Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Warum...? z.B. Sandra

Erstellt von waschbaer, 04.04.2006, 23:36 Uhr · 15 Antworten · 1.976 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Arcadia

    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    517
    @Ilona
    Da würden sich unsere Musiksammlungen wahrscheinlich wunderbar ergänzen!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Ruedili

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    286
    Hi !
    Also die Krone der Piepsestimmen ist doch eindeutig STEPHANIE VON MONACO, oder ?
    Gut, wenn man das Video von One love to give dann SIEHT kann man das Piepsen durchaus mal hinnehmen, wenn die Fernbedienung und damit der Lautstärkeknopf temporär nicht in Reichweite liegt.

    Gruß
    Ruedili

  4. #13
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Hallo,

    auch ich kann mit der Stimme von Sandra eigentlich nichts anfangen, während ich die dahinterstehende Produktion von Michael Cretu aber eigentlich genial finde.

    Ähnlich geht es mir mit zwei anderen Acts aus den 80ern.

    1. Nena

    Ich finde sie sowohl als Person als auch von ihrer Stimme her unterirdisch. Die musikalischen Qualitäten ihrer Band finde ich allerdings phantastisch. Ich habe mir die Tage mal wieder die Maxi von "Haus der 3 Sonnen" angehört. Wie die Jungs im instrumentalen Mittelteil ihre Instrumente bearbeiten ist schon klasse. Natürlich spielt da auch die dahinterstehende Bombast-Produktion eine große Rolle (wenn ich mich nicht irre, saß da Reinhold Heil von Spliff an den Reglern)

    2. Kajagoogoo bzw. Kaja

    Auch hier ist es so, dass mich die gesanglichen Fähigkeiten der jeweiligen Lead-Sänger (Limahl bzw. Nick Beggs) mehr als kalt lassen. Aber auch hier ist es so, dass die Musiker (allen voran Nick Beggs am Bass bzw. Chapman-Stick) ihre Instrumente beherrschen und wirklich ge le Musik machen. Sehr schön zu hören vor allem auf ihrem zweiten Album "Islands"

    In beiden Fällen trifft zu, dass die Gruppen aufgrund ihrer Frontleute in die Teenieschwarm-Schublade gesteckt wurden. So gut wie keiner (mich eingeschlossen) hat damals wohl die musikalischen Qualitäten hinreichend gewürdigt. Und wenn, wäre er ausgelacht worden.

    Sinnigerweise haben nach der Trennung bzw. Auflösung der Bands mit Nena und Limahl diejenigen mehr Erfolg gehabt, die aus musikalischer Sicht gesehen, am ehesten vernachlässigbar oder austauchbar gewesen wären.

    Viele Grüße.

    synth66.

  5. #14
    Benutzerbild von Ilona

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    224
    Stimmt, Stephanie finde ich zwar auch zu dünn, aber ihre Musik höre ich trotzdem ganz gerne.Da kann ich das noch in Kauf nehmen.

  6. #15
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Bei Stephanie oder C.C.Catch finde ich beides - Stimme und alles andere, was zur Mucke dazugehört - furchtbar.

  7. #16
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Warum...? z.B. Sandra

    Ich greife nochmals die "Warum"-Frage auf und gehe aber diesmal in eine andere Richtung.

    Der aktuelle Titel der Average White Band im Chartspiel UK gefällt mir ganz gut und ich habe ihn in die engere Auswahl einer evtl. Bewertung genommen.

    Er hört sich nicht so sonderlich anders an als beispielsweise die in den Charts vertretenen Titel von Brothers Johnson, Brenda Russell oder von mir aus auch Narada Michael Walden.

    Und warum kann ich jetzt beispielsweise AWB ganz gut hören und z.B. Brothers Johnson nicht. Bitte jetzt nicht damit kommen, dass mir generell Musik von Schwarzen Künstlern nicht gefallen würde. Zum einen wusste ich bis dieser Woche gar nicht, dass die AWB aus Schottland kommt (und aus lauter Weißen besteht) und zum anderen gibt es - zugegebenermaßen wenige - aber einige schwarze Interpreten, die ich ansprechend finde.

    Vielleicht findet ja jemand noch eine andere "Warum-Musikgeschmack-Frage"?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Warum nicht bei uns?
    Von Mumie im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 21:56
  2. Im Auge behalten - warum?
    Von Muggi im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 05:28
  3. Warum nicht DVD?
    Von Chemnitzer im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 11:39
  4. Live Aid - Warum ....?
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 12:04