Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 57

Wiedereinmal eine 80'er Coverversion.

Erstellt von Mumie, 11.05.2002, 18:50 Uhr · 56 Antworten · 5.359 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @monofreak

    Das Teil ist wirklich so schlecht, dass ich mir dachte: "Man hat Leute schon aus geringerem Grund gevierteilt."

    Ich dachte immer: Ohne Holland fahren wir zur WM ist der derzeitige Niveau-Tiefpunkt, aber das ist der Hammer.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    es ist nichts mehr heilig:

    no iron - enjoy the silence
    avancada - money for nothing
    firewall - this is not a love song
    beat checkazz - the power of love
    universe feat limahl - neverending story
    bobby summer vs. time bandits - i'm only shooting love

  4. #43
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    Was haltet Ihr von: Kylie Minogue - Can't Get Blue Monday Out Of My Head? (zu finden auf der Maxi CD "Love At First Sight" [Achtung, da gibt es zwei verschiedene])

  5. #44
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    @monofreak

    Ich finde es fuchtbar wenn 2 Titel miteinander verwurschtelt werden! Zumal es sich hier um einen Klassiker von New Order handelt.
    Nichts gegen Kylie, aber dass hätte sie besser bleiben lassen sollen!
    Ist aber wie immer Geschmackssache

  6. #45
    Benutzerbild von frickson

    Registriert seit
    28.12.2001
    Beiträge
    738
    @new-waver

    Ich sehe das schon etwas anders. Für mich ist das letztendlich eine Weiterentwicklung bzw. Abwandlung des Samplings. Beim Old-Skool Hip Hop der früheren 80er oder Sampling Hits der später 80er (S-Express, MARRS, Coldcut..) war dies letztendlich genau gleich und damals bezeichnete man diese Technik als kreativ. Neu ist mittlerweile sicher nicht mehr, aber ich finde es auf alle Fälle immer noch kreativ, kreativer als einfach einen Song zu covern. Ich persönlich finde es interessant zu hören, was passiert wenn man folgende Sachen miteinander mixt:

    "Being Boiled" v. Human League mit "No Scrub" von TLC
    "Red Alert" v. Basement Jaxx mit "The Final Countdown" von Europe
    "Dreadlock Holiday" v. 10cc mit "Independent Woman" von Destinys Child
    "Faith" v. George Michael mit "Get Your Freak On" von Missy Elliott

    In England beispielsweise sind diese Art von Song zur Zeit sehr angesagt, von der Ueberschwemmung mit Coverversionen ist interessanterweise hingegangen kaum etwas zu spüren.

    Aber Du hast absolut recht, es ist letztendlich Geschmacksache und ich verstehe, dass es nicht jedermanns Sache ist.

  7. #46
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Auch in Holland ist diese Art von Musik angesagt. Allerdings nicht auf CD, sondern nur fürs Radio gemixt - der wöchentliche Minimix von Ben Liebrand. Häufig ist das ein Remix eines einzelnen Songs, oft sind aber auch 2 Songs ineinander vermischt. Beispiele:

    - Pink (Get This Party Started) vs. Salt 'n Pepa (Push It)
    - Shakira (Whenever Wherever) vs. Bee Gees (Stayin' Alive)
    - Sinead O'Connor (Nothing Compares 2 U) vs. Guru Josh (Infinity)
    - Queen (We Will Rock You) vs. Genesis (Mama)
    - Colonel Abrams (Trapped) vs. Madonna (Holiday)
    etc.

  8. #47
    Benutzerbild von Nite-City

    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    13
    Hallo,

    ich habe mir mal Gedanken gemacht, wie eine Coverversion von Men at Work - Land Down Under klingen könnte. Herausgekommen ist folgendes (hat ca. 15 Minuten gedauert):

    http://home.arcor.de/mi/miked66/Musi...r%20Techno.mp3

    Nite City

  9. #48
    Benutzerbild von Eiskristall

    Registriert seit
    03.05.2003
    Beiträge
    106
    Mandy & Randy - Nothing's gonna stop us now

    - da krieg ich im Moment das kalte Kotzen, wenn ich die Coverversion höre

  10. #49
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Nite-City postete
    Hallo,

    ich habe mir mal Gedanken gemacht, wie eine Coverversion von Men at Work - Land Down Under klingen könnte. Herausgekommen ist folgendes (hat ca. 15 Minuten gedauert):

    http://home.arcor.de/mi/miked66/Musi...r%20Techno.mp3

    Nite City
    Jaaaaa !!!!!! Das isses > Das ist der Beat

  11. #50
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    und damit das COVERN ein Ende hat schocke ich jetzt wahrscheinlich
    sogar die Industrie und DER LETZTE MACHT DAS LICHT AUS !!!!

    Spätestens wenn sich NDW Songs so anhören, mach ich die Biege !!!!

    (Neue Heimat versus Vengaboys remixed by musicwasmyfirstlove 5.5.03)

    http://musicwasmyfirstlove@musicworl.../lichtaus.html

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Coverversion ?
    Von Uwinger im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 12:12
  2. Coverversion von "das Model"
    Von Industriemädchen im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.10.2004, 14:05
  3. Coverversion
    Von Como im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.10.2003, 11:17
  4. Coverversion
    Von duranie im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2002, 09:09
  5. Prodogy (no good for me) Orginal oder eine war es eine Frau!!!
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2002, 18:59