Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Welche "perfekten" Maxis kennt ihr?

Erstellt von Torsten, 08.05.2002, 19:33 Uhr · 11 Antworten · 1.492 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Da ich wie viele andere hier auch sehr gerne Maxi-Versionen ausse 80ää sammle, ist mir vor kurzem mal aufgefallen, dass es eigentlich kaum Lang-Fassungen von Titeln gibt, die nicht nur eine mehr oder weniger simple instrumentale Verlängerung oder Remix-Variante der Single-Version sind, sondern im Gegensatz zu dieser auch noch zusätzlichen TEXT enthalten. Damit ist natürlich nicht gemeint, dass die erste oder zweite Strophe in der Maxi dann am Ende oder in einem anderen Teil des Stückes nochma wiederholt wird, sondern tatsächlich Lyrics, die in der Single nicht auftauchen. Jetzt aus dem Stand fallen mir nur zwei Beispiele ein; mal sehen, was für Titel ihr da noch aus dem Ärmel zaubert:

    - Bobby McFerrin: „Don’t Worry, Be Happy“

    - UB 40: „Red Red Wine“ (Der „Rap“-Teil nach dem eigentlichen Single-Ende)

    Nicht dazuzählen kann man die Maxi von „Tainted Love“, da der hintere Teil mit „Where Did Our Love Go“ ja ein neues Lied darstellt ...

    Ansonsten fallen mir zu diesem Thema nur noch zwei Nicht-80er ein: Die Langfassung von „Moskau“ (Dschinghis Khan), die ich bisher nur auf der 1979er-CD der Sampler-Reihe „Die deutsche Single-Hitparade“ gefunden habe, enthält zwei zusätzliche Strophen (geil!); außerdem noch „I Can’t Stand It!“ von Twenty 4 Seven aus 1990 ...

    Also, ich bin mal gespannt, ob euch auch noch einige Beispiele einfallen ...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Also, ich kenne folgende:

    Raff - Self Control, gemeint ist der Rap-Part nach dem eigentlichen Single-Ende (ähnlich wie UB 40)
    Mike Oldfield - Moonlight Shadow/Pictures In The Dark/Shine, jeweils eine zusätzliche Strophe
    Al Corley - Square Rooms, zusätzlicher Text
    Falco - Rock Me Amadeus (Salieri-Version), da wird am Anfang der "Lebenslauf" von Mozart erzählt
    Enya - Orinoco Flow, am Ende ist etwas mehr Text, allerdings ist hier die Maxi gleich Album-Version, vielleicht wurde die 7" nur etwas verkürzt - genau dasselbe gilt für Level 42 - Running In The Family
    nicht zu vergessen: die zahlreichen langen Maxis von FGTH, z.B. "Two Tribes" (...if your grandmother or any member of the family should die...) oder die "Final Story" von Paul Hardcastle's "19" (they fought the longest war in American history...)
    Klaus & Klaus - Da steht ein Pferd auf'm Flur, mit zusätzlichem Text (Hoppe, hoppe Reiter...)
    King MC - What Have I Done For You Lately, zusätzlicher Text (das war die Rap-Version auf Janet Jacksons Hit)
    Off - Electrica Salsa, zusätzlicher Text (...electronic salsa sound...)
    Sigue Sigue Sputnik - 21st Century Boy (It's the Hamilton Hotel, the first lunar hotel...)

  4. #3
    Benutzerbild von Tessi

    Registriert seit
    22.12.2001
    Beiträge
    123
    Hallo Torsten,
    da würden mir zwei Maxis einfallen,
    als erstes Men without hats: safety dance
    und Wax; Right between the eyes

    Beide sind total anders als die 7", ich denke sowas suchst Du, oder?

    ciao Tessi

  5. #4
    Benutzerbild von oermel

    Registriert seit
    08.04.2002
    Beiträge
    111
    ganz klar:
    Sandra - Maria Magdalena


    Grüsse, oermel

  6. #5
    Benutzerbild von Fiese-Möp

    Registriert seit
    03.05.2002
    Beiträge
    9
    Huhu!

    Ganz klar:

    Communards - Don´t Leave Me This Way ( Son Of Gotham City Mix )

    Aber den vom Vinyl, auf der MCd fehlt ja die Hälfte...

    Schöööne Grüsse!

  7. #6
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Hi,
    da fällt mir ganz spontan ein:
    OMD - Souvenir,die 10"-Version (4:12),
    eine neue Strophe gegenüber der Single (3:38).

    Dann,grad jetzt beim Schreiben:
    Blue System - Sorry Little Sarah,der New York Dance Mix,
    mit Dieters Rap-Einlagen "Little Sarah,I'm sooorrry....!"
    (auch ähnlich UB40 & RAF)

    Und,
    das zählt aber nicht wirklich,
    Queen - I want to break free,
    wo am Ende der Maxi gesampelte Tracks des 84er Albums "The Works" vorkommen,
    Freddy aber auch vorher die Titelzeile ein paar Mal anders bringt als auf der Single.

  8. #7
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    Torsten postete
    Die Langfassung von „Moskau“ (Dschinghis Khan), die ich bisher nur auf der 1979er-CD der Sampler-Reihe „Die deutsche Single-Hitparade“ gefunden habe, enthält zwei zusätzliche Strophen (geil!);
    [/i]
    Das ist aber nur die 6min Version, es gibt auch noch eine 8min Version auf der Doppel-CD "Der wahre Grand Prix 1997" EMI 857111-2
    Die findest Du bestimmt mal für'n Appel und'n Ei in Spock's Laden!

  9. #8
    Benutzerbild von Overpower

    Registriert seit
    09.02.2002
    Beiträge
    361
    Falco : Vienna Calling (diese "Tourist Live" version mit dem ellenlangen Namen)

  10. #9
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    auch wenn es lächerlich klingt:

    STS haben eine längere Version von "Fürstenfeld" als Maxi herausgegeben. Hat zwar im Acapella-Intro nur ein paar Zeilen mehr, aber immerhin.

  11. #10
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    moin moin Leute!

    Also mir fallen da direkt folgende ein:

    A FLOCK OF SEAGULLS - wishing
    ANNE CLARK - our darkness
    BOYTRONIC - trigger track
    BOYTRONIC - you
    CAMOUFLAGE - the great commandment
    CAMOUFLAGE - stranger thoughts
    CAMOUFLAGE - neighbours
    CAMOUFLAGE - love is a shield
    DEBORAH SASSION - passion and pain
    DEPECHE MODE - erverything counts
    DEPECHE MODE - people are people
    DEPECHE MODE - shake the disease
    DEPECHE MODE - stripped
    DEPECHE MODE - a question of time
    DEPECHE MODE - strange love
    DEPECHE MODE - never let me down again
    DAF - liebe auf den ersten blick(razormaid)
    ERASURE - sometimes
    ERASURE - ship of fools
    FRONT 242 - headhunter
    FEW BOYS - secret times
    INVINSIBLE LIMITS - push
    KANO - another life
    KILLING JOKE - adorations
    KILLING JOKE - love like blood
    MY MINE - hypnotic tango
    MAX HIM - lady fantasy
    MOSKWA TV - the art of fashion
    MOSKWA TV - generator 7/8
    MEN WITHOUT HATS - safety dance
    MY FAVOURITE TOY - life of a toy
    NEW ODER - BLUE MONDAY
    OMD - secret
    PROPAGANDA - p-machinery
    PROPAGANDA - dr. mabuse
    P.LION - happy children
    RATIONAL YOUTH - city of night
    REAL LIFE - catch me i'm falling
    SIMPLE MINDS - don't you
    SIMPLE MINDS - theme from the great cities
    SANDRA - maria magdalena
    SOFT CELL - say hello wave goodbye
    SPK - metaldance
    TALK TALK - such a shame
    THE TWINS - lovesystem
    THE TWINS - love in the dark
    THE TWINS - the golden ring
    THOMPSON TWINS - hold me now
    TRANS-X - living on video
    TI-THO - love can be a pain
    THE CURE - the walk (razormaid)
    VALERIE DORE - get closer
    YAZOO - nobodys diary
    XYMOX - stranger(razormaid)

    Mal sehen was mir noch dazu einfällt

    Ciao

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Ostserien kennt ihr?
    Von Rolls_Rave im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 22:14
  2. Lieder mit Monaten im Text - wer kennt welche ..?
    Von Chartist im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.12.2004, 16:44
  3. Längste Songnamen - Wer kennt welche?
    Von djrene im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2004, 19:47
  4. Ja ,welche denn nun.....?
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2004, 21:03
  5. Welche Ndw Maxis (vinyl) sind die seltensten...?
    Von italomaster im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2002, 15:38