Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 151

der beste Synthesizer der 80er

Erstellt von new-waver, 09.04.2002, 08:29 Uhr · 150 Antworten · 27.500 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    @Kittylinchen

    Aha! Hab ich mir schon gedacht, denn was kann man mit einem Casio SA-21 anfangen?! Singst Du in einer Band?
    Ich singe nur unter der Dusche(lalalala...)
    Wenn Du wissen willst was ich so für Synthies habe kannst du ja mal meine homepage, www.area50-one.de besuchen. Da findest Du sogar einen Auszug aus einem Demo von mir. Aber es gibt nicht nur Synthies zu sehen
    Hast Du auch ne Homepage?
    Aus dem Schwarzwald bist Du? Naja, dann ist es wirklich ein Stück bis zum Zillo-Fastival.

    so, jetzt geh ich haia machen(äugleinzufall)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Kittylinchen

    Registriert seit
    08.04.2002
    Beiträge
    14
    *lol* Also..mit einem Casio SA-21 konnte man in erster Linie New Kids On The Block Songs spielen, denn das Songbook hat man beim Kauf kostenlos dazu bekommen
    Ich bin net aus dem Schwarzwald, sondern nur aus dem öden Ruhrpott.
    Die Schwarzwald-Grüsselis schreib eigentlich immer nur so...weils überzogen "Schwarz-Klischeehaft" klingen soll Deine Seite ist supi interessant Soooo viele Schwarz/weiße Tasten *gg*
    Meine Homepage Addy ist www.ghostinthemachinery.de.vu ...Bin immer für Kritik offen

    Liebe Schwarzwurzel-Grüsselis
    Kitty

  4. #13
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    @Kittylinchen

    oh gott! new kids under the block!! das hast du doch nichr wirklich gespielt
    also mit den jahren hab ich wirklich ganz schön was zusammen gesammelt. danke für den lob deine seite werde ich mir mal die tage genauer unter die lupe nehmen, aber was ich bisher gesehen habe ist auch sehr interesant. dir wird auch bestimmt die seite meiner freundin gefallen www.angelle.de. schau doch auch dort mal vorbei

    gähn.... bin noch soooo müde

  5. #14
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.094
    Ich will den Dialog hier ja nur ungern unterbrechen , aber mir als Nicht-Keyboarder fiel da noch was interessantes zum Thema ein. Wenn man sich mal die Instrumentenliste auf den diversen Jean-Michel Jarre Alben anschaut, so ist dass doch eine wahre Schatztruhe für jeden Keyboard/Synthie Freund.
    Bei Bedarf kann ich gern mal eine Auflistung seiner "Maschinerie" hier reinschreiben.

    Gruß J.B.

    P.S.: Ich komme übrigens aus dem Dunkel ähhhh Schwarzwald

  6. #15
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    @J.B.
    ups... du störst doch nicht! den eindruck wollte ich nicht erwecken - eine equipmentliste von jmj wäre super interessant. ich kann mich nur noch an riesige keyboardtürme erinnern, aber was das genau war weiß ich nicht mehr.

    danke im voraus

  7. #16
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.094
    @ new-waver

    So war das auch nicht gemeint mit dem Stören...lächel ! Hat sich nur sehr lustig gelesen.

    So aber nun zu JMJ! Ich hab ihn 2 mal live gesehen und kann behaupten, dass das so ziemlich das Genialste und Beeindruckendste war, was ich jemals konzerttechnisch erlebt habe. Allein sein Spiel mit der Laser-Harp und die Einbeziehung aller Arten von Medien und deren Verknüpfung zu einem stimmigen Ganzen ist eine völlig eigene Liga.

    Ich werde hier jetzt mal sein Equipment jedes Albums (leider fehlt mir noch das ZooLook Album), das ich besitze auflisten.

    1. Oxygene (1976): A.R.P. Synthesizer, A.K.S. Synthesizer, V.C.S. 3 Synthesizer, R.M.I. Harmonic Synthesizer, Farfisa Organ, Eminent, Mellotron, Rhythmin' Computer

    2. Equinoxe (1978): 2600 ARP Synthesizer, AKS Synthesizer, VCS 3 Synthesizer, Yamaha Polyphonic Synthesizer, Oberheim Polyphonic Synthesizer, RMI Harmonic Synthesizer, RMI Keyboard Computer, ELKA 707, Korg Polyphnic Ensemble, Eminent, Mellotron, ARP Sequenzer, Oberheim Digital Sequenzer, Matrisequenzer 250, Rhythmicomputer, Vocoder E.M.S.

    3. Magnetic Fields (1981): leider nur wenige Angaben......White Noise, AKS, Fairlight, Oberheim, ARP, div. Sequenzer

    4. The Concerts in China (1982): Fairlight, Eminent, OBX A, Taurus, AKS, VCS 3, ELKA, Lynn Drum, Electroharmonix Micro Synthesizer, Laser Harp, MDB Polysequenzer, RSF, Yamaha CS 60, Korg Rhythm, ARP 2600, Moog Liberation, Prophet 5, Korg Polyphonique, Kobol

    5. Rendez-Vous (1986): Seiko DS 250, Synthex, Moog, Roland JX 8P, ARP 2600, Fairlight, Emulator II, AKS, Lynn 9000, Memory Moog, Drumulator, Laser Harp, RMI, Seiko DS 320, OBX, DX 100, TR 808, Matrisequenzer, Prophet, Casio CZ 5000, Baby Korg

    6. Chronologie (1993): Digisequenzer, Kurzweil K2000, Mini Moog, ARP 2600, akai MPC-60, Akai S 1000, AKS, JD 800, Korg 01, TR 909, DR 660, Synthex, Eminent, JP 8, DJ 70, Vocalist, Fairlight

    7. Oxygene 7-13 (1997): ARP 2600, VCS 3, AKS, Eminent, Mellotron, Theremin, CS 80, Quasimidi Raven, Digisequenzer, Logic Audio, Akai MPC3000, Nordlead, JV 90, K2000, RMI, Prophecy, TR 808, DJ 70

    8. Metamorphoses (2000): leider keine angaben

    Die Alben "Waiting For Cousteau" und "Revolutions" kann ich bei Bedarf und Interesse gern noch nachreichen.

    Ist zwar etwas "off-topic", aber dennoch sehr interessant denke ich.

    In diesem Sinne

    J.B.

  8. #17
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    @Budweiser

    WOW - da hast Du Dir ja voll die Finger wundgeschrieben! Danke!
    Klar interessiert mich das - einige (leider nur wenige) dieser Maschinen finden sich auch bei mir zuhause Aber die wirklich großen alten Teile kommt man nie ran, oder sie sind unbezahlbar!
    Übrigens, der ARP 2600 wird nach so vielen Jahren immer noch gerne im Studio eingesetzt - zB von Depeche Mode

    Ich hatte leider nie die Gelegenheit JMJ live zu erleben - heute wäre das auch sicherlich nicht mehr so eindrucksvoll wie früher, da die Keyboardtürme ziemlich geschrumpft sind!

    Nochmals danke für die Auflistung!

  9. #18
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    Boah...so viele Synthis...

    Also, von meinen Versuchen, Musik zu machen, weiß ich noch, daß ich mit einem Moog Prodigy und einem Uralt-Korg angefangen hatte, Anfang der 90er kam dann noch ein Yamaha SH-101 vom Grabbeltisch hinzu (wegen MIDI und so). Da ich jedoch in dieser Hinsicht absolut unmusikalisch war (und immer noch bin), habe ich es bleiben lassen...der SH-101 schimmelt irgendwo im Keller ab, aber ich kann mich einfach nicht davon trennen.

  10. #19
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    @UnknownPleasure
    tststs... einen SH101 läßt man doch nicht einfach verschimmeln!
    ich hatte auch mal einen, den hab ich esel 1986 verkauft, da mir noch ein paar mark fehlten für ein neues gerät

  11. #20
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.094
    @ new-waver

    Meine Finger leben noch

    Und ich kann Dir versichern, dass die Synthi-Türme bei JMJ nicht im mindesten geschrumpft sind!

    Hier noch der Nachtrag:

    Revolutions (1988): Roland D 50, Roland D 550, Fairlight ( CMI II, CMI III), Synthex, AKS, Oscar, EMS Vocoder, Dynacord ADDI, Cristal Baschet, Akai MPC 60, Emulator, Ensoniq ESQ I, ARP 2600, Kawai k 5, Geiss Matrisequencer, Cavagnolo Midy 20, Elka AMK 800, Simmons SDX

    Waiting For Cousteau (1990): Leider keine Angaben im Inlet

    Bis denne

    J.B.

Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der beste 80er Bond
    Von bubu im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 19:20
  2. Das Beste der 80er: Eure TOP 100
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 23:36
  3. Die beste Indiepopband der 80er:
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - PUNK / INDIE / SKA
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 19:08
  4. 2 neue Synthesizer Dance 80er cd's bei HYPERSOUND
    Von Marcel-K im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 00:30
  5. Das beste der 80er?
    Von [RaiN] im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.2003, 19:48