Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Wer kennt noch Boulevard?

Erstellt von lautlos, 06.12.2006, 12:59 Uhr · 6 Antworten · 1.202 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    Frage Wer kennt noch Boulevard?

    Hier eine etwas knifflige Frage:

    Wer kennt die komplette Discographie dieser kanadischen Band, welche später mit BLVD (88) und Into the Street (90) zwei der besten AOR Alben überhaupt herausbringen sollten?

    Die Band existierte bereits seit 1983 und brachte bis 1988 einige Singles heraus, die u.a. später in überarbeiteter Form auf ihren Alben erscheinen sollten. Ich kenne bisher nur die Synthie-Pop Version von "Rainy day in London" bin mir aber sicher, dass es auch noch andere Singles gab, z.B. "Far from over" vor 1988 (!). Kennt jemand diese Scheiben bzw. weiß mehr über die Aktivitäten der Band damals?

    Danke!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Daß es sogar zwei ganze Alben von "Boulevard" gab, ist mir gänzlich neu... ich hoffe, diese laufen mir einst auf einem Flohmarkt oder einer Plattenbörse über den Weg.
    Auch mir sind bislang ausschließlich "Rainy Day in London" und "Far from over" bekannt.
    Beide wurden von niemand geringerem, als Otto Waalkes (!), in dessen Rüssl Studios in HH-Eidelstedt produziert. Beide Singles fanden Platz auf frühen "Ronny's Pop-Show"-Samplern - und kamen auch in den entsprechenden TV-Shows zum Einsatz.
    Über eine gesamte Discographie würde ich mich auch freuen - damit ich ganz genau weiß, wonach ich auf nächsten Flohmarktbesuchen genau achten muß...

    Ich fand die Band damals sehr Klasse - aber, wie gesagt, mehr, als genannte zwei Singles kannte ich auch nicht

    Liebe Grüße aus HH

  4. #3
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571
    Otto Waalkes?? Unglaublich! Also auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen - diese zwei Alben sind m.M. nach unverzichtbar, wenn man Melodic Rock nur im entferntesten mag. Sind leider nicht gerade billig, besonders das zweite Album...

    Ein interessanter wiki-Artikel findet sich hier (in englisch):

    http://en.wikipedia.org/wiki/Boulevard_%28band%29

    Leider bezieht sich die Diskographie erst auf den Zeitraum ab 1988, da die Singles zuvor nur bei CBS Dtl. erschienen (und gefloppt) sind. Zu erwähnen wäre noch, dass sich der Sound zwischen den frühen Singles und Alben stark unterscheidet.

    Kannst Du mir sagen, auf welchen Samplern sich die Boulevard Songs befinden und ob diese auf CD veröffentlich wurden?

    Gruß & Danke

  5. #4
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Also... auf CD befindet sich m.E. keiner der beiden genannten Songs.
    "Rainy Day in London" befindet sich auf dem CBS-Sampler "Ronny's Pop Show - Die Brandneue"... ich kaufte mir die LP damals, von meinem Geburtstagsgeld, am 16.04.1984 - kurz zuvor war die entsprechende Ausgabe von "Ronny's Pop Show" im ZDF ausgestrahlt worden.
    Neben "Boulevard" finden sich auf dieser LP u.a. "Shannon" ("Let the Music play"), "Eurythmics" ("Here comes the Rain again"), Pat Benatar ("Love is a Battlefield") oder "The Romantics" ("Talking in your Sleep").
    Diese LP sieht man häufig auf Flohmärkten zu akzeptablen Preisen!

    Im September 1984 gab es die nächste TV-Sendung "Ronny's Pop-Show". Wiederum erschien dazu eine LP bei CBS - wiederum trägt Ottos "Rüssl Musikverlag" für das "Boulevard"-Stück "Far from over" Verantwortung.
    Diesen Sampler gabs ebenfalls ausschließlich auf Vinyl; auf Flohmärkten sieht man ihn gleichsam häufig!
    Es finden sich darauf u.a. Billy Idol ("Eyes without a Face"), "Wham!" ("Wake me up, before you gogo" oder "Fox the Fox" ("Precious little Diamond").

    Davon abgesehen, besitze ich noch eine Maxisingle von "Rainy Day in London", die aber auch nur 4:23 Minuten auf die Waage bringt!

    Liebe Grüße aus HH

  6. #5
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571
    Aha, die spätere Version von 'Rainy day in London' bringt es da schon auf über 5 min. Übrigens, falls Du einmal das Video zur 88er Version von 'Far from over' sehen willst, kannst du das hier tun:

    http://www.youtube.com/watch?v=OVwfB...elated&search=

    Vermute mal, dass sich auch dieser Song stark vom 'Original' unterscheidet?!

    Schönen Dank schonmal für Deine Bemühungen!

  7. #6
    Benutzerbild von Andrew

    Registriert seit
    25.07.2004
    Beiträge
    238

    AW: Wer kennt noch Boulevard?

    Boulevard - I Can't Tell You Why (2017)
    https://www.youtube.com/watch?v=RdlVD6uFSws

    Boulevard - Life Is A Beautiful Thing (2017)
    https://www.youtube.com/watch?v=zR69618ehlk

  8. #7
    Benutzerbild von mike-adam

    Registriert seit
    08.11.2017
    Beiträge
    44

    AW: Wer kennt noch Boulevard?

    Super ich habe die band mal bei formel eins gesehen,dann waren sie leider für viele jahre verschwunden ,weil ich den bandnamen nicht mehr kannte.toll das ich das hier gelesen habe ,Danke toller 80s song

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt das noch?
    Von war_das_eine_Zeit im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 18:32
  2. Wer kennt noch ....
    Von dancermike im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2005, 21:41
  3. kennt ihr noch...
    Von Vonkeil im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.11.2004, 16:48
  4. Wer kennt das noch???
    Von 80s-forever im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2002, 13:38
  5. Wer kennt noch....?
    Von d-udo im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2002, 22:38