demo )
    07 - Wall of Voodoo - The better Life ( Vocals by Marc Moreland ! )
    08 - Wall of Voodoo - I gave you my Hairdo
    09 - Andy Prieboy - Tomorrow , Wendy
    10 - Andy Prieboy - I take the Money and Run
    11 - Andy Prieboy - Fighting for the Wheel

    "Early Demos (1977-79)"

    01 - Bongo Beatniks ( 1977 )
    02 - Do anything you want ( 1978 Longarm Demo )
    03 - Do anything you want ( 1979 Longarm Demo )
    04 - Do the Doink ( 1978 Demo )
    05 - Ghouls ( 1978 Instrumental Demo )
    06 - Invisible Man ( 1978 Demo )
    07 - Invisible Man ( 1979 Demo )
    08 - Ring of Fire ( 1978 Demo )
    09 - Take me to your Leader ( 1978 Demo )
    10 - Take me to your Leader ( 1979 Demo )
    11 - Test Tube Baby ( 1978 Demo )
    12 - The Passenger ( 1978 Demo )
    13 - Wargasm ( 1978 Demo )

    Übrigens, die Reihenfolge der Stücke auf den verschiedenen Ausgaben der "Early Demos" ist teilweise sehr unterschiedlich!
    "Bongo Beatniks" von 1977 und die 79er Versionen fehlen darüber hinaus auch auf fast allen Ausgaben!
    Obige Tracklist ist von mir lediglich in alphabetischer Reihenfolge geordnet worden!

    Weitere Infos folgen hier dann die Tage!


  7. #46
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260

    Aw: Wall Of Voodoo

    @ RSR
    Danke für die Infos und die Tracklists...
    "Heaven Or Anaheim" entspricht exakt meiner eigenen CD-Version.
    Bei der "Early Demos"- Ausgabe kann ich deine Aussage nur bestätigen, denn es gibt wohl mindestens vier verschiedene Varianten, die da auf Tape existieren.
    Bei "West Of Sammystown" und "Rough Planet Part 1 & 2" handelt es sich um Studio-Demos mit Outtakes und Alternativversionen für die beiden Alben "Seven Days In Sammystown" (85) und "Happy Planet" (87). Auf ersterem Demo finden sich auch Songs von WOV, die aber später nur als Solo-Titel auf Stan Ridgways Debüt "The Big Heat" (86) erschienen sind.
    Ich such dir mal noch die genaue Quelle raus, müsste aber in einem meiner früheren Postings enthalten sein...falls die Links noch funzen sollten...

  8. #47
    RSR
    Benutzerbild von RSR

    Pfeil AW: Wall Of Voodoo

    Zitat Zitat von tanzbaer Beitrag anzeigen
    Bei "West Of Sammystown" und "Rough Planet Part 1 & 2" handelt es sich um Studio-Demos mit Outtakes und Alternativversionen für die beiden Alben "Seven Days In Sammystown" (85) und "Happy Planet" (87). Auf ersterem Demo finden sich auch Songs von WOV, die aber später nur als Solo-Titel auf Stan Ridgways Debüt "The Big Heat" (86) erschienen sind.
    Ich such dir mal noch die genaue Quelle raus, müsste aber in einem meiner früheren Postings enthalten sein...falls die Links noch funzen sollten...
    Leider funktionieren einige der alten Links nicht mehr, da es die Seiten wohl gar nicht mehr gibt!

    Interessant ist aber die selbst für mich noch neue Info, daß Stan wohl einige WoV Songs, die es bis dahin nur als Demo-Versionen gab, später neu aufgenommen und für sein erstes Solo-Album verwendet hat!
    Danke für diese und jede weitere hilfreiche Info, tanzbaer!
    Du kannst jedenfalls schon mal sicher sein, daß Du ganz speziell in der Sendung gegrüßt wirst!


  9. #48
    RSR
    Benutzerbild von RSR

    Pfeil Aw: Wall Of Voodoo

    Ich möchte an dieser Stelle auch mal einen kleinen "Geheimtipp" loswerden, der speziell die Wall of Voodoo Fans interessieren dürfte:
    (The Late) Howard Hughes & The Western Approaches
    Leider sind deren einzige Singles "West of the Pecos" und "Buffalo Bill" (sowohl im 7" als auch im 12" Format erschienen 1986 bei dem U.K. Label Abstract Records) Heutzutage wohl extrem schwer zu bekommen und wurden auch niemals auf CD oder irgendwelchen Compilations veröffentlich - so weit es mir jedenfalls bekannt ist - und man hat auch große Mühe überhaupt etwas über sie im Internet zu erfahren, aber sie sind beide ganz große Klasse und dürften eigentlich jeden Wall of Voodoo Fan begeistern, wie ich meine!


  10. #49
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276

    Aw: Wall Of Voodoo

    Stimmt ich habe die 12" von West of the Pecos und die geht voll in die WOV Richtung.

  11. #50
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Wall Of Voodoo

    Zitat Zitat von RSR Beitrag anzeigen
    Ein absoluter Leckerbissen für alle Wall of Voodoo Fans unter Euch:
    Am Sonntag, den 29. Juli ab 16 Uhr wird es volle 3 (!) Std. lang ein großes Wall of Voodoo Special im Rahmen von "RetroSonic Radio" geben!
    Und wie/wo kann man den Sender empfangen (sabber)?

    Lutz

Ähnliche Themen

  1. Shadow on the Wall
    Von djrene im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 17:14
  2. The Voodoo
    Von jesse70 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 20:48
  3. 'The Wall'
    Von 0815xxl im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2004, 20:36
  4. Blue System - My Bed Is Too Big/Another Brick The Wall
    Von lifetime im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2004, 11:50
  5. Another Brick in the Wall Pt. 2
    Von Sven Hoëk im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2002, 10:29