Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 30

80er jahre fernsehr

Erstellt von 00dan, 09.08.2005, 13:29 Uhr · 29 Antworten · 5.014 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Oh Graus, die 80er Jahre mit TV
    Hier in der "DDR" waren "richtige" ordentliche Fernseher sehr teuer. Selbst die Schwarz-weissen.
    In den 80er Jahren hatten wir (Ich bin bei meinen Großeltern aufgewachsen)einen "Debut", das war eine Scheißkiste, hervorragend war sein Sound, nur ein wenig besser als unser Staubsauger. Beim "Rockpalast" habe ich mir lieber den Ton im Radio gesucht. Erst 1990 hat das Teil ausgedient. Ich denke 10 Jahre hatten wir das Teil trotzdem. Erst nach der Wärungsunion konnten wir (Ich und meine zukünftige Ex) uns einen neuen Farbfernseher leisten.
    Komischerweise ist dieser, mein aktueller Fernseher (ein SONY) schon 15 Jahre nahezu "unfallfrei" in Betrieb und mit Farben, wie am ersten Tag!
    Aber den alten Scheiß-Holzkisten weine ich keine Träne nach.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ich denke, wir hatten so eine Kiste auch, aber das muss noch vor den 80-ern gewesen sein. Da bei uns viel der Fernseher lief - und das, obwohl vor Aufkommen der Privatsender das Programm erst gegen 16 Uhr anfing und gegen 1 Uhr Sendeschluss war (musste dir mal vorstellen, 00dan) - , ging alle paar Jahre ein Gerät kaputt und wurde ersetzt. Ich erinnere mich dunkel an eine Glotze im Holzlook und die hatte Sensortasten zum Umschalten, Schieberegler für Lautstärke, Helligkeit und Kontrast und natürlich noch keine Fernbedienung. Irgendeinen alten Fernseher, allerdings schon Farbe, bekam erst meine Oma von uns und dann erbte ich ihn. Das war ein schönes Ding, er hat lange funktioniert und er war nicht so groß. Der war sehr wohl schon kabeltauglich und ich habe das ganze Live Aid-Konzert und davor so manche Formel 1-Sendung damit gesehen.

  4. #13
    Benutzerbild von C64doc

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    8
    Einen wirklich schönen Fernseher aus den 80ern habe ich noch auf dem Speicher stehen (55er oder 60er Röhre). 8 Programmplätze,Farbe,Mono,natürlich im Holzgehäuse
    (Pressspan funiert). Müsste ein Grundig sein.
    Läuft noch tadellos.
    Den würde ich in gute Hände abgeben.

  5. #14
    Benutzerbild von 00dan

    Registriert seit
    10.07.2005
    Beiträge
    148
    wir hatten bis 1999 auchso einen 80er jahre fernsehr.ging nicht schlecht aber dann hat es das rauchen angefangen und mann hate ihr nicht mehr reparieren können leider. er hat damals 2500 dm gekostet

  6. #15
    Benutzerbild von Moppy01

    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    168
    Ich hatte bis vor 8 Wochen einen Philips Goya Luxus 4379. mit 67 cm Bildröhre.
    Ein Spitzenteil Baujahr 1984 Stereo.
    Gehäuse aus Holz, Front aus grauem Kunststoff und Metallblenden vor dem Lautsprecher.
    Wir haben ihn rausgeschmissen, weil er so unscharf wurde, das man eingeblendete Schrift kaum noch erkennen konnte...aber das Teil war wie der VW Käfer....er läuft und läuft und läuft....
    Ich habe es nicht fertiggebracht, ihn wegzuschmeissen, ich habe ihn noch bei Ebay verkaufen können.

    Nun haben wir einen gebrauchten Grundig von 1995, mit 70cm Bildröhre, der vom Bild her wie ein neuer ist.
    Ein häßliches Teil aus Voll-Kunststoff...
    Ich denke, 21 Jahre wird dieses häßliche Ding nicht halten...es geht doch nichts über die gute alte Technik der 80er Jahre..

  7. #16
    Benutzerbild von 80waymusic

    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von Babooshka
    Ich erinnere mich dunkel an eine Glotze im Holzlook und die hatte Sensortasten zum Umschalten, Schieberegler für Lautstärke, Helligkeit und Kontrast und natürlich noch keine Fernbedienung.
    DAS WAR EIN LUXOMAT!

  8. #17
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Ich erinnere mich noch gut an die Fernseher der 70er Jahre. Diese waren in den 80ern noch sehr weit verbreitet.

    Wir hatten zwischen 1974 und 1983 einen "Goya" Farbfernseher von Philips. Mit Holzgehäuse, Mono (Lautsprecher nur rechts), natürlich noch ohne Fernbedienung, mit ganzen acht Programmplätzen!

    Ein Ex-Vorgesetzter von mir könnte heute (!) noch ein baugleiches Gerät verwenden, auf jeden Fall hatte er so einen Philips Ende der 90er noch in Betrieb (als seinen einzigen Fernseher).

    Ich erinnere mich auch noch gut an einen Grundig Supercolor aus dem Jahr 1969 (d.h. älter als ich), wohl einer der ersten in Farbe. Das Holzgehäuse war in Schleiflack-Weiß, und der hatte sogar nur sieben Programmtasten.
    So ein Teil stand bei uns in der Schule und wurde mindestens bis 1991 (wohl eher noch weit darüber hinaus) für die Präsentation von Videofilmen eingesetzt. Das Bild war ziemlich blaustichig.

    In dieser Schule waren noch mehrere Grundig Supercolor im Einsatz, aber hier schon in der "neueren" Ausführung von Mitte der 70er Jahre. Die waren auch wohl mindestens bis weit in die 90er im Einsatz. Diese Modellreihe hatte schon eine Fernbedienung, diese konnte man im TV-Gehäuse verbergen (in einen Schacht schieben, bis sie einrastet).

    In meiner Verwandtschaft ist noch ein alter Metz-Fernseher im Einsatz, von etwa 1980, der war einer der ersten mit Stereoton (2 Lautsprecher im Gerät) und natürlich auch schon Fernbedienung.

    DAS war anscheinend alles noch Qualität, bei solch langer Lebensdauer!

  9. #18
    Benutzerbild von databanka

    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    77

    Frage

    Ich habe noch einen alten Philips rumstehen mit braun/goldenem Gehäuse, in welchen ein TXT-Printer eingebaut ist. Habe allerdings keine Ahnung was man damit machen konnte. Als erste Vermutung dachte ich an die Möglichkeit, Videotextseiten zu drucken, aber ich habe das nie hinbekommen.
    Weiß vielleicht jemand , wozu das Ding sein könnte?


    MfG
    D-B-A

  10. #19
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391
    Zitat Zitat von databanka
    Ich habe noch einen alten Philips rumstehen mit braun/goldenem Gehäuse, in welchen ein TXT-Printer eingebaut ist. Habe allerdings keine Ahnung was man damit machen konnte. Als erste Vermutung dachte ich an die Möglichkeit, Videotextseiten zu drucken, aber ich habe das nie hinbekommen.
    Weiß vielleicht jemand , wozu das Ding sein könnte?


    MfG
    D-B-A
    Deine Vermutung ist aber richtig!
    Habe es damals in der Werbung gesehen.
    Glaube das war 1984,oder so

  11. #20
    Benutzerbild von DOSORDIE

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    79
    Wir hatten mal nen Blaupunkt Fernseher, bis in die 90er, der war so von Anfang oder Mitte der 70er, er war silbern und hatte den Lautsprecher Rechts, oben war eine Klappe, darunter ein paar Tasten und 2 Module, wenn man darauf drückte dann kamen die raus, das war für die 16 Programmplätze, die waren alle noch mechanisch, zum Drehen mit Rädchen und jeder der 16 Programmplätze hatte eine Anzeige, ähnlich einer Radioskala, hatte man alle Programme eingestellt schob man die Dinger rein und machte die Klappe zu, anzuwählen waren die Programmplätze elektronisch, auch per Fernbedienung, eine Fernbedienung ohne "Zapping"tasten, aber 16 einzelnen, für jeden Programmplatz, 16 war zusätzlich AV, vorne Am Gerät waren 2 DIN Buchsen, eine für Videorecorder und eine für Kopfhörer, wenn man in die Videobuchse was reinsteckte, schaltete der Fernseher den Programmplatz 16 von Tuner auf AV.

    Absolut krasses Feature, das leider, seitdem ich denken kann kaputt war: Das Teil hatte schon OSD! ich meine es zeigte die Programmplätze in pixeligen Zahlen in grün an und hatte auch die Möglichkeit eine Uhr einzublenden, die zeigte aber nur noch Mist an.

    Die FB funktionierte übrigens noch mit Ultraschall. Kann mir einer sagen, wie die Kiste hieß? Bei ebay finde ich die nicht...

    CU Tobi

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 80er Jahre Kleidung mit 80er Jahre Figur
    Von fernanda im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 17:17
  2. 12" der 80er-Jahre
    Von falco33 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 21:44
  3. 80er jahre DVD`s
    Von RIO DER 2 im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 17:24
  4. BITTE AN ALLES 80er Jahre Fans... [80er Sounds]
    Von The M im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 22:41