Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 75

Zum Lachen! Thema: Richtig hören und aufschreiben ;)

Erstellt von DeeTee, 08.02.2002, 18:14 Uhr · 74 Antworten · 8.432 Aufrufe

  1. #61
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    röschmich postete
    "KETNO" von den Rolling Stones
    Natürlich "Satisfaction".
    Aber ehrlich gesagt verstand ich damals Ähnliches, jedoch war ich erst 3 bis 4 Jahre alt, als ich das Lied erstmals regelmäßig hörte.

    Wenige Jahre später hörte ich öfter "I Should Have Taken My Time" von Roger Whittaker.
    In dem Lied kommt die Textzeile vor: "Remember anybody who's a friend of mine".
    Bei dem "anybody who's" verstand ich damals immer: BADEHOSE.

    In dem Alter hörte ich auch öfter "Let's Have A Party" von Wanda Jackson (heute noch bei den nach 1980 Geborenen einer "der" Fetenhits).
    Bei "... to the store, buy some more, let's..." verstand ich zuerst immer etwas mit "Molli", später dann "Max und Moritz".

    In den 80ern kopierte ich dann mal für eine Mitschülerin eine Kassette, und sie beschriftete u.a. Lieder mit:
    "Salle break you" - Celebrate Youth (Rick Springfield)
    "Girls got a friend" - Girl's Got A Brand New Toy (TXT)

    Ich selbst verstand zuerst bei einem sehr bekannten Lied mal:
    "My love can't tire" (Meine Liebe kann nicht ermüden, oder so)
    Gemeint war "Mull Of Kintyre" von den Wings.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    waschbaer postete
    Ach komm Antje, schreib was zum Lachen hier rein.
    Och, so viel zum Lachen gibt's da gar nicht. Erinnern kann ich mich nur noch an ein Lied namens

    Letter Mint

    das ich aufgenommen hatte. Beim Raten bitte dran denken: es war in den 70-ern!

    Und mein Nachbar, 2 Jahre jünger als ich, stand voll auf das Lied

    Hutschi Kakao

    So stand es in seiner Cassettenhülle geschrieben. Das ist doch schon ein bisschen geiler, oder?

  4. #63
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Na ja, das zweite ist ja einfach: The Sweet - Co Co

    Aber bei dem Letter mint müsste ich länger nachdenken ...

  5. #64
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ich lass euch mal noch 'ne Weile. Später gibt's noch 'nen Tipp

    Ach ja, wo ihr gerade von Roger Whittaker spracht: Von ihm gab's in den 70-ern ein Lied "Indian Lady". Das fing an mit "Das gibt gar kein Lady". Ehrlich wahr, wir waren alle überzeugt davon, das Lied würde deutsch anfangen und dann englisch weitergehen. In echt hieß es natürlich "dusked dark-eyed lady".

  6. #65
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Zu der Zeit gab es auch noch den Hit "River Lady" von Roger Whittaker. Ganz im Anfang verstand ich "Löwer leyden", das hörte sich nach Westfälisch Platt an, auf Hochdeutsch: Leberleiden!

    Und dann gab es noch 1976 den Titel "I'm Your Puppet" von James & Bobby Purify. Ich verstand nur "Hannover-Bett".
    War aber auch eine sehr schlechte Tonbandaufnahme.

    Schließlich gab es Anfang der 70er noch "Un canto a Galicia" von Julio Iglesias. Da gab es im letzten Drittel des Liedes so ein Zwischenspiel mit Melodiewechsel. Ich verstand nur "Lade", und so hieß damals das Lied auch für mich...

    Bei "Letter mint" muss ich aber auch momentan passen...

  7. #66
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    In irgendeiner Wissenschaftssendung mit Rangar Yogeshwar (hoffentlich schreibt der sich so), wo es um Fata Morganas und ähnliche Phänomene ging, haben sie mal die Story erzählt, daß "Another Brick in the Wall" eigentlich um einen Lehrer geht, der seine Schüler/innen auf dem Dachboden 5exuell mißbraucht und deswegen hätten Pink Floyd im Refrain die Zeile "... Hol ihn, hol ihn unters Dach another Brick in the wall..." eingebaut. Die Story ist natürlich vollkommener Blödsinn und die Zeile lautet immer noch "..all in all it's just another Brick in the wall...", aber seitdem kann ich den Song nicht mehr hören, weil ich immer diese blöde deutsche Zeile höre...

  8. #67
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    @ Kinderfresser

    die Story kam mir bekannt vor:

    http://www.plauderhoehle.de/forum/sh...ighlight=yoges

    Sei froh dass du den Namen (fast) richtig geschrieben hast!

  9. #68
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Bei mir lief gerade ein Lied aus meiner Grundschulzeit, bei dem ich auch einen Hörfehler hatte. Es ist "Piep-L-A-Piep-L" von Depeche Mode

  10. #69
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Und? Kennt keiner Letter Mint? Onkel Ernie kommt auch drin vor.

  11. #70
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Übrigens: Nach einem der hier im Forum beliebtesten, aber sonst eher unbekannteren Italo-Disco-Tracks dürfte von manchem, der nach ihm händeringend fahndet, wahrscheinlich auch zunächst mit falschem Titel geforscht werden: Bei "Can Delight" von My Mine würde man wohl eher auf "Candlelight" tippen und sich so 'nen Rettich danach suchen...

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Instrumentaltitel mit eingespieltem Lachen
    Von Mustang68 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 13:26
  2. GELÖST!!! ... Das dreckige Lachen NDR
    Von Moppy01 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 16:16
  3. mache ich es richtig?
    Von boyigel im Forum VORSTELLUNG / INTRODUCTION
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 03:12
  4. richtig starke Songtexte
    Von musicola im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 23:50
  5. Aktuelle Geschenkidee - was musste ich lachen???
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2004, 15:38