Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Zyx 5400 Wanda Cross - Dancing in the desert

Erstellt von obsession, 09.09.2002, 00:03 Uhr · 14 Antworten · 2.322 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    Hallo !

    ZYX hat ja einige echte Perlen im Katalog
    (wie auch Ingela - Do the motion), die scheinbar
    im Gegensatz zu den gängigen Italo Tracks
    in einer kleineren Auflage gepresst worden sind.

    Gibt es jemanden hier im Forum, der die original
    ZYX 5400 Vinyl-Maxi von Wanda Cross mit
    dem Titel Dancing in the Desert besitzt
    und mir die Daten zur Produktion (Komposition, Text,
    Produzent) und das Cover einscannen und schicken
    würde.

    Hat jemand den Song eigentlich in einer Version,
    von der er sagen würde, sie hätte richtig gute
    Qualität?

    @Italomaster
    Falls Du das hier lesen solltest, Markus, versuch'
    doch mal, ZYX dazu zu bewegen, diese beiden
    Titel auf einen der nächsten Rarities-Sampler
    zu packen. Es werden Dir sicherlich einige Leute
    (nicht nur hier aus dem Forum) dankbar sein.

    CU Obsession

    * ...the searchlights cut like a laser beam... *

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von hechicero

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    526
    A: Dancing in the desert (Extended Version) (Ian Cussick) 6:38 min, 1986
    Francis, Day & Hunter, Arr.: Rolf Soja at Roso Music, Ontario, Canada
    B: Watch out (Rolf Soja/Keith Lumley) 5:08
    Albrecht-Geistler / Peer Music, Arr.:same

    Ansonsten streikt mein scanner gerade

  4. #3
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    Danke für die schnelle Antwort, hechicero !

    Weiß jemand, ob's diesen Titel eigentlich auch von Ian Cussick selbst gibt?

    CU Obsession

  5. #4
    Benutzerbild von frickson

    Registriert seit
    28.12.2001
    Beiträge
    738
    "Dancing In The Desert" ist die B-Seite von "Journey Out Of The Body" (1985)

  6. #5
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    @ Obsession:

    Erst einmal, Who are you?

    Tja, das mit ZYX sieht nicht so gut aus. Die kommen jetzt seit ueber einem halben Jahr nicht aus dem Quark. Ich fange schon seit einige Zeit an zu zweifeln, ob das Projekt GOLDEN DANCE CLASSICS weitergeht. Die haben fuer nix Zeit ausser GIGI DAG.

    Ausserdem kann man nicht alle ehemals auf ZYX veroeffentlichten Stuecke so einfach auf CD rausbringen. Man muss das Mastermaterial haben und natuerlich die Rechte! Die fallen aber nach (meist) 10 Jahren an den Produzenten zurueck. Also zwei Probleme: 1. ZYX muesste sich kuemmern. Das ist schonmal eine schlechte Voraussetzung. 2. Finde mal heute den Produzenten von einer 500 Mal gepressten (nur ein Beispiel) Platte von vor 17 Jahren. Der ist vielleicht heute Automatenaufsteller.

    Aber ich bleibe dran. Es war auch mal eine BEST OF MEMORY RECORDS im Gespraech, bin mal gespannt.

  7. #6
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    Hallo Markus !

    Du hattest von mir mal CDs ersteigert
    und außerdem von mir die My Mine "Stone"-CD
    im Tausch bekommen. Über das Iventi-Board auch
    mal in Deinem Verteiler drin.

    Jaja, Zyx und ihre derzeitigen Veröffentlichungen...

    Welche Master besitzt Zyx eigentlich noch?
    Haben die die meisten Titel selbst auch nur noch als
    Vinyls? Bei einigen Titeln auf aktuelleren Samplern hatte
    man jedenfalls das Gefühl, einer Platte zu lauschen.

    Was würden denn (als Beispiel) die Rechte
    an "Ingela - Do the Motion" kosten? Der Titel
    taucht im Gegensatz zu "Dancing in the desert"
    in der PDF-Datei auf, die bei Zyx zum Download
    angeboten wird.

    Könnte man nicht (als Fanprojekt) die Rechte
    wirklich seltener Songs aus dem Zyx
    Katalog erwerben und eigens eine CD veröffentlichen?
    Gab es dazu mal Anfragen bei Zyx? Für so eine Scheibe
    wäre ich natürlich auch bereit, mehr als nur
    15 Euro auf den Tisch zu legen.
    Vielleicht würde einem Zyx ja auch irgendwie entgegenkommen.

    Als damals die erste Italo 2000-Compilations
    herausgekommen ist, habe ich mehrere Mails mit Titelvorschlägen an Zyx
    geschickt, die scheinbar auch ernst genommen worden sind,
    da einige dieser Titel dann tatsächlich auch auf den
    nächsten Samplern veröffentlicht wurden.

    Ferner wurde ja auch erst kürzlich die "Hit Rarities"-Doppel-CD
    veröffentlicht, die aber keine wirkliche Offenbarung für mich
    war...

    BTW, wer besitzt eigentlich die Rechte an den
    Veröffentlichungen von Transparent? Das Label
    hatte ja zum Beispiel die meisten "Kay Franzes"-Sachen.
    Ich meine mich erinnern zu können, daß Polydor
    irgendwas damit zu tun hatte.

    CU Mirko (aka Obsession)

  8. #7
    Benutzerbild von hechicero

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    526
    @ obsession

    übrigens, wegen des Covers: Das mußt Du nun wirklich nicht gescannt haben.
    Es ist schwarz-weiß und es steht rot der Titel drauf. Auf dem Cover ist außer einem grauen Hintergrund nur "Wandas" Kopf. Der ist nicht der Rede wert, sieht aus wie ein weiblicher Ch.Hamill aka Limahl.

    andale pues

  9. #8
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    @ hechicero

    Vielen Dank für die Informationen !

    CU Obsession

  10. #9
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Vielleicht sollte man denen von ZYX mal den Link hierher geben ...

  11. #10
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    HI MIRKO,

    Du hattest von mir mal CDs ersteigert
    und außerdem von mir die My Mine "Stone"-CD
    im Tausch bekommen. Über das Iventi-Board auch
    mal in Deinem Verteiler drin.
    KLAR WEISS ICH JETTZ, WER DU BIST!!!

    Jaja, Zyx und ihre derzeitigen Veröffentlichungen...

    Welche Master besitzt Zyx eigentlich noch?
    OHA, DIE HABEN HUNDERTE. ABER AUCH VIEL ITALO HOUSE VON 1989 - 1994 (ALSO AUCH VIEL UNINTERESSANTES ZEUG). ABER ES SIND SEHR VIELE ECHTE RARITAETEN DADBEI, DEREN MARKTPREIS HEUTE JE NACHDEM WEIT JENSEITS DER 50,00-EURO MARKE IM PREIS LIEGEN....

    Haben die die meisten Titel selbst auch nur noch als
    Vinyls? Bei einigen Titeln auf aktuelleren Samplern hatte
    man jedenfalls das Gefühl, einer Platte zu lauschen.
    DIE HABEN IN IHREM ARCHIV SO GUT WIE NIX MEHR.

    Was würden denn (als Beispiel) die Rechte
    an "Ingela - Do the Motion" kosten? Der Titel
    taucht im Gegensatz zu "Dancing in the desert"
    in der PDF-Datei auf, die bei Zyx zum Download
    angeboten wird.
    WIE SCHON GESCHRIEBEN, DIE RECHTE DER TESS PRODUKTIOENEN LIEGEN WOHL BEI FANCY. UND DER KRIEGT NIX AUF DIE REIHE :-(

    Könnte man nicht (als Fanprojekt) die Rechte
    wirklich seltener Songs aus dem Zyx
    Katalog erwerben und eigens eine CD veröffentlichen?
    Gab es dazu mal Anfragen bei Zyx? Für so eine Scheibe
    wäre ich natürlich auch bereit, mehr als nur
    15 Euro auf den Tisch zu legen.
    Vielleicht würde einem Zyx ja auch irgendwie entgegenkommen.
    TJA, ICH HABE DEN GLAUBEN DARAN AUFGEGEBEN. SIE BEKOMMEN NOCH NICHT EINMAL SELBST WAS HIN, GESCHWEIGE DENN, FUER ANDEREN WAS ZU ORGANISIEREN. ABER VIELLEICHT IST EIN ERNEUTER VERSUCH JA GAR KEINE SCHLECHTE IDEE...?!

    Als damals die erste Italo 2000-Compilations
    herausgekommen ist, habe ich mehrere Mails mit Titelvorschlägen an Zyx
    geschickt, die scheinbar auch ernst genommen worden sind,
    da einige dieser Titel dann tatsächlich auch auf den
    nächsten Samplern veröffentlicht wurden.
    DAS WAR ENTWEDER ZUFALL ODER UNWISSENHEIT. VIELLEICHT HABEN SIE ABER AUCH DEINE VORSCHLAEGE GENOMMEN, WEIL SIE SONST NICHTS WUSSTEN. DIE LEUTE, DIE IM HAUSE ZYX DAFUER ZUSTAENDIG SIND, WAREN NAEMLICH ZU DER ZEIT, ALS ITALO DISCO GROSS WAR, NOCH KLEIN. SPRICH: ZUFALLSPRINZIP WAR BEIM AUSSUCHEN ANGESAGT, DA IHNEN K E I N TITEL WAS GESAGT HAT (AUSSER DIE GAAANZ BEKANNTEN WIR VALERIE DORE, KEN LASZLO ETC.).

    Ferner wurde ja auch erst kürzlich die "Hit Rarities"-Doppel-CD
    veröffentlicht, die aber keine wirkliche Offenbarung für mich
    war...
    NUN WIRKLICH NICHT.

    BTW, wer besitzt eigentlich die Rechte an den
    Veröffentlichungen von Transparent? Das Label
    hatte ja zum Beispiel die meisten "Kay Franzes"-Sachen.
    Ich meine mich erinnern zu können, daß Polydor
    irgendwas damit zu tun hatte.
    RICHTIG. KANN ICH DIR LEIDER NICHT SAGEN, WER DIE RECHTE DARAN HAELT. WAHRSCHEINLICH SIND SIE WIEDER AN DEN PRODUZENTEN ZURUECKGEFALLEN...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eighth Wonder - Cross My Heart (Dance Mix)
    Von Schensky im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 19:49
  2. Baden Baden "dancing In The Desert"
    Von water71 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 21:29
  3. tell me tell me dancing
    Von baddel im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 22:25
  4. Suche "dancing in the Desert" von Wondercross?
    Von Italofan im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 23:37
  5. suddenly cross my eyes,...
    Von aXendo im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2004, 00:53