Umfrageergebnis anzeigen: Welche Indiepop-Band für Euch die beste?

Teilnehmer
43. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • The Jesus & Mary Chain

    3 6,98%
  • The Smiths

    27 62,79%
  • The Soup Dragons

    0 0%
  • Close Lobsters

    1 2,33%
  • The Primitives

    2 4,65%
  • Talulah Gosh

    0 0%
  • The Go-Betweens

    2 4,65%
  • Shop Assistants

    0 0%
  • Mighty Lemon Drops

    1 2,33%
  • The Woodentops

    0 0%
  • Razorcuts

    0 0%
  • The Chesterfields

    0 0%
  • Mighty Mighty

    0 0%
  • The Pastels

    0 0%
  • The Weather Prophets

    0 0%
  • The Wedding Present

    1 2,33%
  • keine davon

    6 13,95%
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 46

Die beste Indiepopband der Achtziger: die Umfrage

Erstellt von Closelobster, 14.03.2008, 13:00 Uhr · 45 Antworten · 9.003 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von RayChance

    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    845

    AW: Die beste Indiepopband der Achtziger: die Umfrage

    Zitat Zitat von sturzflug69 Beitrag anzeigen
    Sorry ich habe meine Ironiesmiley verzammelt.
    aso - ja dann....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.797

    AW: Die beste Indiepopband der Achtziger: die Umfrage

    Zitat Zitat von RayChance Beitrag anzeigen
    *hmmmm*, also unter "Popperschweinen" stelle ich mir aber was gänzlich anderes vor als NMA? Habe die so 88/89 mal open air in Bochum gesehen und bin sicher, dass der Popperanteil im Publikum deutlich unter 0,5% lag. Oder war meine Wahrnehmung zu vernebelt??
    Zitat Zitat von sturzflug69 Beitrag anzeigen
    Sorry ich habe meine Ironiesmiley verzammelt.
    NMA dürften mir Poppern ungefähr soviel zu tun haben wie Modern Talking mit guter Musik (der passt hier besonders gut )

    Zu NMA fällt mir eher Fliegenfänger (na wer kennt diesen typischen 80s Begriff noch? *g*) und natürlich 51 State ein...

    BTW: Duften NMA mittlerweile aus US-Tournee gehen?

    BTW2: Ich hab jetzt (im Geiste) doch nochmal für die Go-Betweens gestimmt!
    Warum? Boa ist halt leider sträflich bei der "Listenplanung" übergangen worden, und ansonsten sollte das hier als Grund langen :

    /watch?v=kGUxZvuRe9k

    (schmelz)

    Lutz

  4. #23
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Die beste Indiepopband der Achtziger: die Umfrage

    Stimmt... Boa und die Pixies hätten noch mit auf die Liste gemusst... aber ich hatte mich auf die UK-Szene konzentriert und darum fehlen die zwei.

    Ich habe natürlich für die Close Lobsters gestimmt. Die Primitives, Wedding Present und die Schmidts höre ich auch heute noch regelmäßig, aber den bleibendsten Eindruck haben 3 Lobsters-Titel hinterlassen, die mittlererweile Einzug in meine persönlichen All time Top 30 gehalten haben: "Never seen before", "In spite of these times" und "What is there to smile about".

    Und jaaaa, die Go-Betweens... auch eine große Band, vor allem "Bye bye pride" ist Spitzenklasse.

  5. #24
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: Die beste Indiepopband der Achtziger: die Umfrage

    Von der obengenannten Auswahl The Smiths - allerdings bemängel ich auch das Fehlen von Phillip Boa und außerdem sind FIELD MICE schmerzlich in der Aufzählung vermisst, allein Emma's House schon stellt fast alles in den Schatten...

  6. #25
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.797

    AW: Die beste Indiepopband der Achtziger: die Umfrage

    Haaaach es gibt so viele geniale 80s-Indiepop-Bands:

    Immaculate Fools müssen hier auch unbedingt genannt werden! Wenn ich an ihren legendären Auftritt in der Grossen Freiheit in HH denke bekomme ich wieder ne Gänsehaut!

    /watch?v=JUYJQWUTe_o&feature=related

    (hier nicht in HH - ich hab den Song vom HH-Gig aber auf DVD - muss ich mir jetzt unbedingt gleich wieder reinziehen!)

    Lutz

  7. #26
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Die beste Indiepopband der Achtziger: die Umfrage

    Zitat Zitat von okinawa Beitrag anzeigen
    Von der obengenannten Auswahl The Smiths - allerdings bemängel ich auch das Fehlen von Phillip Boa und außerdem sind FIELD MICE schmerzlich in der Aufzählung vermisst, allein Emma's House schon stellt fast alles in den Schatten...
    ... und sowieso alles vom Sarah Label: St. Christopher (wer bei "You deserve more than a maybe" nicht dahinschmilzt, hat kein Herz), The Orchids, The Sea Urchins, Another Sunny Day, Heavenly... ja, und "If you need someone" von den Field Mice ist einfach ein wunderschönes Liebeslied.

    In der Aufzählung fehlen auch noch The Passmore Sisters, The Loft, Red Guitars, Pale Fountains, McCarthy, The Beloved, The Shamen, Kitchens of Distinction, Trash Can Sinatras, Half Man Half Biscuit, The Adult Net, The Clouds, Meat Whiplash, Jasmine Minks... Könnte noch endlos weitergehen, aber ich finde, wenn in der Auflistung 35 Bands stehen würden - das wäre doch etwas zu viel.

    Scheint der erwartete Sieg für die Schmidts zu werden.

  8. #27
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.269

    AW: Die beste Indiepopband der Achtziger: die Umfrage

    Auf www.trouserpress.com finden sich auch noch Dutzende Bands die gehört werden wollen.

  9. #28
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.797

    AW: Die beste Indiepopband der Achtziger: die Umfrage

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    BTW2: Ich hab jetzt (im Geiste) doch nochmal für die Go-Betweens gestimmt!
    Warum? Boa ist halt leider sträflich bei der "Listenplanung" übergangen worden, und ansonsten sollte das hier als Grund langen :

    /watch?v=kGUxZvuRe9k

    (schmelz)
    Passend dazu habe ich gerade diese Konzertkarte wiedergefunden!
    Was für ein genialer Gig!



    Lutz

  10. #29
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.269

    AW: Die beste Indiepopband der Achtziger: die Umfrage

    Das animiert mich einen Ticket Art Thread ins Leben zu rufen.Meine Tix sind leider beim Umzug alle im Nirvava verschwunden,aber ich denke es gibt genug Leute,die noch Karten haben,die es wert sind gescannt zu werden.

  11. #30
    Benutzerbild von weekender

    Registriert seit
    10.09.2011
    Beiträge
    6

    AW: Die beste Indiepopband der Achtziger: die Umfrage

    Zitat Zitat von Closelobster Beitrag anzeigen
    ... und sowieso alles vom Sarah Label
    Nee, alles definitiv nicht. Gegen Ende wurden die Sachen immer langweiliger. Das Label war super, ist aber definitiv überbewertet. Es gab noch unzählige andere Gute.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die achtziger und youtube
    Von Heiko im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 20:24
  2. Konzerte der Achtziger
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 16:54
  3. Die beste Indiepopband der 80er:
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - PUNK / INDIE / SKA
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 19:08
  4. Soundtracks der Achtziger!
    Von lautlos im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:56
  5. Achtziger im Ndr-fernsehen !!!!!
    Von Franky im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2003, 00:26