Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Atari produziert wieder eine "Neue" Spielekonsole!

Erstellt von [RaiN], 19.01.2005, 00:27 Uhr · 26 Antworten · 3.876 Aufrufe

  1. #21
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie
    @Zokarr
    Und?Zufrieden Wie ist die Qualität(Verarbeitung) der Konsole incl.Joysticks(sind es 9.pol,wie die Orginal-Joysticks)?Welche Spiele sind drauf(kann man Sie per Menü auswählen)?Sind es 1:1 Umsetzungen(Grafik und Ton)?
    Danke schon mal für die für die Antwort(will morgen evtl.)gleich zum Plus!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Jede Wette, die Stecker sind reine Optik-Blender und (natürlich aus Kostengründen) fest mit der Konsole verbunden!

    Dennoch würde mich ein Testbericht von Zokarr ebenfalls interessieren!

  4. #23
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    Nein, die Joysticks werden über 9-polige Stecker angeschlossen. Allerdings steht in der Anleitung, daß die alten Controller nicht passen, sondern nur die beiliegenden verwendet werden dürfen. Ich finde sie halt ein bißchen klein.

    Ansonsten ist an der Konsole ja auch nicht viel dran. Ein kleiner Kunststoffkasten mit einem Ein/Aus-Schalter und einer Reset-Taste. Über den Joystick wählt man ein virtuelles Modul an und kann loslegen.



    Manche Spiele sind nur für einen, aber die meisten für 2 Spieler. Diese 20 Spiele sind installiert:

    Adventure
    Air Sea Battle
    Asteroids
    Battlezone
    Breakout
    Canyon Bomber
    Centipede
    Crystal Castles
    Desert Falcon
    Food Fight
    Gravitar
    Haunted House
    Millipede
    Planet Smashers
    Saboteur
    Sky Diver
    Solaris
    Sprintmaster
    Warlords
    Yar’s Revenge

    Alle davon kenne ich noch nicht mal, aber Centipede, Asteroids, Desert Falcon und Solaris sind genauso, auch vom Ton, wie ich sie in Erinnerung hatte. Breakout zum Beispiel ist eine bessere Pong-Version.

    Alles in allem sicherlich nichts für heutige Kinder. Aber ich wollte die Flashback unbedingt haben, weil ich damals nie das Geld für Konsolen und die Spiele hatte und deshalb immer bei einem Freund zocken mußte. Und für mich sind das schon Meilensteine der Computerspiel-Geschichte. Den Kauf habe ich nicht bereut.

    EDIT: Hab noch was vergessen. Meine Flashback war in französischer Verpackung, allerdings lag eine deutsche Anleitung inklusive Beschreibung aller Spiele bei. In der Packung sind die Konsole, 2 Joysticks, das Netzteil, ein Cinch-Anschlußkabel und sogar ein Scart/Cinch-Adapter.

  5. #24
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie
    So!Ich war heute bei -PLUS-und habe sie mir für 26,99Euro(Advensrabat)gekauft!
    Die Konsole ist gut verarbeitet und schaut optisch auch gut aus(fast wie die Orginal 7800er Konsole),aber (wie Zockar schon erwähnt hat)überaschend klein(15/11/3cm).Bei den Spielen ist mir aufgefallen das es -Atari 2600 und ATARI 7800 Spiele sind.Leider ist es bei -Asteroids-die 7800 Version
    Ansonsten bin ich zufrieden!!
    Ach,ja!Schlau sind die schonie haben anscheinend die Konsole zuerst in Frankreich verkauft und dann den Rest einen neuen deutschsprachigen Überkarton verpasst und eine deutschsprachige Anleitung mit reingetan(auf meinen Unterkarton war ein Preisschild(39.90Euro) darufgeklebt,leicht an den Ecken abgestossen und in französisch!


    Allerdings steht in der Anleitung, daß die alten Controller nicht passen, sondern nur die beiliegenden verwendet werden dürfen. Ich finde sie halt ein bißchen klein.
    @zockar
    Ich denke die alten kann man schon benutzen,es geht halt dann die Pause und die Selecttaste nicht(braucht man aber auch nicht unbedingt).
    Sind ja auch eigentlich für Kinderhände gemacht!

  6. #25
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Ich habe mir auch diese Konsole gekauft und bin ganz zufrieden.

    Auf meinem Karton hat anscheinend eine französische Arbeiterin einen Liebesbrief geschrieben. Ich konnte alles lesen ... nur nix verstehen ... hach wie romantisch

  7. #26
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Scheul postete
    Auf meinem Karton hat anscheinend eine französische Arbeiterin einen Liebesbrief geschrieben. Ich konnte alles lesen ... nur nix verstehen ... hach wie romantisch
    Wenn's Dich interessiert, was da steht, dann frag doch unsere Forums-Französin!

  8. #27
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie
    @Scheul
    Mich würde es auch interresieren!
    Lass es mal übersetzen! Vieleicht geht es ja auch über -Google-!?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Eine neue Suche hat begonnen ....
    Von tmc80 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 23:36
  2. Da wir ja heute in NRW eine neue Regierung bekommen...
    Von KlarkKent im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 12:52
  3. wieder eine Dcv gesucht...
    Von hugo im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2002, 17:21
  4. Der Joystick für Atari 2600 - Eine Frage
    Von Christoph im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2002, 15:14
  5. Endlich wieder: Atari!!!
    Von Sven Hoëk im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.07.2002, 15:59