Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Alte Horrorfilme auf VHS

Erstellt von Como, 02.03.2004, 16:22 Uhr · 15 Antworten · 3.745 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    In solchen Dingen empfehle ich immer die Online-Filmdatenbank, zu finden unter der URL www.ofdb.de ! Die Datenbank erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber sie gibt einen ganz hervorragenden Überblick über die in Deutschland (und z.T. auch im Ausland) erschienenen Filme.

    Gerade im Hinblick auf Kürzungen, Extras und Bildformate ist diese Homepage für mich die erste Anlaufstelle.

    Gruss hoodle

    P.S. Es geht in der Online-Filmdatenbank nicht ausschließlich um Horrorfilme, sondern um Filme im allgemeinen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Viele dieser alten Horrorfilme sind ja auch beschlagnahmt worden oder haben eine Beschlagnahmung angedroht bekommen, es stimmt das auf DVD sehr viele Neuauflagen alter Horror, Splatter und Zombiefilme gekürzt sind und das macht die alten Tapes so wertvoll!

    Allerdings ist der Verkauf solcher Tapes (sollte man welche besitzen) mit Vorsicht zu genießen denn die Gefahr ist das hinter einem Kaufinteressenten ein Kripo Beamter steckt, es werden ja auf Börsen ab und zu mal beschlagnahmte Filme zu sehr hohen Preisen angeboten, die Verkäufer gehen somit ein extremes Risiko ein denn wenn der Käufer auf einemal einen Kripo Ausweis vorzeigt was nicht sein muss aber durchaus möglich ist dann ist es vorbei!

    Bei indizierten Filmen ist es ähnlich, die dürfen nämlich nicht öffentlich angeboten werden, ein Laden darf sie nur unterm Ladentisch "auf Anfrage" verkaufen, oder es muss ein Raum sein indem man erst "ab 18" reinkommt wie z.B. in eine Videothek oder ein abgesondertes FSK 18 Abteil!

    Wie es allerdings "rechtlich" aussieht wenn man die Filme über das Internet verkaufen möchte weis ich nicht, kann einem was passieren wenn man dem Kaufinteressenten eine Liste mit den Titeln per Email schickt?

    Zu den Preisen solcher alten Horrorfilme muss ich sagen das die zum Teil extrem hoch sind, als der Film "Ritter der Dämonen" damals damals aus den Videotheken genommen wurde weil er eine Beschlagnamung angedroht bekommen hat habe dem Besitzer vom der Videothek bei mir in der Nähe die VHS Kassette abgekauft, ich abe damals dafür 110,- DM hingeblättert, bei anderen Horrorfilmen war das ähnlich!

    Ich habe die Preise aber nur so am Rand mitbekommen weil ich eigentlich nicht so der Horror und Splatterfan bin, ich bin eher Science Fiction und Fantasy Fan, was ich allerdings mitbekommen habe ist das einer der beschlagnahmten Zobie Filme (weis nicht welcher) auf Börsen so um die 500,- DM gehandelt worden ist!

    Ich habe im übrigen noch ein paar alte Horrofilme auf VHS zuhause von denen ich mich gerne trennen möchte und in deren Besitz ich eigentlich eher zufällig durch Videothekenauflösungen u.s.w. gekommen bin!

    Viele Grüße, Franz

  4. #13
    Benutzerbild von zeiberhase

    Registriert seit
    20.11.2003
    Beiträge
    49
    das ist ja ganz interessant, das scheint so eine grauzone zu sein ...

    aber wo genau ist denn jetzt genau der unterschied zwischen indizierten und beschlagnahmten filmen? indizierte darf man "unter dem ladentisch" verkaufen, und wie ist das bei beschlagnahmten?

  5. #14
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Beschlagnahmte Filme dürfen sich soweit ich weis garnicht mehr im Umlauf befinden, meines Wiissens wird ein Film wenn er beschlanahmt wird von den Behörden eingezogen und gleich "vernichtet", soweit ich weis darf man solche Filme als Privatperson wenn man sie vor der Beschlanahmung erworben hat zwar noch besitzen, aber man darf sie nicht mehr verkaufen, verleihen oder sonst irgendwie in den Umlauf bringen!

  6. #15
    Benutzerbild von Mike1334

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    221
    mhm

    @Parallax : ich hab um 95 schon diverse Teile für mehr als 500 Mark gesehen...

    Nightmare in a damaged brain ging oft zwischen 500 und bis zu 1000 Mark weg, Maniac auch meistens über 500, Zombis - geschändete Frauen so ab 600 (der Witz schlechthin, der Film ist scheisse), Sado wär angeblich der teuerste gewesen, ich hab den aber nur einmal auf Original VHS gesehen (für 50 Mack in der Videothek, 10 jahre nach der Beschlagnahmung... )

    Wenn man überlegt dass man wirklich gute Sachen wie die Geisterstadt oder Tanz der Teifel schon so um 200 rum fand oft...

    mhm
    *soifz*

    Abzugeben hab ich auch einiges, allerdings nicht was auf der Liste steht (und wenn würdest Du die nicht bezahlen wollen ), aber einige sehr nette 18er Sachen, die noch "frei" sind (allerdings bräucht ich da nen Altersnachweis um auf der sicheren Seite zu sein), unter anderem :

    Schloss der lutigen Begierde
    Todeskralle des grausamen Wolfes
    Hotel zur Hölle ()
    Nightbeast
    Jaka der Rebell ()
    Woodoo köntne auch noch einer da sein, uncut natürlich, leider kein Widescreen
    Mutiert hab ich eventuell noch
    und und und

    mail mir doch mal ne Wunschliste wenn Du magst.

    Mike

  7. #16
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Hmm, also auf gängigen DVD-Börsen finde ich Sachen wie "Tanz der Teufel", "Maniac" usw. ungeschnitten und oft weit unter 20 Euro. Natürlich kommt man da auch nur ab 18 rein!

    Daß einige Videos mal früher so gehandelt wurden, okay. Aber ich denke, diese Zeit ist abgelaufen.

    Gruß, Raccoon

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Horrorfilme in den 80ern und heute
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 13:39
  2. Alte Fernsehwerbung
    Von Respirance im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 16:30
  3. Alte Videokassetten
    Von Big_F im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.2003, 03:22
  4. Alte Rechnungen
    Von golf86 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2003, 20:37