Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

Es gibt ja noch Tapes zu kaufen...

Erstellt von Lutz, 28.05.2011, 20:18 Uhr · 31 Antworten · 7.110 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    Es gibt ja noch Tapes zu kaufen...

    ...wie ich eben bei 1000 Töpfe in HH-Bahrenfeld sah... Ich dachte die werden nicht mehr hergestellt? Oder ist das Restware? Ich denke ich mache mein Aiwa AD-F660 Schmuckstück dann mal wieder startklar (ein Riemen muss ausgetauscht werden)






    Lutz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von corrosion

    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    60

    AW: Es gibt ja noch Tapes zu kaufen...

    Na viel Spass, wer schonmal Riemen bei den AIWA's getauscht hat, wird Hochachtung haben!
    Hab selber die 6700 und 6900er.

  4. #3
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811

    AW: Es gibt ja noch Tapes zu kaufen...

    Riemenwechsel, kein Problem :

    Wechseln geht so:
    1. Deckel abschrauben
    2. Laufwerksklappe öffnen und Klappendeckel nach oben abziehen, dann Klappe wieder schließen.
    3. Powerschalter ausbauen, dazu seitlich links 1 Schraube heraus drehen und den Schalter mitsamt Platine nach hinten ziehen.
    Der Knopf an der Frontplatte ist nur in die Umlenkstange gesteckt.
    4. Stecker der Kabel zum Laufwerk von der Platine abziehen.
    Da bei einem Stecker die Kabel fest in die Platine eingelötet sind, kann man das Laufwerk nur knapp vor dem Gerät ablegen.
    5. 2 Schrauben oben und 2 Schrauben unten heraus drehen und Laufwerk nach hinten herausziehen. Der Knopf für den Kassettenfachdeckel ist nur gesteckt.
    6. Widerlagerplatte vom Laufwerk entfernen. Dazu 4 Schrauben lösen: 1 Schraube oben über dem Motor, 1 Schraube links, 2 Schrauben rechts. Nicht an den beiden schwarzen gesicherten Einstellschrauben fürs Lagerspiel herumdrehen!
    7. alte Riemen entfernen und neue Riemen montieren.
    Die Riemen sind unterschiedlich lang, der kürzere verbindet die beiden Capstanwellen miteinander, der längere den Motor mit der rechten Capstanwelle.
    8. Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge. Dabei darauf achten, das nirgendwo ein Kabel eingeklemmt wird. Die Schrauben nur leicht fest anziehen!

    jetzt aber nicht am Riemen reißen

    gruß Link

  5. #4
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Es gibt ja noch Tapes zu kaufen...

    @Link

    Na dann weiß ich ja an wen ich mich bei Fragen wenden kann..

    Wenn dann alles fettich ist, sollte es so laufen...



    Später in dem Clip hört man auch recht gut wie sahnemässig das Teil klingt... Wie ich schon woanders hier schrieb - wenn man noch was besseres wollte, musste es schon der sauteure Nakamichi Dragon sein. Meiner schaffte in der Stereoplay immerhin Spitzenklasse IV.

    Lutz

  6. #5
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Es gibt ja noch Tapes zu kaufen...

    . Ich dachte die werden nicht mehr hergestellt? Oder ist das Restware?
    Nee,gibt es noch. Geh mal zu Amazon.

  7. #6
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Es gibt ja noch Tapes zu kaufen...

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen
    Nee,gibt es noch. Geh mal zu Amazon.
    Ok - gut zu wissen, mein Aiwa freut sich (und nicht nur der)

    Lutz

  8. #7
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Es gibt ja noch Tapes zu kaufen...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ok - gut zu wissen, mein Aiwa freut sich (und nicht nur der)

    Lutz
    Ich liebe meine alten Tapes

    Was soll ich mit MP3?

  9. #8
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Es gibt ja noch Tapes zu kaufen...

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen
    Ich liebe meine alten Tapes

    Was soll ich mit MP3?
    Genau! BTW: Wie wärs mit ein paar Fotos/Scans von den alten Tapes. Die Beschriftungen sind ja oft besonders witzig - ich komme gerade an meine nicht ran...

    Lutz

  10. #9
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Es gibt ja noch Tapes zu kaufen...

    Haha, gute Idee Lutz! Meine Cassetten sind fein säuberlich im Schrank gestapelt, ich werde die Tage mal darin stöbern und die Best of Beschriftung raussuchen

  11. #10
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Es gibt ja noch Tapes zu kaufen...

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Haha, gute Idee Lutz! Meine Cassetten sind fein säuberlich im Schrank gestapelt, ich werde die Tage mal darin stöbern und die Best of Beschriftung raussuchen
    Oh ja - mach das Ich hatte z.B. einen finnischen Brieffreund, der mir immer sehr schräge Tape-Designs geschickt hat... Lag nicht nur am Alkohol (manchmal sind Klischees keine Klischees, was unsere .fi Freunde angeht )

    Lutz

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hier gibt es Tolle MAXI zum Kaufen
    Von sirvolkmar im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 13:20
  2. SAGA-Fans... gibt´s die noch?
    Von Mixi im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 14:10
  3. Gibt es noch 'Peng'?
    Von Stefan Rammler im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 12:20
  4. Wo kaufen: "Werd ich noch jung sein, wenn ich älter bin"
    Von wowo61 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 02:30
  5. Gibt es noch Slime?
    Von clausiella im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2003, 20:10