Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 24

"Anspruchsvoller Punk aus den 80ern"

Erstellt von NovalisHH, 19.12.2006, 21:50 Uhr · 23 Antworten · 4.214 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Sammy-Jooo

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    341
    Mir fallen da noch ein:
    Dead Kennedys
    GBH
    Toxoplasma
    Chaos Z
    Discharge
    Daily Terror
    Der Fluch
    The Slits

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Chaparral

    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    352
    Anspruchsvoll und Punk geht wohl wirklich nicht so gut zusammen, aber empfehlen würde ich unbedingt:

    Angry Samoans - Back from Samoa (melodiöser Ami-Punk mit politisch völlig unkorrekten Texten und genialen überwiegend 0:30 - 1:00 langen Stücken)
    Für mich die Punk-Platte überhaupt, ausnahmslos Hits drauf.

    Dead Kennedys - Fresh fruit for rotting vegetables


    Ansonsten:

    Hüsker Dü
    Naked Raygun (war live ein echtes Erlebnis !!)
    Replacements (z. T. schon was poppiger)

    Hmm, hab mich lang nicht mehr mit meinen Punkplatten befaßt, das sollte ich vielleicht auch nochmal ändern.

    Grüße
    Winni

  4. #13
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Ich denke mal wenn man Punk will kommt man an HC und OI! schlecht vorbei.Da gibts auch noch massig zu entdecken.Ich fand The Adicts,Cock Sparrer,Splodgenessabounds,Toy Dolls immer sehr gut.

  5. #14
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381
    auf deutscher seite wären da auch noch sandow und einige sachen von feeling b zu nennen
    Und Anspruch ist immer eine definitionsfrage...

  6. #15
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Ach ja.Die haben in den 80ern angefangen : Die Kassierer aus Bochum.Ich nenne es mal Artpunk.Teils sehr drastische,politische und 5existische Texte,aber eine der wenigen deutschen Kultbands der Punkszene.
    Die haben z.B.eine ganze Cd mit Coverversionen von Georg Kreisler(Wiener Kabarettist) aufgenommen.Das ist anspruchsvoll.
    www.kassierer.com

  7. #16
    Benutzerbild von Sammy-Jooo

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    341
    Ich habe noch etwas in den Singles gestöbert und dabei fielen mir noch ein paar Cover folgender Gruppen in die Finger:

    Hass
    Slime
    OHL
    Razzia
    Normahl
    UK Subs
    Cockney Rejects
    Plasmatics
    Exploited

    Von der musikalischen Seite her ist Punk wohl in den seltensten Fällen anspruchsvoll, allerdings sind die Texte vieler Punksongs doch recht politisch und greifen auch mal brisante Themen auf. Jedenfalls nicht so ein Tralala wie manches seichtes Popgedudel.

  8. #17
    Benutzerbild von corrosion

    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    60
    Cowboys International
    Stranglers
    999
    Clash
    Lene Lovich
    Psychedelic Furs
    Sparks
    wobei hier schon viele nicht so die harten Punks sind...

  9. #18
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    @Danielle

    Huhu, liebe Dani

    Schön, daß Du nun auch hier im Forum bist! Hoffe sehr, daß demnächst hier noch ein paar Tips hinsichtlich Deiner gewünschten Musikrichtung genannt werden

    Habe Du einen einigermaßen entspannenten Heiligen Abend

    Liebe Grüße aus HH

  10. #19
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Wenn man die frühen Stücke der Toy Dolls und Adicts hört,dann weiß man,daß auch die Ärzte teilweise sehr dreist geklaut haben.Das Radio brennt Riff am Anfang ist 1:1 von Adicts Straight jacket übernommen.

  11. #20
    Benutzerbild von Pinback

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    10

    AW: "Anspruchsvoller Punk aus den 80ern"

    OK...der Thread ist fast zwei Jahre alt trotzdem gibt es zum Thema "anspruchsvoller Punk" schon noch ein paar Bands zu nennen....
    da wären Minor Threat,die massgeblich an der Entstehung jener "Straight Edge" Szene beteiligt waren (man man davon halten,was man will...)
    oder die Rhythm Pigs deren Debut Album mehr als anspruchsvoll ist...eigentlich die Grenzen des Punks überwindend....
    Fugazi wären noch zu nennen...(die aus bereits genannten Minor Threat sowie Rites of Spring hervorgingen)
    nicht zu vergessen BLACK FLAG (gehören mit zu meinen All-Time Faves),die von simplem Punkrock über Hardcore,Quasi-Heavy Metal (nur ein bisschen...) und schrägem Instrumental Free Jazz ihr Spektrum stets neu definiert haben...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EBAY: Liz Mitchell (Boney M.) Solo-Single "Marinero"/"Love Is Bleeding"
    Von RonnyB im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 18:02
  2. "Neue" Radioshow mit feinem Mix aus "80er" / "Indie" / "Electronica"
    Von nikk rhodes im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 09:48
  3. suche "Hans Mundhenk" oder "Halt`n Mund Henk" Pullover
    Von Friesi im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 09:35
  4. "Die Männer sind alle Verbrecher"-Coverversion in den 80ern?
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 10:39
  5. Erscheinungsjahr "Ja wir wollen so gern einen heben" / "Komm wir fangen noch mal an"
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 14:07