Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 45

Welches war die längste Maxi?

Erstellt von frema, 23.01.2006, 02:57 Uhr · 44 Antworten · 7.693 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    @ELMA

    ich kram mal meine Vinylscheiben von "Don't Leave Me This Way" raus.
    Ein blaue & eine grüne.....Moment:

    Also:

    Die von dir erwähnte Version mit dem integrierten "Sanctified" ist der Gotham City Mix Part Two und läuft 11:30 min (grünes Cover)

    Der Son Of Gotham City Mix läuft 13:00 min (blaues Cover)
    Dort ist "Sanctified" ein separater Track auf der B-Seite.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Frankie Goes To Hollywood - Relax (5ex Mix) 16:00 Minuten.

  4. #23
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Elek.-maxe postete
    Achja: FgtH - Welcome to the Pleasuredome (Brothers in Rhythm Rollercoaster Mix) - 14:34
    Der ist auch aus den 90ern.
    Auf einer Promo-Maxi befindet sich noch die volle Version von dem Titel, die ein längeres Intro hat und 15:15 min läuft.

    Achtung: Jetzt kommt ein recyceltes Posting.

    Die längste mir bekannte maxi (allerdings auf CD) ist der Titel "Blue room" von The Orb aus dem Jahr 1992. Das Ding geht 39:58 min.

    Das Teil gibt es auch auf Vinyl, wobei es da logischerweise in 2 Teile zerschnitten werden musste.
    18:45 Blue Room (part 1)
    19:01 Blue Room (part 2)

    Viele Grüße.

    synth66.

  5. #24
    Benutzerbild von Rolls_Rave

    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    138
    synth66 postete
    Elek.-maxe postete
    Achja: FgtH - Welcome to the Pleasuredome (Brothers in Rhythm Rollercoaster Mix) - 14:34
    Der ist auch aus den 90ern.
    Auf einer Promo-Maxi befindet sich noch die volle Version von dem Titel, die ein längeres Intro hat und 15:15 min läuft.

    Achtung: Jetzt kommt ein recyceltes Posting.

    Die längste mir bekannte maxi (allerdings auf CD) ist der Titel "Blue room" von The Orb aus dem Jahr 1992. Das Ding geht 39:58 min.

    Das Teil gibt es auch auf Vinyl, wobei es da logischerweise in 2 Teile zerschnitten werden musste.
    18:45 Blue Room (part 1)
    19:01 Blue Room (part 2)

    Viele Grüße.

    synth66.
    Muss man die mit 33 oder 45rpm spielen?

  6. #25
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Rolls_Rave postete
    Muss man die mit 33 oder 45rpm spielen?
    Das kann ich Dir leider nicht sagen, da ich lediglich die Maxi-CD besitze. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass die Tracks aufgrund der Länge mit 33 rpm abgespielt werden müssten.

    Viele Grüße.

    synth66.

  7. #26
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Zwar nicht nur Maxis, aber eine ganz informative Liste mit allen möglichen Titeln über 15 Minuten Länge findet sich hier:

    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of...utes_in_length

  8. #27
    Benutzerbild von Rolls_Rave

    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    138
    Also ich habe gerade durch diesem Link eine Maxi version gefunden die 420min bzw. 7 Stunden dauert:

    (420:00) "Somnium" in Somnium (2001) by Robert Rich

    Kann das stimmen oder ist das ein Druckfehler.

    Aber sonst sind da wirklich tolle Titel zu finden. Werde mal bei ebay ob da ein paar zu ersteigern sind!

  9. #28
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574
    waschbaer postete
    Zwar nicht nur Maxis, aber eine ganz informative Liste mit allen möglichen Titeln über 15 Minuten Länge findet sich hier:

    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of...utes_in_length
    Die Liste enthält gar keine Maxi-Versionen. Die Autoren schreiben selber:

    Excluded from the list are:
    Live, extended, or remixed versions of songs.

  10. #29
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574
    Rolls_Rave postete
    Also ich habe gerade durch diesem Link eine Maxi version gefunden die 420min bzw. 7 Stunden dauert:

    (420:00) "Somnium" in Somnium (2001) by Robert Rich

    Kann das stimmen oder ist das ein Druckfehler.

    Aber sonst sind da wirklich tolle Titel zu finden. Werde mal bei ebay ob da ein paar zu ersteigern sind!
    Wenn es Dir wirklich nur am lange Musikwerke geht, dann ist wohl John Cage für Dich wie geschaffen. Die Aufführung seines "Organ2/ASLSP"" soll 639 Jahre dauern.
    http://www.john-cage.halberstadt.de/new/index.php

    Alles, was Du sonst in dieser Liste findest, sind keine Maxi-Versionen. Robert Richs "Somnium" ist nur als DVD erschienen. Die Spieldauer findest Du auf seiner Webseite bestätigt:
    http://www.robertrich.com/rrdisco.html

  11. #30
    Benutzerbild von Citi

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    587
    Hallo Zusammen,

    bin neu hier, zumindest als Schreiber (als Leser schon lange dabei :-)).Habe meine alten Scheiben mal durchforstet und habe noch eine lange Maxi gefunden, die hier noch nicht aufgelistet ist: BROS - I Owe You Nothing (Over 18 Mix) Länge: 18:01 Minuten.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die längste Maxi der Welt
    Von hblome im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.12.2016, 23:20
  2. Das längste Wort der Welt
    Von compagnies im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 07:58
  3. Die längste LP der 80er
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 12:53
  4. Längste Interpreten / Songtitel
    Von denzing im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2004, 12:26
  5. Visage-maxi Cd welches Erscheinungsjahr ????
    Von stoni im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2003, 11:38