Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 151

der beste Synthesizer der 80er

Erstellt von new-waver, 09.04.2002, 08:29 Uhr · 150 Antworten · 27.508 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    @deak

    Es kann sich hierbei eigentlich nur um den Roland SH-101 handeln. Ein anderer SH-101 ist mir nicht bekannt.
    Der SH-101 erschien 1983 und damals gabs schon MIDI. Roland stattete 1983 jedoch zunächst nur den Jupiter-6 und den JX3p damit aus. Für den Juno-60 und den Jupiter 8a, beide mit DCB ausgestattet, erschien das MD-8 DCB to MIDI Interface als Erweiterung.
    Sicherlich war dies auch eine preisliche Frage, denn der SH-101 war ja ein Low-Cost-Synthie.



    -----
    ------

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Also irgendwie war ja Korgs M1 überall zu hören (und auf Playback-Bühnen zu sehen) ... na, und dann natürlich der unvermeidliche DX-7 ...

    ... nen SC-55 (oder 88) suche ich auch heute noch/wieder günstig.

    Sven

  4. #33
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    @Sven Hoëk

    Die M1 ist ja auch ein gutes Teil. Ich hab auch noch eine.
    Heute ist sie wohl klanglich etwas überholt, da das gute Stück ja nur einen Frequenzgang bis 15 kHz hat. Bemängelt habe ich immer den fehlenden Resonanzfilter. Casio hatte ja Mitte der 80er mit dem FZ-1 Sampler bewiesen, dass ein brauchbares digitales Filtermodell mit Resonanz möglich ist. Dennoch klingt die M1 super und ich benutze sie immer noch gerne. Auch wegen der guten Tastatur(welche eigentlich eine Yamaha-Tastatur ist )
    Live wurde sie auch wegen ihrer Robustheit sehr gerne eingesetzt. Da konnte man ruhig mal anecken ohne dass die Kiste gleich auseinander fällt.

    Der DX-7 (ich habe die Version 2D) ist auch eines meiner liebsten Kinder, da man immer wieder andere Sounds (meißt per Zufall)aus dem Teil heraus bekommt. Zudem mag ich die Bässe a la Depeche Mode, welche ja zum Teil mit dem DX (DX-7 bzw. DX-5)erzeugt wuden.
    In den 80ern war der DX-7 zeitweilig eine echte Plage - es gab kaum eine Produktion ohne diesen Synthie. Egal welcher Musikstil - der DX-7 war immer dabei! Deswegen hatte der arme auch 'ne ganze Weile bei mir in der Ecke gestanden. Doch jetzt ist der Sound in meinen Ohren wieder voll "rehabilitiert", denn E-Pianos nutze ich eh nicht!

    Den SC-55 (oder 88) sollte man eigentlich bei ebay bekommen, wobei hier allerdings wieder das Thema "astronomische Preise" aufkommt.



    ----
    ------
    --------

  5. #34
    Benutzerbild von loudboxer

    Registriert seit
    09.08.2002
    Beiträge
    140
    Hallo,

    was haltet Ihr denn vom Yamaha RX7?

  6. #35
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    Der RX-7 klingt ganz nett. Den kenne ich von einem Bekannten her. Nur den Gebrauchtmarktpreis finde ich ziemlich überzogen.
    Allerdings muß ich anmerken, dass ich noch nie den Hang zu Drumcomputer hatte und die Maschinen deshalb auch nie richtig eingesetzt habe.
    Ich benutze eigentlich nur Synthies oder Sampler für die Drums.





    -----

  7. #36
    Benutzerbild von loudboxer

    Registriert seit
    09.08.2002
    Beiträge
    140
    60 Tacken (EBay), ist das viel?

  8. #37
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    Was meint der Mensch??????

  9. #38
    Benutzerbild von loudboxer

    Registriert seit
    09.08.2002
    Beiträge
    140
    60 euro für nen gebrauchten rx7

  10. #39
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    @loudboxer

    na 60 Euro sind gerade noch ok, aber bei Ebay gehen die Maschinen oft für so um die 150 Euro weg und das finde ich etwas Weltfremd!

  11. #40
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.783
    new-waver postete

    Den SC-55 (oder 88) sollte man eigentlich bei ebay bekommen, wobei hier allerdings wieder das Thema "astronomische Preise" aufkommt.
    Ich habe hier auf meinem Schreibtisch eine Roland SC-55 stehen wo liegt die preismässig jetzt so?

    Lutz

Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der beste 80er Bond
    Von bubu im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 19:20
  2. Das Beste der 80er: Eure TOP 100
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 23:36
  3. Die beste Indiepopband der 80er:
    Von Heideland im Forum 80er / 80s - PUNK / INDIE / SKA
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 19:08
  4. 2 neue Synthesizer Dance 80er cd's bei HYPERSOUND
    Von Marcel-K im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 00:30
  5. Das beste der 80er?
    Von [RaiN] im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.2003, 19:48